DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Montag, 6. November 2017

[Parfum] Shopping Queen Midnight Queen

- Werbung -
 Shopping Queen EdP Midnight Queen 50ml  12,95€ UVP

Endlich sind sie da, die Düfte zur beliebten Fernsehsendung Shopping Queen mit "unserem" Guido.  Shopping Queen "Queen of the day" und "Midnight Queen". Ich habe mich sehr gefreut, als ich das Midnight-Parfum zum Testen bekam. Aber was soll ich sagen, schon nach dem ersten Sprühstoß war ich enttäuscht.

Die Inhaltsstoffe lesen sich eigentlich ganz gut und grade wegen der Zusammenarbeit mit Guido Maria Kretschmer (auch wenn es nicht so sein sollte, aber sein Name steht halt für die Sendung) hatte ich hohe Erwartungen.

Kopfnote: Bergamotte, Grapefruit, Orange
Herznote: Jasmin, Maiglöckchen, Magnolie, Mango, Orangenblüte, Pflaume
Basisnote: Karamell, Moschus, Sandelholz, Vanille

Der Duft startet kurz fruchtig, aber dann kommt es schnell extrem süß. Boah, was für eine Wolke. Die Haltbarkeit ist viel zu gut, in diesem Fall wäre ich froh gewesen, wenn der Duft nicht so an mir geklebt hätte. Wer es zuckerwattesüß vanillig mag, für den ist das Parfum wie gemacht, für mich nicht. Auch hatte ich andere Assoziationen mit Midnight Queen, hatte einen sinnlichen Duft erwartet und keinen Bonbon-Duft.

Auf der dunkel-pinken Verpackung ist eine schwarze Schleife abgebildet, leider findet man nichts von dem auf dem Flakon wieder. Dort ist eine weinrote Blüte am Hals befestigt, was an sich sehr hübsch ist, aber eben nicht zur Verpackung passt. Außerdem steht auf dem Glas auch nicht der Parfum-Name.

Leider ein sehr billig anmutendes Parfum, keine Kaufempfehlung. Für den Preis kann man natürlich kein hochwertiges edles Parfum erwarten - denkt man! Aber das ist nicht so, denn bei Lidl gibt es ein wunderbares Parfum namens Suddenly Madame Glamour, welches ähnlich wie Coco Mademoiselle duftet. Habe beide Düfte auch zu Hause.

Bei welchem Duft seid ihr mal enttäuscht worden?

Kommentare:

  1. Oh ja Düfte sind so eine Sache. Zuckerduft mag ich ganz gern, hatte mal Prada Candy und mag auch Flowerbomb ganz gern. Aber es musd einfach insgesamt passen. Ich habe jetzt ein tolles von Rituals entdeckt und ein zweites von Eisenberg gekauft. Dass der Guido mit dem Parfum was zu tun hat bezweifle ich.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Eisenberg lacht mich auch immer das "I am" an, das durftet toll.

      Löschen
  2. So süsse Düfte sind überhaupt nichts für mich. Ich liebe die Düfte von Rituals und allgemein bin ich eh sehr empfindlich was Düfte an geht - ich finde das ist ein ganz schwieriges Thema und ich bekomme von vielen Düften leider Kopfweh.

    Alles Liebe,
    Ulla von My Own Memento

    PS. Bei mir gibt es einen Adventskalender zu gewinnen - Lust mitzumachen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kopfweh habe ich zum Glück noch von keinem Parfum bekommen, aber ich kenne jemanden, dem geht es bei Chloé-Düften so.

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Schade. Wenn der Duft nix tsugt, sind 13€ auch noch zu viel. LG Sunny

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Danke für Dein Kommentar!

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...