DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Donnerstag, 9. November 2017

[OOTD] Glencheck

- unbezahlte Werbung durch Nennung der Markennamen und alles selbst gekauft -
 Bluse Orsay / Kette Einzelstück / Rock Esprit / Schuhe Garbor
Glencheck. Das ist DAS Muster zur Zeit. Daran kommt man nicht vorbei, wenn man mit der Mode geht. Der Herbsttrend 2017. Sunny hat schon ein großes Tuch vorgestellt. Glencheck ist ein feines Karo-Muster und wäre eher bürotauglich als ein Flanell-Holzfällerhemd. Bei einer großen Modekette, die mit Z anfängt, gibt es Ohrringe mit Glencheck-Muster, ich glaub, die brauche ich, die würden super zu meiner Bluse passen.

Ein Mantel mit diesem Muster würde mir auch sehr gefallen und darunter dann dicke Winterpullover anziehen, so wie Chrissie ihren Karo-Mantel trägt.

Direkt nach Glencheck gesucht habe ich nicht, obwohl ich das Muster sehr mag. Ich habe die Bluse bei Orsay zufällig entdeckt und wenn Blusen lange Ärmel haben, muss ich sie immer anprobieren, denn grade im Herbst/Winter ist das super, man ist nicht gezwungen ist, eine Strickjacke anzuziehen, die mir oft zu warm ist.

Die Bluse hat unten einen Gummizug, was ich an sich immer sehr gut finde, aber ich habe es oben auf den Bildern etwas zu grade gezogen, deshalb betont es auf den Bildern jetzt sehr mein Bäuchlein.  Beim nächsten Mal werde ich zu der Bluse eine lange Kette tragen, damit ich vorne nicht nur so eine große Fläche habe.

Das Muster ist grau mit ganz zartem Rosa, aber es wirkt an sich Weiß, deshalb passt die grüne Glasperlenkette super dazu. Die habe ich im Urlaub bei einer Designerin gekauft, die ihre Schmuckstücke in einer Kirche ausgestellt hat. 
Meine Augenbrauen muss ich grade mal buschig wachsen lassen, denn eine Benefit-Dame hatte sie mir völlig anders gewachst als sonst immer. Ich war dann zum kostenlosen Nachbessern, aber da wurden sie viel zu dünn und zaubern konnte die andere Kollegin natürlich nicht.Nächste Woche gehe ich zu Lisa im Alexa, da war ich bisher am zufriedensten.

Seid ihr auch schon im Glencheck-Fieber?

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moppi, sieht klasse aus Dein Outfit, die grüne Kette ist wirklich super dazu.
    Mich hat Glencheck noch nicht erwischt, grau ist einfach nicht so richtig mein Ding. Mal sehen ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ja Grau sehr und vor einigen Jahren habe ich mir die Hacken abgelaufen nach grauen Klamotten, heute kriegt man es ja hinterher geschmissen. Aber manchmal hängt selbst mir viel zu viel Grau in den Läden.

      Löschen
  2. Glencheck als Oberteil ist ja mal auch eine prima Idee. Nur Oberteile mit Gummizug mag ich für mich gar nicht. In denen sehe ich immer schwanger aus. Ein paar Tipps, um das zu vermeiden, fände ich prima!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so sehe ich in dieser Bluse auch irgendwie aus. ;-)) Vermeiden lässt sich das wohl nicht - außer "nicht anziehen". *lach*

      Löschen
  3. Das Oberteil Ist toll! Auf dem Bild von der Seite sieht deine Figur 1A mit Sternchen aus. Mit langer Kette wird die Glencheck Bluse auch von vorne super ausschauen. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Kommentar.

      Löschen
    2. stimmt ... würde ich auch machen , und eine lange Kette dazu tragen ;) Sieht sicher prima aus .
      LG heidi

      Löschen
  4. Mir gefällt das Oberteil als Muster sehr gut. Mich stört nur der Gummizug am unteren Saum.Die Kette passt hervorragend dazu.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob Abschneiden eine Option wäre? Aber dann steht es vielleicht zu weit ab. Und Bluse reinstecken mag ich nicht, betont noch mehr meinen Bauch.

      Löschen
  5. Hallo Moppi
    ein sehr schöner Look ! Ich bin zwar kein Karo-Fan, aber es steht Dir gut und die Kette passt super zu dem Look.
    Im Sommer bin ich auch oft mit Rock unterwegs, aber ich bin so eine Frostbeule, das ich zu dieser Jahreszeit es mir nicht vorstellen kann, das eine Strumpfhose genug wärmt, aber vielleicht versuche ich es noch mal.
    Liebe Grüße
    Andrea Pernau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt richtig schöne Thermostrumpfhosen, die sind nicht nur kuschelig weich, sondern halten wirklich warm.

      Löschen
  6. Interessant das Muster auch mal auf einem Oberteil zu sehen. Bisher war es ja doch immer eher Blazern und Hosen/Röcken vorbehalten. Schön kombiniert, das leuchtende Grün ist super dazu.
    LG SUnny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwann wird das Muster überall zu sehen sein und dann wird es auch wieder langweilig. Aber auf der Bluse finde ich es wirklich ganz hübsch.

      Löschen
  7. Liebe Moppi! Nein, im Glencheckfieber bin ich gerade nicht, aber ich finde Dein Oberteil wunderschön und wirklich pfiffig! Da Deine schmalen Beine gut zur Geltung gebracht werden, darf es oben auch ruhig etwas locker fallen! Sehr schön und für Alltag und Bürogleichermaßen geeignet! Alles Liebe, Nessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Kompliment. :-)

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Danke für Dein Kommentar!

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...