Samstag, 23. Dezember 2017

[Weihnachtslook] Schwarzer Zebra-Blouson

- unbezahlte Werbung durch Markennennung -
Blouson + Hose C&A / Kette Bijou Brigitte / Top Street One / Schuhe Jana

Meine Weihnachtsoutfits sind nicht extra für Weihnachten gekauft und ich putze mich nicht besonders raus, sondern bin, wie ich immer bin. Ich mach mich jeden Tag irgendwie schick. Mein Mann fragte einmal, wo wir noch hin wollen? Ich so: Nur Lebensmittel kaufen. Da mache ich dann auch einfach mal so eine Strasskette um, wenn mir nach Glitzer ist.

Hose, Shirt und Schuhe habe ich schon ganz lange und schon mega oft angehabt. Aber wenn sich jemand  nur für Weihnachten ein ganz feines Glitzer-Glitzer-Kleidchen kauft, ist das auch völlig in Ordnung. Jeder soll das machen, womit er glücklich ist.

Das nur am Rande, weil man doch schon die eine oder andere (Blogger-)Stimme hört, die genervt von den ganzen (gestellten) Weihnachtslooks sind. Ich zeige meine Outfits nicht nur, weil ich Blogger bin, sondern weil ich sie dieses Jahr wirklich vorher geplant habe, damit ich nicht, wie sehr oft, ratlos vor dem Kleiderschrank stehe und mich nicht entscheiden kann. *lach*

Früher habe ich ja nie so viel Schwarz getragen wie dieses Jahr im Herbst/Winter und erst recht nicht schwarzes Oberteil zu einer schwarzen Hose. Ok, doch, 1987 als Grufti. Aber danach nicht mehr. Als ich dann bei Claudia ein tolles legeres Outfit mit bunter Blouson-Jacke gesehen habe, schwirrte mir dieser Look immer im Kopf rum. Solche simplen Outfits ganz in Schwarz mit auffälligem Jäckchen werden jetzt meine "Gehen-immer-Looks", denn ich habe viele solcher Blousons und jacketähnlichen Jacken.

Diesen wunderbaren Blouson entdeckte ich bei C&A. Ich habe ihn schon von weitem gesehen und bin förmlich hingerannt. Das Material ist aus ganz feinem Samt. Im Winter als Cardigan und im Frühling als leichtes Jäckchen. Auf dem Blouson im Zebra-Design sind einige kleine Pailletten aufgeklebt, dadurch glitzert der Stoff ganz leicht, sehr schick. Forum und Länge passen auch ganz gut und die Kette habe ich extra dafür gekauft, aber schwarz/weiße Looks sind ja schon immer meine große Leidenschaft, da werde ich sie natürlich öfter tragen als nur zu der Jacke.

Hier sieht man auch die feine Spitze oben am Top. Unten am Saum gibt es einen breiten Streifen Spitze. Das Outfit werde ich am 2. Weihnachtsfeiertag anziehen. Es ist schick genug, um feierlich zu sein und bequem genug, um lange zu sitzen und auch spazieren zu gehen. Schnee wäre so schön zu Weihnachten, aber das wird wohl nichts. Dazu trage ich dann wieder meine schwarze Brille.

Ich hoffe, ihr habt jetzt alle Geschenke zusammen und die Outfits
sind zusammengestellt, dann kann Weihnachten ja jetzt kommen.

Kommentare:

  1. Meine Outfits für Heiligabend und die Weihnachtstage besteht abwechselnd aus dunkelbraunem Kaschmirrolli und dunkelblauem Kaschmirrolli. Dazu Perlenohrringe. Kein Scherz.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt gemütlich. ;-) Dir auch frohe Weihnachten!

      Löschen
  2. Der Anfang deines Textes ist toll! Es ist genau so richtig wie du das machst. Denn jeder Tag ist besonders. :) Ich bin leider manchmal zu bequem dafür, dabei wäre das Hübsch machen auch für einen selbst etwas gutes.
    Das Blouson ist wie für dich gemacht, das Muster steht dir großartig. :)

    Frohe Weihnachten ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Dir auch. Und ja, das Muster ist echt wirklich genau meins.

      Löschen
  3. Great post, photos are amazing!
    If you want that we follow each other let me know by leaving a comment here and please click on links at the end :) --> http://beautyshapes3.blogspot.hr/2017/12/casual-winter-outfit-gamiss.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst toll aus Moppi. Ich bin zur Zeit nur halb so schick ;) unterwegs.
    Ich freue mich morgen schon auf mein Karokleid.
    Liebe Grüße und frohes Weihnachtsfest, herzlichst Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kauf deshalb auch extra keine zu sportlichen Sachen und Schmuck ist schnell angelegt, so fühl ich mich wohl.

      Löschen
  5. Der ist klasse, der Blouson. Solche kleinen, feinen Jäckchen liebe ich auch. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde Dir auch sehr gut stehen.

      Löschen
  6. Liebe Moppi! Ein toller, schicker Look, der Dir wirklich super steht!Da sieht man, wie verschiedenen Formen mit verschiedenen Figuren gut harmonieren oder eben auch nicht! Blousons stehen mir selbst überhaupt nicht, da ich einen relativ kräftigen Oberkörper habe und dieses Teil meinen Vorteil, eine einigermaßen schmale Hüfte, mit einem Schlag zunichte macht! Deshalb versuche ich entweder, die Taille zu betonen oder aber zumindest auf eine relativ gerade Schnittführung zu achten. Menschen mit eher kräftigeren Hinterteilen sind mit Blousons auch nicht so supi bedient, weil diese dann die Proportionen auch eher ungünstig zur Geltung bringen. Ganz anders bei Dir: Du wirkst zierlich und wohlproportioniert! Hat eben nicht jeder ein Figürchen wie Du, dass vielleicht nicht super- dünn, aber sehr gut proportioniert ist! Danke für Dein gelunngenes, durchdachtes, wirklich sehr schickes Outfit!
    Alles Liebe, Nessy

    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
  7. Danke fürs Verlinken! Der Blouson ist ein echter Klassiker!
    Damit konnte man ja nichts falsch machen. Deiner sitzt perfekt und sieht ganz schön aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Das ganze Outfit sieht toll aus! :-)
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Super Chic! Hätte ich die Fotos nicht gesehen und nur die Überschrift gelesen hätte ich mich vielleicht gewundert, aber der Look ist richtig Edel und auch die Kette dazu schaut toll aus!!

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...