DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Dienstag, 19. Dezember 2017

[Weihnachtslook] Schwarzes Etuikleid mit Spitzenbody

- unbezahlte Werbung durch Nennung der Markennamen -

Ein Etuikleid sollte jede Frau im Kleiderschrank haben. Das Kleine Schwarze. Ich hatte vor vielen Jahren eins, was ich super gern angezogen habe, bis ich leider raus gewachsen bin. Seitdem guckte ich immer nach einem schönem schmalem Kleid. Das ist aber bei Bauch und überall etwas zuviel nicht immer so einfach, jedoch nicht unmöglich. 

Nachdem ich immer mal wieder Kleider anprobierte, landete ich dann eines Tages zufällig beim Gang zur Umkleidekabine, den Arm schon voller Klamotten, bei einem Kleiderständer, wo ganz vorne dieses eine Kleid von Boss hing. Im Sale 129€ anstatt 329€. Ich sah sofort, dass das Kleid passen wird. Kennt ihr das Gefühl? 

Also anprobiert und verliebt vor dem Spiegel gestanden. Im Herbst trug ich das Kleid immer mit einer schwarzen Lederjacke und mal mehr, mal weniger Schmuck und auch mit weißen Sneakern. Nächsten Frühling werden dazu dann eine Jeansjacke und Blousons kombiniert.
Kleid Boss / Body Hallhuber aktuell Winter 2017 / Schuhe Högl / Kette Pippa&Jean 
Einzig und allein mit der Länge des Kleides bin ich noch nicht 100% zufrieden. Jetzt mit dunkler Strumpfhose mag es gehen, aber ansonsten muss ich es wohl doch kürzen und unten einen Hauch schmaler nähen. Ich habe schon mal gemessen, es wären zwar nur 8cm, aber die können eine Menge ausmachen. Was sagt ihr dazu? Auf dem kleinen Bild unten links seht ihr das Kleid kürzer, da ich dort die Arme hochgehoben habe und so das Kleid etwas hoch rutschte, die Länge finde ich perfekt. 

Sonst habe ich immer eine ganz lange bis über die Taille gehende Kette zu dem Kleid getragen, die noch mehr streckt als die, die ihr jetzt auf den Bildern seht. Das gefällt mir noch besser, also brauche ich jetzt eine ganz lange goldene Kette.

Schwarze Schuhe und schwarze Strumpfhose machen lange Beine, ist mir bei diesem Kleid wichtig. Sonst mag ich auch Kontraste, aber besser steht mir das so, haben wir auch bei der Farb- und Typberatung festgestellt.

Hier sieht man noch schön den Spitzenbody im Ausschnitt. Ich wollte deshalb unbedingt einen runden Ausschnitt beim Body, damit sich das Muster von den Ärmeln wiederholt. 

Dieses Outfit wird mein Weihnachtslook für Heiligabend. Habt ihr schon eine Auswahl getroffen, was ihr anziehen werdet? Das Kleid ist sehr bequem, das ist mir immer sehr wichtig, damit ich mich wohl fühle.

Kommentare:

  1. Liebe Moppi, das Kleid war ein super Kauf und steht Dir wirklich sehr gut. Ich mag es wie es Deine Taille betont. Mit der Länge gebe ich Dir absolut recht.
    Weihnachten kann kommen :)
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mag das auch mit der Taille. Diese habe ich auch erst, seit ich Gr. 42 habe. Also ein Vorteil. ;-)

      Löschen
  2. Schönes Kleid, passt gut zu Deiner Figur. Bin auch für Kürzen. Enger unten kann, muss aber nicht. Kürzen würde ich es in jedem Fall.

    Einen schönen Heiligabend in dem Kleid wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Dir auch einen schönen Heiligabend.

      Löschen
  3. Hallo Moppi,
    das Kleid sieht sehr hübsch mit Dir aus. Ich würde es ein ein klein wenig kürzen, aber enger brauchst Du nicht machen. Das Kleid fällt schön.
    Habe einen schönen Dienstag !

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Material ist auch sehr schön, deswegen fällt der Stoff so gut.

      Löschen
  4. Ja kürzen wäre eine gute Idee;) Das Kleid steht Dir ansonsten sehr gut .
    Mein kleines schwarzes ist dunkel blau.Steht mir einfach besser , macht mich nicht so blass.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Das kleine Schwarze geht immer. Finde ich sehr schick mit dem Spitzenbody. Ich würde es auch kürzen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werde ich mich mal ran setzen und es kürzen, ist ja nicht mehr lange hin bis Weihnachten. ;-)

      Löschen
  6. Super edle Kombi, vor allem zu Festtagen :)
    Chic, bequem und passend zu jedem Anlass!
    Liebst, Colli
    P.s. gewinn bei mir einen prall gefüllten Beauty Koffer Wert: ca 300,- EUR

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, chic UND bequem, das trage ich am liebsten.

      Löschen
  7. Liebe Moppi, ich weiß, was du meinst. Hast du dir richtig überlegt. Ich wäre auch für kürzen, denn 8 cm sind eine ganze Menge. Hab schöne Feiertage und sei lieb gegrüßt. Sabina

    AntwortenLöschen
  8. Ich könnte es mir in einer länge, die die Kniescheibe nicht ganz bedeckt bei Dir sehr gut vorstellen.
    Aber das kann vorerst auch so bleiben, weil ich finde es ist kein "muss". Eher der Zuckerguss. Steht Dir sehr gut. Und das Spitzen-Teil drunter macht es festlich und winterlich zugleich.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, der Kleidersaum soll an der schmalsten Stelle enden, so knapp Knie bedeckend.

      Löschen
  9. Das ist so ein wundervolles Outfit.
    Die Kombination aus elegant und dennoch "simple" ist einfachtoll.
    Du siehst so wundervoll aus.

    GEWINNSPIEL ich verlose 3x Beauty-Goodiebags im Wert von ca 350 Euro mit den Produkten von Siriderma und HIER NIMMST DU AM GEWINNSPIEL TEIL

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Moppi,
    das Kleid ist wirklich sehr schön, die Kombi mit dem Spitzenbody ist eine gute Idee. Bei der Länge gebe ich Dir recht, ein Stückchen kürzer wäre besser.
    Mein Weihnachtsoutfit steht noch nicht ganz, ich bin noch am überlegen und ausprobieren, smile ...
    Hab schöne Weihnachten und alles Liebe,
    Mo
    www.just-take-a-look.berlin

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid war ein super Schnapper, es steht dir toll und der Preis ist gut!
    Mit dem Body getragen sieht es sehr festlich aus. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Danke für Dein Kommentar!

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...