DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Jersey und Strickkleider im Herbst

- Werbung -


Strickkleid Gerry Webber / Stiefel (dunkelblau) Regarde

Strickkleider sind jeden Herbst/Winter immer wieder auf´s Neue beliebt und dieses Jahr gibt es besonders schöne, finde ich. Nicht nur die klassischen mit dem Zopfmuster, sondern viele mit tollen Mustern. In mein neues Kleid habe ich mich spontan verliebt, als ich es auf dem Kleiderbügel hängen sah. Es ist dunkelgrau und verziert mit wunderschönen gestickten Blüten in kühlen Farben.

Das Kleid fällt in der Größe regulär aus, ich habe mich aber für eine Nummer größer entschieden, so sitzt es legerer und hat einen Touch Oversized. Damit Jersey- und Strickkleider weich fallen, sollte man auf gut sitzende  Unterwäsche achten. Es muss natürlich nicht Shapewear sein, obwohl es heutzutage schöne leichte Sachen gibt, die nicht einengen. Ansonsten empfehle ich gerne ein Unterkleid und es bilden sich keine Raffungen, wo sie nicht hingehören.


Bei Peter Hahn findet ihr auch viele bezaubernde Kleider, ich habe euch meine vier Favoriten raus gesucht, die ich jetzt ideal für den Herbst/Winter finde. Wie ihr wisst, stehe ich auf Muster, denn Muster kaschieren so wunderbar und verdecken kleine Unebenheiten, die ich, bedingt durch mein Stoma, auch habe



Tragt ihr auch so gerne Kleider im Herbst und Winter?

Ich finde, zu den aktuellen Midi-Kleidern (und auch Midi-Röcken)
passen höhere Stiefel super gut dazu, so dass man keine Strumpfhose sieht.

Kommentare:

  1. Dein Kleid hat ein tolles Muster. Zu enge Strickkleider mag ich auch nicht. Mein "Neues" hängt schon seit Wochen im Schrank und wartet auf den ersten Einsatz.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meins hatte ich jetzt auch nur zum Fotografieren an. ;-)

      Löschen
  2. Strickkleider sind toll, aber noch ist es mir viel zu warm dafür. Die kommen erst bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt raus :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter dem Gefrierpunkt nun nicht, aber jetzt bin ich ja noch mit Shirt oder luftiger Bluse unterwegs.

      Löschen
  3. Das Kleid sieht toll aus. Steht Dir super. Zu weit finde ich es auchh auf keinen Fall. Blaue Stiefel stehen auch schon ewig auf meiner Wunschliste. LG Sunny

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Danke für Dein Kommentar!

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...