DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Dienstag, 23. Oktober 2018

Mustermix - Graphische Muster

- Werbung wegen Markennennung -


Kleid No Name / Schuhe Jenny  / Kette Swarovski Elements / Tasche Fritzi aus Preußen 

Das Kleid kann man als Kleid oder als Longbluse anziehen. Im Sommer habe ich nur meine schwarzen Birkenstocks dazu angezogen und auch mal meine 3/4 Leggings. Das Outfit ist nun kein richtiger Mustermix, aber das Blusenkleid an sich ist mit graphischen Mustern wild gemixt. Dazu passen nur schlichte Schuhe und Accessoires, um das ganze nicht zu chaotisch wirken zu lassen. Als Jacke habe ich meine rotbraune Lederjacke ausgesucht, eine schwarze passt aber auch gut dazu.


Die Kette passt perfekt dazu. Erstens durch die Form, rund und verspielt hätte nicht dazu gepasst und auch die Farben vom Blusenkleid spiegeln sich dort wider. Als ich zu Hause den Schmuck aussuchte, habe ich mich sehr darüber gefreut, denn die Kette habe ich schon ewig, habe sie auch schon getragen, hatte aber noch kein Oberteil, wo sie so gut zur Geltung kommt. Der Ring ist von Pierre Lang aus der Echt-Silber-Kollektion, die es leider nicht mehr gibt. Der Stein ist ein Kunststein, ich mag ihn sehr, da er lichtdurchlässig ist. 

Ich liebe diese weiten Blusenkleider, nicht nur, dass sie schön kaschieren, sondern sie sie sind so schön beschwingt und sehen einfach lässig aus. Das Teil gab es auch noch in anderen Farben und rückblickend hätte ich mir noch ein zweites Kleidchen gönnen sollen. Gekauft habe ich es im Urlaub in der wahnsinnig liebevoll eingerichteten Boutique „My Rebella“ mit super netten Verkäuferinnen, die ihren Job lieben. Die Anproben dort waren fast eine kleine Modenschau und ich hatte echt viel Spaß. 


Ich überlege, im Winter unter der Longbluse einen engen langärmeligen weißen oder lilanen Rolli zu tragen und Stiefel dazu. Es wäre einfach zu schade, mein Lieblingsteil ein halbes Jahr im Schrank zu verstecken. Mit meiner schwarzen Plüschjacke wird es mir dann auch nicht zu kalt in dem Outfit. 

Mustermix - auch was für Euch?

Kommentare:

  1. Eigentlich sind weder Muster noch Mustermix was für mich. Aber das Kleid, das finde ich großartig! Würde ich sofort klauen ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja mal ein witziges Kompliment, danke. ;-))

      Löschen
  2. Das sieht toll aus Moppi! WOW! Der Schmuck ist richtig toll dazu.
    Das würde ich genauso tragen :))
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich riesig! Ich habe letztens übrigens ganz süßen Schmuck gesehen, der Dir gefallen hätte. Meine Mama hat sich dann gleich etwas davon gekauft: eine kleine Sammeltasse als Ring, absolut niedlich.

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Danke für Dein Kommentar!

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...