DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Montag, 15. Januar 2018

Fein, feiner, am feinsten - ü30 Blogger & Friends

- unbezahlte Werbung da Markennennung -

Nachdem große Statementketten nicht mehr so angesagt sind, wird es wieder zart um den Hals. Dafür  gerne auch mehrere Ketten zusammen. Feine Armbänder und Ringe sind momentan auch absolut modern. Bei dieser Ü30-Bloggeraktion zeigen wir, wie man den filigranen Schmuck tragen kann.


Viele meiner dünnen Ketten sind ältere Teile und auch Erbstücke. Auch einige kleine Kettenänhänger habe ich noch aus Zeiten, wo diese modern waren. Man denke nur an die Elefanten-Anhänger, die Anfang der 90er Jahre absolut in waren. Ich habe meinen 1991 oder so in dem Dreh gekauft.

Auf dem oberen Bild habe ich jetzt alle meine filigranen Ketten zusammen gelegt und theoretisch könnte man auch alle zusammen tragen. *lach* Nein, das wäre einfach zu viel, aber man sieht, dass man sie alle zusammen kombinieren kann. 

Meine Kombinationen mit zwei und drei Ketten

Hier seht ihr Beispiele, welche Ketten man zusammen kombinieren kann. Die kleine Kette mit den Rubinen habe ich 1978 geschenkt bekommen, da war ich grade mal 7 Jahre alt. Sie war in einem West-Paket. Für mich als Kind enttäuschend, aber jetzt freue ich mich darüber.

Früher war eine einzelne Kette das Highlight schlecht hin, jetzt trägt man gerne mehrere zusammen, auch mit mehreren Anhängern. Vor 2,5 Jahren habe ich damit schon angefangen, zwei verschiedene Ketten zusammen zu tragen. Auch im Sommer bei Sommerhitze mag ich keine großen Ketten, dann lieber meine kleine goldene Love-Kette. Wenn ich große Ohrringe trage, dann mag ich es gerne dezent am Hals wie bei meinem Winter- und Weihnachts-Outfit 2016

Meine Tipps für Ketten

1 kurze Kette
Hemd, Hemdbluse, Poloshirt, Shirt mit Ausschnitt - Kette liegt auf der Haut

2-3 kürzere bis mittellange Ketten
Pullover, Blusen ohne Kragen, Shirts ohne Ausschnitt - Kette liegt auf dem auf Stoff

 1 bis mehrere längere Ketten
alles möglich, auch mit Ausschnitt und Kragen - Kette auch wieder auf Stoff


Wenn man mehrere Ketten tragen möchte, sollte man auf die Länge achten, sie sollten alle unterschiedlich lang sein und der Abstand der Ketten zueinander sollte nicht zu groß sein. Ich schreibe immer sollte, weil tragen kann man natürlich nach Belieben alles. Aber ich empfinde das so als harmonischer.

Mischen würde ich die Farben Gold und Silber nicht unbedingt. Roségold dagegen passt besonders zu Silber. Sehr edel wirken zwei, drei Gold-Ketten zusammen. Falls man nicht die passenden Längen hat, kann man auch zwei Ketten zusammenketten zu einer, so wie ich das auf dem Bild gemacht habe bei der Kette mit dem ägyptischen Kreuz "Anch" (Geschenk aus dem Urlaub in den 90er Jahren von meinen Eltern).


Die Anhänger sollten alle auch nicht zu groß sein, damit sie gut zusammen wirken und sich nicht gegenseitig die Show stehlen. Gerne trage ich auch mal drei Anhänger zusammen wie man auf dem kleinen Bild oben rechts sieht. Es gibt noch eine ganz feine silberne Kette von Swarovski mit Sternzeichen und zwei weiteren Anhängern, steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Genau wie Anhänger mit geometrischen Formen, da bin ich leider noch nicht so fündig geworden.

Was auch noch in meiner Sammlung fehlt, sind kleine Anhänger mit Glitzer oder Edelsteinen. Schmuck kaufe ich nicht gerne online, ich muss ihn immer sehen, fühlen und anlegen.

Lippenstift Yves Rocher Pourpre Scintillant

Und nun bin ich gespannt, was meine Ü30-Blogger an feinem Schmuck zeigen.


Kommentare:

  1. Das ist eine beachtliche Sammlung die du hast, vor allem auch sehr hübsch! Die Kette mit den Dreiecken ist toll, die macht trotz der Zartheit was her. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und die ist die preiswerteste Kette von allen, die habe ich in einer Drogeriekette gekauft. ;-) Ich liebe sie aber auch sehr.

      Löschen
  2. Guten Morgen Moppi, Du hast sehr süße Anhänger. Ich finde es toll, dass es viele Erinnerungsstücke sind und Du sie noch hast. Sieht sehr svhön aus auf den dunklen Grün.
    Schönen Montag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich mag besonders gerne Schmuck mit Erinnerungen.

      Löschen
  3. Ich würde mal sagen, du hast eine wirklich beachtliche Sammlung. :)
    Ich kann es total nachvollziehen, dass du diese Aktion so gerne ins Leben gerufen hast, toll!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe wirklich viel Schmuck. Eigentlich viel zu viel, aber ich freu mich über die große Auswahl. ;-)

      Löschen
  4. Ich finde es super, verschieden lange Kette zu kombinieren!
    Der Look und die Idee gefallen mir sehr gut!
    Liebst, Colli
    vom beauty blog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch. So feine Sachen habe ich gar nicht, aber noch ein paar schöne Anhänger.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die musst Du mal bitte zeigen. Hübsche Anhänger sind gar nicht so leicht zu finden.

      Löschen
  6. Ui, hast du viele Ketten und Anhänger! Die Idee, verschiedene Ketten zu kombinieren ist toll.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon als Kind habe ich Schmuck geliebt und meine Mama hat es mir vorgelebt. Aber sie hatte nicht viel Schmuck, hat aber täglich welchen getragen.

      Löschen
  7. Da hast Du ja eine wunderbare Sammlung beieinander. Die Stücke lassen sich von Stil und größe (an verschieden langen Ketten) bestimmt super miteinander kombinieren.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eigentlich könnte ich auch alle gleichzeitig ummachen. Haha. ;-))

      Löschen
  8. Hallo Moppi, das sind sehr viele schöne Anhänger, besonders der kleine Elefant ist süß. Die Kombination der Ketten gefällt mir.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
  9. Du hast tolle Stücke. Ich mag Goldschmuck lieber als Silber, Du ja scheinbar auch. Ich besitze nur eigentlich keinen "zarten" Schmuck (habe deshalb auch nicht mitgemacht...) Aber wenn ich das so sehe, schon echt schön. Besonders gut gefällt mir der Elefant, die Dreieckskette und das Ankh. Ganz toll, wenn der Schmuck auch noch aus dem Urlaubsland kommt!
    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Silberschmuck mag ich aber auch, aber Gold wirkt irgendwie noch feiner und edler, deswegen gucke ich auch immer und überall nach so feinen Goldkettchen. Ich bin schon eine Schmuck-Elster. ;-))

      Löschen
  10. Huhu Moppi,
    so wie Du es mit dem schwarz-seidig glänzenden Top trägst, sehen die zwei langen zierlichen Kettchen mit Anhängern sehr edel und elegant aus. Gefällt mir gut. Ich selber bin nicht so der goldige Typ. Dir steht es toll.
    Herzlich grüßt Edna Mo

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Danke für Dein Kommentar!

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...