DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Sonntag, 28. Januar 2018

Winterfarben im Fokus - ü30Blogger & Friends


Auch wenn es dieses Jahr in Berlin wieder nicht so richtig Winter geworden ist, wir hatten nur 2-3 Tage mal Schneeflöckchen, so doll liegen geblieben ist nichts, dreht sich heute bei unser Bloggeraktion alles um Winterfarben. Grau wie graues Wetter, Weiß wie Schnee, ein strahlendes Blau für strahlend blauen Winterhimmel oder gemuschelte Farben für nebliges oder vernieseltes Wetter. 

Ich habe mich für ein nebeliges Blau entschieden, die Farbe des Himmels, wenn es eiskalt ist und der Nebel zwischen den Bäumen steht und die Sonne noch nicht hoch am Himmel steht. Das Thema Vögel füttern im Winter ist umstritten. Meine Eltern füttern "ihre" Vögel das ganze Jahr über artgerecht und so wissen die kleinen Flatterteile wo sie im Winter, wenn sie nichts finden, hin müssen. Dafür steht die Vogel-Brosche. Und der weiße Kragen symbolisiert natürlich den Schnee.


Nun bin ich gespannt, welche anderen
Winter-Assoziationen die anderen Ü30-Blogger haben.


Kommentare:

  1. Ein sehr schönes rauchiges Blau, steht Dir echt gut! Und die Vogelbrosche ist ja allerliebst... Ich assoziiere ähnliches wie Du mit Winterfarben...
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Moppi, auch ich bin ein großer Fan deiner Vogelbrosche - zu niedlich!
    Herzliche Grüße sendet Dir
    Edna Mo

    AntwortenLöschen
  3. :-) Liebe Moppi,
    das Blau ist eine sehr schöne Farbe für Dich. Ich mag den Kontrast zu Deiner hellen Haut. Die Idee die Vögel artengerecht zu füttern finde ich sinnvoll und schön.
    Bei uns gibt's leider zu viele Vögel in der Nähe, die definitiv falsch gefüttert werden und in der Zwischenzeit der ganzen Nachbarschaft auf die Nerven gehen.
    Weiterhin gute Besserung und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Eltern haben sie richtig mit dem Thema beschäftigt und sie haben ein kleines Vogelparadies aufgebaut und natürlich auch an den Schutz vor Katzen gedacht.

      Blau mochte ich früher nie, zum Glück jetzt ja, ich finde auch, die Farbe kleidet mich gut.

      Löschen
  4. Liebe Moppi, der Pulli steht Dir wunderbar und die Vogelbrosche ist super süß :)
    Wir füttern auch immer noch unsere Vögel und Eichhörnchen. Die Menschen finden Beton und Pflastersteine einfach faszinierender und die Tiere haben es immer schwerer bei der Nahrungssuche.
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Mama hat mir grade ein Foto geschickt, wo ein Eichhörnchen in einem ihrer Vogelhäuschen sitzt. ;-)

      Löschen
  5. Hallo Moppi, die Farbe und Form des Pullis gefällt mir und steht die sehr gut. Süßes Vögelchen und wenn es für etwas steht, umso besser.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
  6. Die Brosche mit dem Vögelchen ist super herzig! Zusammen mit dem Pulli ergibt das farblich einen schönen Look. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Nur meine Hose, eine Jeans, passte komischerweise überhaupt nicht dazu, deshalb diesmal nur das Oberteil. ;-)

      Löschen
  7. Den Pulli finde ich sehr hübsch. Er steht Dir richtig gut. Dieses nebelige Blau ist wie für Dich gemacht. Ich finde es interessant und spannend zugleich, wie unterschiedlich Ihr das Thema umsetzt.
    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Blau ist auch für mich laut Farbberatung genau meine Farbe, freut mich, dass sie Dir und den anderen auch so gut an mir gefällt.

      Löschen
  8. Das sind ganz wunderbare Gedanken, die Du Dir da gemacht hast. Die Farben auch auf die Vögel auszuweiten. Sehr schöner Gedanke. Das nebelige Blau steht Dir ausgezeichnet. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Das Rauchblau steht Dir richtig gut. Sehr süß Deine Brosche.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Die Brosche ist ja süß :-) Die Vögel finden hier tonnenweise Futter, da einige Bauern ihre Maisfelder und Apfelbäume nicht abgeerntet haben. Und für die Eichhörnchen sorgen meine Haselnussbäume :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier in Berlin und auch in den Orten rund um Berlin gibt es kaum noch Felder, ist alles zu dicht bebaut, leider. Wir hatten früher Walnussbäume, das war toll.

      Löschen
  11. Du hast eine schöne Farbkombi als Winteroutfit für dich ausgewählt und die Brosche ziert den Pulli schön!
    Liebe Grüße aus Brasilien,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Brasilien, da wäre ich jetzt auch gerne, wenn ich hier aus dem Fenster in das graue Berlin schaue.

      Löschen
  12. Liebe Moppi, ich gucke schon minutenlang ganz neidisch auf dieses perfekte Blau für dich!!!

    So sanfte Nuancen für uns Sommertypen zu finden ist ja immer gar nicht so einfach. Toll!!!

    LG Sabina

    AntwortenLöschen
  13. Nach ewigen Zeiten auch von mir mein Lob, das ist doch sehr winterlich. Der Vogel ist süss und die Farbe passt und steht dir hervorragend.
    Liebe Grüsse
    Steph

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Danke für Dein Kommentar!

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...