Donnerstag, 8. Januar 2015

Inventur 2014 - Blushes

Das sind alle Blushes, die ich mir seit 2009 gekauft habe. Die meisten hatte ich schon 2012, danach habe ich mir nur 3 neue gekauft. Viele habe ich sehr sehr oft benutzt, einige aber so gut wie gar nicht. Manche Farben liegen einem dann doch nicht so oder die Blushes lassen sich schwer auftragen bzw. verblenden. Und ich habe heute festgestellt, ich kann mir ruhig noch ein paar Blushes kaufen, z.B. ein paar zarte Rosatöne würden gut in meine Sammlung passen. 

Dior Rosy Glow 001 Petal
Dior Diorskin Nude Tan 001 Aurora
Chanel Joues Contraste 65 Espiégle
Mary Kay Pink Petals & Cherry Blossom
MAC At Dusk
MAC Sea Me, Hear Me
MAC Subtle Breeze
MAC So Sweet, So Easy
MAC Pressed Amber
MAC Giggly
MAC Brit Wit
MAC Hot Nights
MAC At Dusk, ein Extra Dimension Blush aus der MAC Magnetic Nude LE. Dieses Blush ist echt mein Lieblingsblush, das hübsche Muster ist schon lange nicht mehr vorhanden, es sah aus wie beim MAC Sea Me, Hear Me aus der MAC Alluring Aquatic LE, auch ein Extra Dimension Blush. Das habe ich aber kaum verwendet, wobei ich gar nicht weiß, warum nicht, denn die Farbe ist toll und es lässt sich leicht auftragen. Oben rechts liegt MAC Subtle Breeze (Swatches), ein Mineralize Blush aus der MAC Naturelly Collection LE. In der Palette von Mary Kay sind die beiden Blushes Pink Petals & Cherry Blossom, die ich wirklich auch sehr gerne verwende, da sie gut zu vielen Looks passen. Besonders der helle Ton gefällt mir sehr gut. 
Hier 2 Cremeblushes. MAC Brit Wit Blushcreme, die alte Version vor der Reformulierung. Rechts daneben MAC So Sweet, So Easy Cremeblend Blush aus der Lillyland LE. Die beiden Blushes habe ich schon lange vor meiner Bloggerzeit gekauft, deshalb gibt es davon auch keine Blogbeiträge, aber hier trage ich das helle Pink. MAC Brit Wit trage ich immer mit dem Pinsel auf, MAC So Sweet, So Easy nur mit den Fingern. 
MAC Hot Nights Powder Blush aus der Temperature Rising LE ist so ein wunderschönes Blush, aber es ist sehr stark pigmentiert und man muss höllisch aufpassen, dass man nicht overblushed ist, deswegen benutze ich es leider kaum. Dior Rosy Glow dagegen trage ich sehr oft, ein so schönes knalliges Pink, was sich aber perfekt dem eigenen Hautton anpasst, so dass es wirklich sehr natürlich aussieht. Wenn ich Schimmer möchte, greife ich zu MAC Giggly Mineralize Blush mit dem süßen Herzchen aus der Quite Cute LE (Tragebilder). 
Mein einzigstes apricotfarbenes Blush - Chanel Espiégle Powder Blush *klick* mit kleinem Pinsel, den ich auch sehr gerne für unterwegs nutze. Das Blush trage ich sehr gerne zu warmen Farben. Es sieht aus, als wenn es unbenutzt ist, aber ich trage es wirklich 1-2 in der Woche. 
Zum Schluss noch meine 2 Bronzer. Einmal Dior Nude Tan in der hellsten Farbe Aurora von 2012 (Tragebild) und MAC Pressed Amber, ein Mineralize Blush aus der AMC Semi Precious LE, welches nicht so heftig pigmentiert ist, wie es den Anschein macht und somit gut zu meiner hellen Haut passt. 

So, mein persönliches Ergebnis der Inventur - ich brauche möchte noch ein paar helle rosa- und apricotfarbene Blushes. Muss auch mal bei MAC im Standardsortiment gucken, kaufe ja fast nur LE, wie ich grade feststelle. Außerdem möchte ich mir gerne von anderen mir noch im Blush-Bereich unbekannten Marken ein paar Blushes kaufen, vielleicht Armani, Burberry oder Givenchy. 

Was sind eure liebsten Blushes? Welche Farben, welche Marken?

Kommentare:

  1. Das Beste,meiner Meinung nach,ist immer noch Shiseido, wenn es um Blushes geht.Ich habe nichts (mehr) von MAC weil ich mit 2 Sachen unzufrieden war. Bronzer oder Bronzer-Blushes im Mix hat Guerlain,die Qualität ist überragend. Die beiden gezeigten von Dior hab ich auch,sind gut aber nicht meine Lieblinge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, Shiseido-Blushes werde ich mir dann mal anschauen. :-)

      Löschen
  2. schöne Blushes hast du da :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich liebe Blush-Posts :)
    Ich besitze soooo viele, das ist schon nicht mehr normal. Aber ich finde, mit Blush kann man im Handumdrehen einen frisch, gesunden, oder sexy Look zaubern oder abrunden.

    Mein liebstes Blush ist - seit bestimmt einem dreiviertel Jahr - Stereo Rose von MAC. Eigentlich ein Skinfinish, aber es hat die perfekte Farbe, für alles. Und man sieht sofort frisch aus. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, ohne Blush geht gar nicht. ;-)
      Stereo Rose hatte ich auch, aber das hat mich nicht so gekleidet, aber schön finde ich es trotzdem.

      Löschen
  4. Wunderschöne Stücke dabei, wirklich einer schöner als der andere!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe ja Produkte von MAC, besitze aber selbst nur zwei Blushes<3. Aber die sind echt super.

    AntwortenLöschen
  6. Oh! Was für schöne Blushes du da hast ♥♥
    Mein schönster ist bei mir der Houglass Blush

    AntwortenLöschen
  7. Also Dein Favorit ist schon eindeutig zu erkennen :)
    Mein Liebling ist aktuell ein Blush von W7 aber die Nuance habe ich grad nicht parat.

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    P.S. Ich verlose HIER einen tollen Remington Easy Curler, der zaubert superschnell Locken :)

    AntwortenLöschen
  8. so viel rouge!
    ich besitze 2 - und auch nur weil die eine dose mal verschollen war und nachdem ich ersatz geholt hatte wieder aufgetaucht ist....
    aber das pink von dior könnte mir gefallen.
    xx

    AntwortenLöschen
  9. Stimmt irgendwas in Pfirsich, Orange, Koralle oder so könnte noch dazukommen! Ansonsten ist die Auswahl schon sehr gut, ich finde vor allem Blushes sehen auf den Wangen eh oft gleich aus... (Sag gerade ich wo ich 3 Schubladen Blush hab haha :D).

    AntwortenLöschen
  10. Ohh, Blushes. Tolle Stücke hast du da.
    Ich bin ja totaler Blushjunkie und sage, da geht noch was :-D

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  11. Finde ich sehr sympathisch, dass dies all deine Blushes sind. Viele haben ja so viele, dass sie jeden Tag ein anderes tragen können. Und sehr hübsch sind deine Stücke obendrein. Wenn ich mich entscheiden müsste, dann finde ich das von Chanel am schönsten.

    Viele Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  12. Endlich mal eine Sammlung, die vernünftige Ausmaße hat! Und sehr schöne Farben dazu :) Mein liebster Blush ist von Lavera einer, den hab ich auch kürzlich in meinem Jahresrückblick auf meinem Blog gezeigt. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Kannst du einen ganz natürlichen von MAC empfehlen? Ich hab ehrlich gesagt genau einen Blush und den benutze ich nie........ habe mir jetzt aber vor ca. 2 Wochen einen von Zoeva bestellt und den liebe ich sehr. Der ist aber wirklich total unauffällig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da Du ja auch sehr helle Haut hast, würde ich Dir MAC Cubic empfehlen, der ist wirklich dezent und sehr natürlich.

      Löschen
    2. Hab ich mir gleich mal auf meine Douglas Wunschliste gesetzt :D

      Löschen
  14. Als ich das erste Bild sah, fand ich die Auswahl spontan sehr angenehm und die Anzahl ebenfalls. Sind wirklich ein paar sehr schöne Exemplare dabei.

    AntwortenLöschen
  15. Eine sehr schöne Sammlung! Der Mac Pressed Amber Bronzer ist wirklich toll. Auch das Cremeblush Brit Wit von MAC finde ich wunderschön. :) Möchte unbedingt bald auch mal eine cremige Formulierung von Mac für die Wangen ausprobieren.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Farben! Eine schöne Sammlung, und MAC ist auf den Wangen immer toll! Ich mag außerdem den Benefit Coralista gerne.
    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  17. du hast ja nur hochwertige blushes :o und alle haben so schoene farben und aufmachungen. neid..

    AntwortenLöschen
  18. Der Chanelblush gefällt mir sehr gut!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...