Montag, 20. März 2017

Layering-Look - ü30Blogger & Friends

 Blazer C&A / Pullover Esprit / Kleid H&M / Hose Asos Petite
Schuhe Clarks / Tasche Bonita  / Schmuck Pippa&Jean
Ich bin ein großer Fan vom Lagenlook. Nicht wegen den Möglichkeiten, mich an- und ausziehen je nach Wetter, sondern weil es einfach gut aussieht - wenn man es dann kann. Ich habe da immer noch Schwierigkeiten und orientiere mich immer gerne bei Chrissie, die grade vor wenigen Tagen einen super coolen Lyaering-Look gezeigt hat. 

Mein Outfit besteht aus einem olivgrünem Seidenkleid im Lingerie-Stil über einer schmalen schwarzen Hose. Darüber habe ich einen schwarzen Pullover mit goldenen Streifen angezogen und einen legeren schwarzen ungefütterten Blazer aus Kreppstoff. Die Kette mit den olivgrünen Perlen und beigen Glitzersteinen rundet das Outfit ab und schafft die Verbindung zum Kleid. Ein Tuch hätte man auch noch als eine zusätzliche Lage nehmen können. Und über alles passt natürlich auch noch eine Winterjacke.

Meine Hose, die ich mir letzten Herbst gekauft habe, hatte lange nicht gepasst. Obwohl ich bisher grade mal so 2kg abgenommen habe, bin ich irgendwie nicht mehr so aufgeschwemmt, seitdem ich die eine Sorte Tabletten nicht mehr nehmen muss und deshalb habe ich mich riesig gefreut, dass die Hose in Gr. 40 jetzt wieder passt. Sie ist von Asos Petite, deshalb passt sie perfekt in der Länge. Danke an dieser Stelle an Annemarie, die mir den Tipp gegeben hat.
Lippenstift MAC Huggable Lipcolour Flaming Lips

Und nun bin ich wirklich wahnsinnig gespannt, was die anderen für Layerings-Looks gezaubert haben. Wir überlegen uns im Ü30-Forum immer die Themen, aber wir verraten vorher nichts, was jeder dann zeigt.


Kommentare:

  1. Guten Morgen Moppi, ein sehr gelungener schicker Lagenlook. Sieht schön aus.
    Angenehmen Wochenanfang, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal ne klasse Idee, Chrissie nachzustylen. Sie ist nämlich auch für mich die Queen der Layering-Looks.
    Ich mag die Idee mit dem Lingerie-Kleid total gern!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist sie - The Queen of Layering. :-))

      Löschen
  3. Liebe Moppi! Dieses Outfit ist wunderschön! Fashionweek-verdächtig! Mir gefällt dieser Boho-Style sehr gut und ich finde, Du hast den Layering-Look für Dich optimal und individuell umgesetzt! Absolut top! Alles Liebe und eine wunderschöne Woche, Nessy

    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein süßer Look! Die Hose steht dir toll <3
    In die Schuhe habe ich mich spontan verliebt, die sind schön. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In die Schuhe hatte ich mich damals auch sofort verliebt und sie sind so bequem, damit kann man wandern gehen. ;-)

      Löschen
  5. :-) Guten Morgen, liebe Moppi,
    Deinen Layering Look finde ich super! Farblich ist das ist das ganze Set abgerundet und die Kombination von Lingerie-Kleid und Perlen-Glitzerkette gibt dem Out fit einen extra Kick.
    Danke für den Tipp mit der Hose. Ich bin ja auch nicht gerade groß und habe immer Probleme mit den Hosenlängen.

    Einen schönen Start in die Woche und liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schau unbedingt bei Asos Petite, ich war auch sehr dankbar für den Tipp.

      Löschen
  6. Dein layering sieht sehr schick aus. So würde ich sofort auf eine Party gehen.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  7. Find' ich super, Deinen Look! Nur der Pulli könnte einen kleinen Tick länger sein - oder das Kleid einen kleinen Tick kürzer - je nachdem.
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, so sieht es vielleicht ein bisschen aus wie Rock und Pulli. Aber ich war froh, überhaupt einen farblich passenden gefunden zu haben (der auch kleidungsgrößentechnisch noch passte *lach*).

      Löschen
  8. Hallo, ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll - ich bin etwas erschlagen von Deinem Layering! Wie schon bei den anderen erwähnt bin ich kein Experte in Sachen Mode/Layering! Bei dir ist mir zuviel los - zu viele Unterbrechungen! Ich weiß jetzt nicht ob mich die Jacke oder der Pullover stört, die zu kurze Hose. Das Bild von der Seite wo man nur die Jacke sieht und unten blitzt die Bluse raus gefällt mir am Besten!
    Ich glaube etwas weniger - wäre mehr gewesen! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, aber grade die Unterbrechungen machen doch den Layering-Look aus? Ich denke, es ist die kurze Hose, die Dich hier stört. Denn wenn man mal so guckt und das Thema Layering außen vor lässt, ist es an sich ja nur ein normales Outfit: Oberteil + Rock + schwarze (Strumpf)Hose + Jacke.
      Wirklich ein schwieriges Mode-Thema, aber ich bin so ein Fan davon, auch wenn ich es kaum trage, weil ich es nicht so gut kann. Aber ich bleib dran. ;-)

      Löschen
    2. Ich seh schon ich bin mit meiner Meinung alleine - anscheinend hast du genau das Thema getroffen! Sorry! Ich bin nun mal ein Modedödel!

      Löschen
    3. Nein, nein. ;-) Ich freue mich auch über Diskussionen, grade bei diesem Thema und auch Deine Meinung beziehe ich beim nächsten Layering-Versuch mit ein.

      Löschen
  9. Wow, du siehst super aus.Ich mag deinen Look, du hast heute gezeigt, wie man der Layering-Look mal chic kombinieren kann. Gerne mehr davon!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein liebes Kompliment. :-)

      Löschen
  10. Hallo, sieht wirklich toll aus und steht dir sehr gut. Eine gelungene Kombination und das Thema gut getroffen.

    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  11. Du beweist mal wieder Geschmack! Mach doch mal bei Shoppingqueen mit,ich schätze Deine Chancen als sehr hoch ein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auch schon mal überlegt, ob ich mich bewerbe, aber ich glaube, unter Hochdruck shoppen gehen ist anders, als nur auf der Couch zuzugucken. ;-) Ich denke zwar nicht, dass ich das Thema verfehlen würde, aber ob ich dann auch wirklich was finde, was ich mir vorstelle? Auf alle Fälle würde ich dann immer nur in ein Shoppingcenter gehen, um alles dicht beieinander zu haben, damit keine Zeit für viele Fahrten und Berliner Stau drauf geht. ;-)

      Löschen
  12. Echt super toll gestylt!
    Ich bin ja ein riesiger Fan von Layering!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin kein Fan von gold liebe Moppi. Aber ich finde, du hast das Thema gut umgesetzt und auch den Akzent durch den Pulli auf Taillenhöhe, finde ich bei deiner Größe sehr gekonnt. Du weißt, was du tragen kannst. Vielleicht wäre eine enganliegende Hose eine andere Lösung? Weiterhin alles Gute für dich! LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist eng anliegend. *lach* Haha. ;-) Vielleicht würden schwarze Fein- oder Netzstrümpfe das ganze optisch etwas harmonischer machen? Mal sehen.

      Löschen
  14. Wie würde Guido sagen? Motto voll erfüllt! Ich würde das Kleid gerne mal "solo" sehen, das gefällt mir nämlich sehr gut. Ist bestimmt super süß im Sommer. Dein Layering Look steht dir auf jeden Fall super!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid habe ich schon über 2 Jahre, guck mal hier:

      http://moppis.blogspot.de/2014/11/ootd-kiek-mal-eener-39.html

      Löschen
  15. Sehr hübsch. Steht Dir super. Ein gelungener Look.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich will auch gerne weiter layern, ich mag das voll und wennman erstmal davon "besessen" ist, geht man in Gedanken den ganzen Kleiderschrank durch und überlegt, was ALLES zusammen passt. ;-)

      Löschen
  16. Das sieht gut aus, wie Du das ganz stilecht gelayert hast. Passt auch schön, von den edleren Texturen. Ist schon etwas mehr 2017 als Layering ala 90er. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein schönes Kompliment. :-)

      Löschen
  17. Sehr hübsche Kombination! In "schick" habe ich bisher noch nicht viele Zwiebellooks gehabt, aber deiner gefällt mir wirklich gut! Und du hast immer sehr coole Ketten muss ich erwähnen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin aber auch eine richtige Schmuck-Elster. ;-)

      Löschen
  18. Huhu Moppi,
    ich muss sagen, die Kombination mit dem Lingerie-Kleid udn dem Mix aus unterschiedlichen Materialien gefällt mir sehr gut. Da ich heute auch bei Tina ein Lingerie-Layer entdeckt habe, scheint das ein ziemlich hübscher Trend, ihr die Vorreiter und ich hoffnungslos hinter zu sein.
    Viele Grüße sendet Dir
    Edna Mo

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...