Sonntag, 20. März 2016

Meine Lenz-Trends 2016 - Rosa & Mint

Die Lenz-Trends 2016 - Aktion hat Ela in´s Leben gerufen und auf ihrem Blog zeigt sie heute und die nächsten 2 Tage die Lenz-Trends-Farben von den Ü30-Bloggerinnen. Und direkt heute am 20.03., Frühlingsanfang, zeige ich euch meine zwei neuen Jacken für den Frühling in meinen Lieblingsfarben im Frühling. Rosa und Mint.

Fangen wir mit Rosa an. So eine Jacke habe ich mir gewünscht, im tiefsten Winter habe ich von ihr geträumt. Eine elegante rosa Jacke im Longblazerstil. Als Kontrast zu flachen Schuhen und kaputten Jeans. Oder auch zum Rock oder zur schwarzen Hose. Für die warmen Frühlingstage sollte sie sein.

Dann habe ich meine Traumjacke durch Zufall bei Gerry Weber entdeckt, eigentlich ging ich nur in den Laden, um den Sale-Ständer nach einem Pullover zu durchsuchen und dann wurde es doch das nigelnagelneue Model der neuen Saison. Liebe auf den ersten Blick. Die Schuhe habe ich übrigens am gleichen Tag gekauft. 

ROSA
 Blazerjacke + Tuch Gerry Weber / Schuhe Paul Green / Bluse C&A / Schmuck Pierre Lang

Nun zum Mantel in Mint. Den habe ich mir voriges Jahr im Herbst gekauft, im Sale. Aber extra für den Frühling. Ich wusste nicht, was die neue Mode bringen wird und ich dachte mir, was ich hab, das hab ich. Außerdem ist der Mantel sehr warm und somit ideal für die kalten Frühlingstage.

Der Mantel ist auch im Blazerstil geschnitten, etwas Oversize und super bequem. Man kann sogar noch einen Pulli drunter ziehen, ohne dass es zu eng wird. Ich liebe die lässige Form und es passen super meine neuen weißen Turnschuhe von Gabor dazu, die schon seit letztem Jahr absolut modern sind, aber ich hinke diesem Trend irgendwie etwas hinterher. 

MINT
 Mantel + Bluse C&A / Schuhe Gabor / Tuch H&M / Schmuck Pierre Lang

Was sind eure Frühlingsfarben? Habt ihr euch auch
schon neue Jacken oder Blazer gekauft?

Kommentare:

  1. Die rosa Jacke hat eine schöne Farbe. Ein ungewöhnlicher Rosaton. Steht Dir gut!

    Ich habe keine neuen Jacken gekauft und habe es auch nicht vor. Eventuell im Lauf des Sommers noch eine neue Jeansjacke, aber das wird das Wetter zeigen.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde das Rosa auch sehr besonders, so ein gedecktes Rosa, aber trotzdem cool.

      Ich brauch immer Übergangsjacken, hab Angst, nicht genug Jacken zu haben für jede Temperatur. ;-)

      Löschen
  2. Da hast Du Dir aber zwei Prachtexemplare ausgesucht, die Dir richtig gut stehen. Der Trend gefällt mir. Die Schuhe mag ich auch.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Was bist du denn für ein Farbtyp Moppi, weil das frühlingshafte, und doch kräftige, Rosa steht dir ausgezeichnet :) Grade mit dem hellen Top darunter ein toller Look <3
    Der mintfarbene Mantel in Kombi mit den weißen Sneaker wäre ja auch genau meins, lässig und super schön!

    Liebe Grüße nach Berlin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich bin ein Sommertyp.

      Löschen
    2. ah okay, dachte ja auch das ich Sommertyp wäre. Aber Sunny meint ich sei Winter. Wenn man dunkler Sommertyp ist sind die Grenzen zum Wintertyp nicht so eindeutig. :)

      Wünsche dir einen guten Start in die Woche, liebe Grüße!

      Löschen
    3. Also erstmal fand ich auch, dass der rosafarbene Mantel toll aussieht an Moppi. Farbtypbestimmung per Ferndiagnose finde ich nicht so einfach. Aber so pi mal Daumen: wenn du Eisfarben und sehr kräftige, kalte Farben besser tragen kannst (Hauteffekt beachten) als pastelliges, dann Winter....so mal aus der Küchen gedeutet. Habt einen schönen Abend ihr Hübschen und LG Sabina

      Löschen
  4. Hallo du, jetzt ist es zwar schief gegangen bei mir, tut deiner schönheit aber keinen Abbruch. Besonders die rosa Variante ist toll. Die Jacke hat so einen ungewöhnlichen Kragen, da kann man sicher viel und auch sehr modern damit kombinieren. Ich hoffe der Kindergeburtstag war super lustig und hab noch einen schönen Sonntag, Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Kindergeburtstag war sehr schön.

      Löschen
  5. Die rosa Jacke ist toll, die Farbe mag ich sehr gern an dir. Mit Mint werde ich seit Jahren nicht so richtig warm, keine Ahnung warum. An dir finde ich diese Farbe richtig schön.
    Bisher habe ich nur eine Bomberjacke gekauft. Aber ich brauche dringend noch eine neue Jeansjacke - die alte ist inzwischen viel zu weit.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Bomberjacken sind ja auch sehr modern grade. Hätte ich nicht gedacht, dass dieser Trend wieder kommt. Aber zum Glück sind die jetzt bunter und fröhlicher als früher, wo sie nur schwarz oder dunkelblau waren.

      Löschen
  6. Toll wue Dir die beiden stehen .Rosa finde ich noch ein wenig besser. Du bist gut gerüstet fürs Frühjahr.
    Ich denke ich kaufe keine neue Jacke, eventuell einen Trenchcoat in koralle :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trenchcoats habe ich auch noch 2, einen in Beige und einen in kräftigem Mintgrün. Wie man sieht, Mint ist meine Farbe. ;-)

      Löschen
  7. Die sehen klasse aus, Deine Mäntel. Kann ich mir zu hellem grau oder weiß auch ganz toll vorstellen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zu hellem Grau und Weiß sieht das sicher auch gut aus. Ich muss mal gucken, was ich dazu alles anziehe. Noch ist es einfach zu kalt dazu, leider.

      Löschen
  8. Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog :))
    Rosa muss bei mir ganz zart sein . Und mint darf gerne ins türkise rutschen . Dann passen die Farben zu mir . Von daher kann ich diesen Trend sehr gut nach voll ziehen :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rosa mag ich nicht zu zart, dafür bin ich (im Frühjahr) zu blass, da ist der Kontrast zu meiner Haut nicht stark genug. Bei Türkis oder Mint ist es ok, wenn es hell ist.

      Löschen
  9. Die rosa Jacke gefällt mir sehr gut, die würde ich auch anziehen. Das Mint der zweiten Jacke sieht auf den Fotos fast grau aus, das liegt halt an der Kameraeinstellung. Bei mir sieht man auch manchmal den Unterschied zwischen Schwarz und Dunkelblau kaum. Aber ich weiß ja, wie Mintgrün aussieht... Ich finde bei beiden Jacken die Länge gut, die passt zu Hosen genauso gut wie zu Röcken.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hoffe ich auch sehr, dass die beiden Jacken zu Röcken und Kleidern auch passen.

      Löschen
  10. :-) Nur in's Geschäft gehen und mal eben schnell einen Sale-Pulli kaufen wollen…jaja und dann kommt man mit so schönen Stücken wieder heraus :-D Das sind meist die besten Käufe! Die rosa Jacke könnte ich mir auch in meinem Kleiderschrank vorstellen - steht Dir fabelhaft und Dein Lippenstift sieht Ton-in-Ton perfekt aus.
    Ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es oft. Nur mal gucken und *zack* Jacke gekauft. ;-)

      Löschen
  11. Also die rosa Jacke kannst gleich mal rüber schicken ;-) die ist wirklich mega toll. Könnte ich doch glatt schwach werde. Ich habe aber schon 4 Mäntel in Rosa, das muss wohl reichen. Der mint farbene auch ganz toll.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 4 Mäntel in Rosa? Das ist ja super!

      Löschen
  12. Hi Moppi,

    schöne Blazer hast Du da ausgesucht! Ich denke, da hattest Du absolut die richtige "Fashionnase". Ich selbst habe 2016 noch keine Übergangsjacken oder Mäntel gekauft. Gedenke aber meinen "Parkatrench" von 2015 diesen Frühling häufig zu tragen, denn der kam bisher noch viel zu selten zum Einsatz. Oder meinen Jeansmantel, der hat nur leider den Nachteil, dass er fürs Fahrrad viel zu lang ist... (vielleicht sollte ich den kürzen/lassen?)

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde die rosa Jacke super an Dir - besonders OHNE das große Tuch. Ich find's spannend, wenn man diese dunkle Knopfreihe sieht! Sehr schön auch zur dunklen Hose und den schmalen Schuhen. *ilike*
    LG und schöne Ostern!
    Gunda

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...