Freitag, 30. Januar 2015

Meine Top 3 Beauty Essentials

Meine 3 unverzichtbaren Beauty-Produkte sind ein Augenbrauenstift, Rouge und Puder. Nicht, wenn ich den Müll runterbringe oder durch den Wald latsche, aber eben wenn ich z.B. "in die Stadt" fahre und mich hübsch mache. 
Früher hätte ich anstatt Puder Lippenstift gesagt, da kannte ich aber das wunderbare Dior Diorskin Nude Puder, welches ja auch wie eine Foundation wirkt, wenn man es pur auf die Haut aufträgt und ich vertrage es sehr gut, keinerlei Spannungsgefühle, wenn ich mein Gesicht mit meiner normalen Tagespflege eingecremt habe und diese gut eingezogen ist.  
Meine 3 Blushes, die ich momentan am häufigsten benutze, Mary Kay Cherry Blossom & Pink PetalDior Rosy Glow und MAC At Dusk. Rouge muss sein, ansonsten sehe ich kränklich aus, weil ich so sehr blass bin. Im Sommer nicht ganz so, meine Haut bräunt minimal, aber mit Rouge kann ich mir fröhliche Apfelbäckchen malen oder dezent Farbe in´s Gesicht zaubern oder auch mal dick auftragen. 
Swatches: MAC Taupe, Yves Rocher 02 Cendré dunkelblond und Givenchy Eyebrow Show Nr. 1

Und natürlich der Augenbrauenstift, meine Favorit und etwas, was ich täglich benutze, auch wenn ich nur über die Straße gehe. Nur mein Mann und mein Postbote kennen mich ohne nachgezeichnete Augenbrauen und das ist auch gut so. ;-)


Linkparade zum Mitmachen bei I need Sunshine

Und was sind eure 3 Beauty Essentials, auf die ihr nicht verzichten könnt?

Donnerstag, 29. Januar 2015

[NOTD] Unsichtbar

Bei meinen Top 3 Cosnova Ex-Artikeln habe ich ja erzählt, dass ich mir noch schnell den Catrice Glitterazzi gekauft habe, da er aus dem Sortiment geht und gestern habe ich ihn lackiert auf einem Nude-Lack, da ich schwimmen gefahren bin in´s Tropical Islands, wo ich vor 2 Jahren das erste Mal war. Und wenn man den ganzen Tag im Wasser planscht, hält so gut wie kein Lack durch und deshalb habe ich mich für Nude mit Schimmer-Flakies entschieden. Aber leider bin ich sehr enttäuscht von Glitterazzi, denn man bekommt die Flakies zwar gut aus dem Fläschchen, aber man kriegt sie nicht gleichmäßig auf den Nagel und es sind sehr wenige, das sieht nicht schön aus. Ich hatte erwartet, dass sie in etwa so wie der China Glaze Lux and Lush aussehen werden. Wahrscheinlich muss man 2-3 Schichten Glitterazzi lackieren, dann wird es aber mit 2 Schichten Farblack und je 1 x Basecoat und 1 x Topcaot sehr viele Schichten auf den Nägeln und bis die durchtrocknen, dauert sicher ewig. Schade.

Was macht ihr mit Lacken, die nicht euren Erwartungen entsprechen?
Zum Wegschmeißen zu schade, ich gebe ihm noch eine 2. Chance. 

Mittwoch, 28. Januar 2015

Ganz in schwarz - meine neue Sonnenbrille ♥♥♥

Sonnenbrille von Ralph by Ralph Lauren Modell 5150

Meine Leidenschaft für Sonnenbrillen ist ja schon bekannt, bisher habe ich erst 3 Exemplare von PradaLe Specs und Marc by Marc Jacobs und ansonsten habe ich bloss immer stundenlang vor dem Internet gesessen oder ...zig Millionen Sonnenbrillen in den Geschäften anprobiert. Aber mein Neujahrsplan war ja, meine Sammlung etwas zu vergrößern und nicht nur immer zu gucken. Da ich wegen meinen empfindlichen Augen so gut wie jeden Tag eine Sonnenbrille trage, lohnt sich das auch. Ich habe mich hier für ein komplett schwarzes Modell ohne Gold oder Silber entschieden, da sie zu jedem Schmuck und jedem Outfit passen soll. 
Die Brille von Ralph by Ralph Lauren habe ich mir schon im Dezember gekauft, denn im Winter gibt es super Schnäppchen bei Sonnenbrillen. Ich habe für diese Brille 57€ inkl. Rabatt bezahlt und ich mag sie sehr. Habe mir die Bügel noch kostenlos angleichen lassen, da meine Ohren unterschiedlich hoch sind *grins* und so die Brille etwas schief sitzt, wie man auf dem Foto sieht, wenn man genau hinschaut. 

Ich hoffe, sie gefällt euch genauso gut wie mir.  
Heute scheint hier auch ab & zu die Sonne, da passt der Blogbeitrag ja perfekt.

Dienstag, 27. Januar 2015

[OOTD] Rot Rot Rot

Meine neue Bluse von C&A, die im Sale und mit Rabatt nur 8,10€ gekostet hat. Eigentlich wollt eich ja nichts kaufen, nur ein Paket, was ich zu C&A liefern lassen habe, abholen, aber das Rot hat mich so angelächelt, dass ich die Bluse unbedingt probieren musste. Theoretisch habe ich ja Kaufstopp im Januar (nur Klamotten) und ich habe mich auch echt dran gehalten, habe nur Sachen im Sale gekauft, die ich im Sommer brauche, wie Crocs-Schuhe und eine Steppweste und eine dünne Sommermütze für starken Wind, wenn ich wieder auf dem Wasser unterwegs bin. Aber bei der Bluse konnte ich nicht widerstehen, sie passt auch so schön zu meinen roten Stiefeletten. 

Bluse C&A / Leggings C&A / Schuhe Tamaris / Kette Second Hand / Ring Pierre Lang
Passt das Nageldesign nicht perfekt zur Bluse? Mir gefällt das richtig gut. 
Das sind keine Nagelsticker und auch kein Stamping, das sind Water Decals.  Mehr dazu hier [NOTD] Spitze auf Rot, dort habe ich beschrieben, wie man die Water Decals anwendet.
Lippenstift Revlon Striking Spectaculaire, ein matter Balm, ich liebe ihn. *klick*

Dieses Outfit hatte ich 2 mal an, natürlich zwischendurch
gewaschen, einmal beim Lavera Showfloor und beim Lush Event

Kauft ihr auch bei C&A ein? Die Marke hat ja immer noch ein biederes Image, leider.
Ich mag die Klamotten dort sehr gerne, es gibt auch sehr moderne Sachen
und sie sind auch vom Preis und der Qualität ok.

Montag, 26. Januar 2015

[Event] Lush Valentinstag

Am 23.01.2015 war ich bei Lush in Berlin am Alex zum Valentinstags-Event. Uns wurden die Valentins-Produkte vorgestellt und vorgeführt. Diese Sachen gibt es bis Mitte März zu kaufen. 
Hier findet ihr alle Valentins-Produkte: Lush Online Shop Valentinstag
 Am Anfang steht die Lippenpflege mit dem Lippenpeeling The Kiss mit Streusel,
der Geschmack ist lecker süß, aber auch etwas salzig, sehr interessant.
 Die Lippenstifte gibt es im Standardsortiment, sie gefallen mir sehr gut.
 Hier wurden Badekugeln vorgeführt. Sie duften nicht nur gut, sondern sehen auch echt toll aus, besonders die Floating Flower, die dieses wunderschöne Muster im Wasser machte.
Bei den roten Herzen Heart Throb hat man viel Goldglitzer, bei den pinken Herzen kommen
kleine Herzchen zum Vorschein. 
 Das ist das große Seifenherz Cupid´s Love,
welches ich am liebsten komplett so mitgenommen hätte. ;-)
Es gab auch ein tolles Quiz zum Thema Küsse und die Siegerin war Charlotte, sie kannte sich
gut aus mit Küssen. ;-) Als Gewinn bekam sie ein schönes Yes-Päckchen mit Lush-Produkten.

1. Wieviele Kalorien verbrennt man, wenn man eine Minute lang küsst? 
Antwort: 26

2. Wieviel mehr Nervenenden haben Lippen im Vergleich zu Fingerspitzen?
Antwort: 100

3. Wie lange dauerte der bislang längste gemessene Kuss?
Antwort: 58h, 35 min and 58 sek.

4. Wie nennt man die Wissenschaft des Küssens?
Antwort: Philematologie

5. Warum küsst man sich am Ende einer Hochzeitszeremonie? 
Antwort: Schon bei den Alten Römern wurde ein Kuss zum Besiegeln eines Vertrages eingesetzt.

6. Wie viel länger leben Männer, wenn sie ihrer Frau jeden morgen einen Kuss geben?
Antwort: 5 Jahre

7.Warum wurde in Frankreich im Jahre 1910 das Küssen auf Bahnhöfen verboten?
Antworten: Es verursachte Verspätungen ;)

8. Wieviel Zeit verbringt ein Mensch in seinem Leben durchschnittlich mit Küssen?
Antwort: 2 Wochen

9. Wie viele Männer küsst eine Frau im Durchschnitt, bis sie ihren Traummann findet?
Antwort: 15

 An der Bloggerin wurde die Massagebutter ausprobiert.
Gefällt mir auch super gut, besser als Bodylotion, die ich nie so gerne benutze. 
Das Unicorn Horn war der Renner. Und in den großen Herzen Love Locket befand sich
innen drinnen noch ein kleines Herz, es klapperte auch, wenn man das Herz schüttelte.
 Es war ein rundum gelungener Abend und wir hatten alle viel Spaß. 
Wir konnten uns Valentins-Goodies aussuchen und ich habe mich für das Duschbad Prince Charming und die Herz-Seife Cupid´s Love entschieden. Das Duschgel duftet süß nach Granatapfel, Grapefruit, Geranie, Vanille und Sandelholz. Die Hand- und Körperseife  duftet fruchtig frisch nach Rose und Bergamotte.
Vielen Dank an Marja und ihre liebe Kollegin für diesen
schönen Abend. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. 

Und ich habe mir endlich mein geliebtes Festes Shampoo Godiva gekauft, dass stell ich euch dann nochmal ganz genau vor, denn ich werde oft danach gefragt, wie das nun funktioniert und ob das wirklich gut ist. ;-)

Wünsch euch einen guten Start in die Woche!

Sonntag, 25. Januar 2015

Kiek mal eener an! #46

Letzte Woche war ich zum 1. Mal beim Lavera Showfloor und beim LUSH Valentins-Event und habe mir endlich mein geliebtes Godiva Festes Shampoo gekauft. Nun macht Haare waschen wieder Spaß. 

Sehr viel Spaß hat mir auch mein Outfit zum Tag der Jogginghose gemacht und ich werde euch diese Woche noch einen Jogginghosen-Look mit meinen neuen Loafer von Crocs zeigen, diesmal sportlich.

Ich habe einen sehr interessanten Beitrag auf Crazy4marketing gefunden, wo beschrieben wird, wie man Keywords gut für seinen Blog nutzen kann, besonders in den Überschriften. Es wird auch ein kostenpflichtiges Programm angeboten, wo bei ich denke, mit ein bisschen Eigeninitiative wird man auch selber gute Überschriften zu seinem Thema finden.

Ich wünsch euch einen schönen Sonntag und
ich stricke jetzt meinen grauen Loop zu Ende. 

Freitag, 23. Januar 2015

Fashionweek Lavera Showfloor 2015

Nazan Eckes, Tatjana Patitz, Eveline Hall, Bonnie Strange, Klara Ahler,
Elisabetta Canalis, Elisa Sednoui eröffneten den Lavera Showfloor im
Umspannwerk am 21. Januar 2015 in Berlin. (Pressebild)
Ich habe mich sehr gefreut, Nazan Eckes, die auch als Moderatorin durch die Show führte, Bonnie Strange und Tatjana Patitz live zu sehen. Bonnie Strange habe ich schon einmal beim FashionBloggerCafé Juli 2013 gesehen und fand sie sehr sympathisch. Tatjana Patitz war in den 80er Jahren ein sehr berühmtes Model und spielte neben Naomi Campbell, Cindy Crawford, Linda Evangelista und Christy Turlington in dem Video "Freedom" von George Michael mit. Das waren damals die ersten Super-Models die es gab. (Pressebilder)
So schön die Show an sich auch war, leider war die Organisation drumrum nicht so entspannend. Es war viel zu voll, viele Gäste mussten stehen und standen dann natürlich auch fast in der 1. Reihe, so dass wir nach rechts gar nichts sahen. Das schlimmste aber war der Einlass. Ich habe eine ¾ Stunde angestanden, es war ein Gedränge und Geschubse, die Leute wurden unruhig und die Presse drängelte sich dann auch durch, da es für sie leider keinen separaten Eingang gab. Es hat sich auch keiner von Lavera um die Situation gekümmert, das war sehr schade. Nach der Veranstaltung wollten wir noch in den Lavera Pop Up Store, aber es war beim 1. Versuch unmöglich, da wir an den wartenden Gästen, die später kamen und noch anstanden, vorbei, da sie direkt den Eingang versperrten und es wollten dann auch Gäste aus dem Store und wir in den Store, so dass nichts mehr ging. Wir haben dann den Rücktritt angetreten und haben es 5min später nochmal versucht, diesmal mit Erfolg. Ich weiß nicht, ob ich mir das nächstes Jahr noch einmal antuen werde, aber gut, die Opening Show und die eigentlich Modenschau waren schon sehr schön.
Die erste Modenschau war von der dänischen Designerin Ann Wiberg und sie präsentierte zauberhafte Kleider mit ganz viel Glitzer, Rüschen und Spitze, also traumhaft und durchaus tragbar, wenn man einen sehr sehr eleganten Anlass hat. (eigene Bilder)
Und wie habe ich mich gefreut, einen kurzen Blick auf Susan Sideropoulus zu erhaschen (links Pressebild, rechts selber fotografiert). Ich bin seit vielen Jahren ein Fan von ihr, da ich gerne GZSZ gucke. Sie ist so eine hübsche Frau, sehr klein und zierlich, ich hatte immer gedacht, sie ist viel größer, so kann man sich täuschen. Sie wirkt sehr sympathisch, was ich so mitbekommen habe, als ich sie kurz beobachtete. 

Wer von euch war bei bei der Fashionweek in Berlin? Der Lavera Showfloor ist die einzigste Fashionweek-Veranstaltung, wo ich hingegangen bin, leider habe ich keine Einladungen bekommen. Guido Maria Kretschmer hätte mir ja noch sehr gefallen. ♥♥♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...