Dienstag, 15. April 2014

[Eggcellent Ideas] Looks like Easter Chick

 Wie ein Osterküken. Gelbes Federkleid und roter Schnabel. *tschiep tschiep*
Voriges Jahr hatte ich mich ja komplett in ein Osterküken verwandelt

Das ist mein Beitrag zur Themenwoche Eggcellent Ideas und ich zeige euch heute mein Oster-Outfit, welches ich extra ausgewählt habe, da Gelb so wunderbar zu Ostern passt. Gelb ist außerdem DIE Farbe 2014 und ich liebe Gelb, aber es ist oft schwierig, erstens ein schönes Gelb zu finden und zweitens muss es dann auch noch zu einem passen. Diese Bluse von H&M ist zartes Zitronengelb und ich denke, deshalb gut tragbar für sehr viele. Von der Haut mal abgesehen könnte Gelb auch schwierig zu blonden langen Haaren aussehen. Zu der Bluse trage ich entweder eine schwarze enge Hose oder meinen schwarzen Wildlederrock. Weiß würde auch sehr gut dazu passen, das wäre dann die leichte Sommerversion. Schaut heute auch bei Gepunkteter Nagellackblog vorbei, es gibt sicher ein osterliches Naildesign, vermute ich jetzt mal. ;-) Meine Nägel sind rot, passend zum Lippenstift. 

Danke an Nancy und Jasmin für die Planung und Organisation. 
Lippenstift Revlon Colorburst Matte Balm 240 Striking Spectaculaire

http://www.freedigitalphotos.net

Ich wünsche euch wunderschöne Ostern, genießt die Zeit und das schöne Wetter,
letztes Jahr mussten sich ja die Osterhasen durch den Schnee kämpfen. ;-)



Sonntag, 13. April 2014

Kiek mal eener an - Eggcellent Ideas! #32



14.04.2014: Kabuki von Kabukis little World
& Muckel von Green Glaze and Glasses
15.04.2014: Moppi von Moppis
& Steffi von Gepunkteter Nagellackblog
16.04.2014: Nadine von Beautyressort
& Ina von Einfach Ina
17.04.2014: Mary von Altweiberfruehling
& Laura von Rosa Schminktisch
18.04.2014: Ines von Bunte Bonbons
& Pia von Kunterbunter Beautyblog
19.04.2014: Caro von Caro tells the World
& Billchen von Billchens Beauty
20.04.2014: Alex von lart culinaire
& Janina Wish to be a Mermaid
21.04.2014: Jasmin von Nailiage
& Lisa von Living with Lisa



Hallochen, ich melde mich nur kurz zurück und zwar mit der echt tollen Themenwoche "Eggcellent Ideas"! Es dreht sich alles um Ostern, wie ihr sicher schon erahnt habt. *lach* Also schaut Dienstag bei mir vorbei, es wird osterlich. Ansonsten bleib ich noch ein wenig in meiner Pause, aber nach Ostern startet dann hier die Blog-Geburtstags-Woche! 

Wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!


Sonntag, 30. März 2014

Kiek mal eener an - Moppi macht Pause! #31

Ich brauch Pause. Einfach so. Und da ich nicht halbherzig bloggen will oder nur mal so 2 oder 3 mal in der Woche, mach ich einfach Pause. 2 Wochen. Es herrscht nur noch Chaos um mich rum, da sortiere ich jetzt nach wichtig und weniger wichtig. Meine Laune ist jedoch wie immer fröhlich und so sehen wir uns dann frisch & munter Mitte April hier wieder, auf Insta oder FB auch zwischendurch mal. Übrigens ist Ende April mein 3. Blog-Geburtstag, das muss dann natürlich gefeiert werden. Bis dahin teste ich mich durch viele neue Produkte, die den Weg zu mir gefunden haben. Hier könnt ihr schon mal einen kleinen Teil gucken, was sich so angesammelt hat. 

So, dann wünsch ich euch einen schönen Sonntag, genießt das traumhafte Wetter!


Bis bald! ;-)


Samstag, 29. März 2014

[NOTD] Orly Elation Generation

Einer meiner liebsten Frühlings- und Sommerlacke, da er den bunten feinen Glitzer schon inklusive hat, somit reichen 2 dünne Schichten für einen perfekten Auftrag. Schaut euch auf dem unscharfen Bild das feine Funkeln an. Haltbarkeit mit Sally Hansen Insta Dry wie immer perfekt. Leichte Tip Wear sieht man bei recht hellen Lacken ja auch nicht so schnell.

Den Lack habe ich schon sehr lange und eigentlich war ich mir sicher, ihn euch auch schon gezeigt zu haben, aber ich habe dann doch keinen Beitrag mit Orly Elation Generation auf meinem Blog entdeckt. Und wenn ich ihn übersehen habe, dann guckt ihr ihn euch bitte einfach nochmal an *grins*, da ich ihn ja grade auf den Nägeln habe. 

Und, welche Frühlingslacke habt ihr grade drauf?


Freitag, 28. März 2014

Kaufmanns Haut- und Kindercreme

Irgendwo habe ich gelesen, dass die Creme schnelle Heilung bei spröden Lippen verspricht und die Models auf den Laufstegen der Welt benutzen sie alle. Also habe ich mal etwas gegoogelt, viele Bloggerinnen haben sie schon getestet und ich musste die Wundercreme von Kaufmanns auch haben. Kann man immer gebrauchen. Also habe ich sie gleich mit bestellt, da ich noch Medikamente aus der Online-Apotheke brauchte, passte das sehr gut. Bestellt ihr auch mal in Online-Apothkene? Ich bisher nur freiverkäufliches, Rezepte trau ich mich irgendwie nicht, dabei kann ich nicht mal sagen, warum. Jedenfalls bin ich von der Kaufmanns Haut- und Kindercreme gleich sehr angetan, ich kannte sie noch gar nicht, nicht mal den Namen, aber meine Mama. Sie benutzt sie schon sehr lange für ihre Ellenbogen und Füße. Klingt nach einer Allround-Creme, denn ich wollte sie ja für meine trockenen Lippen. Und dafür ist sie großartig, genau wie für kleine rote trockene Stellen. Im Gesicht habe ich sie gestern als Nachtcreme aufgetragen, aber nach 1 Std. wieder abgemacht, denn dieser Fett-Film auf dem ganzen Gesicht ist dann doch nicht angenehm gewesen. 

Kaufmanns Haut- und Kindercreme Inhaltsstoffe

Wirkstoffe
  • Vanille-Öl
  • Flieder-Öl
  • Vaselin, weißes
  • Wollwachs
  • Zitronenöl
  • Zinkoxid
Hilfsstoffe
  • Vaselin, weißes
  • Zinkoxid
  • Wollwachs
  • Zitronenöl
  • Vanille-Öl
  • Flieder-Öl








Ohne Wasser. Ohne Konservierungsstoffe. 

Die Creme duftet sehr angenehm, ich mag zwar lieber duftfreie Creme, aber der Geruch verfliegt zum Glück schnell. Von der Konsistenz ist sie sehr fest, das ist aber auch gut so, denn ansonsten würde man viel zu viel Produkt nehmen. Also nicht zu vergleichen mit einer Nivea oder Florena Creme. Wirklich wie sehr feste Vaseline, die aber weich wird auf den Fingerspitzen. Man tupft die Creme auch eher auf oder macht kleine kreisende Bewegungen. Der Film bleibt sehr sehr lange auf der Haut,  fühlt sich aber gut an, besser als im Gesicht, ok, das ganze war vielleicht auch zuviel. Wenn man abends die Lippen damit eingecremt, ist am nächsten Morgen noch Creme auf den Lippen. Außer man knutscht die ganze Nacht. ;-)

Wer kennt die Creme auch? Wer benutzt sie? Und wofür ist sie noch gut geeignet? 

Ich meine jetzt Anwendungen für die Haut, denn ansonsten nehme ich ja solche Vaseline-haltigen Cremes immer sehr gerne für die Türgummis am Auto, damit sie im Winter nicht zufrieren. Hihi.



[Redfriday] Beni Durrer Redfriday

Beni Durrer Redfriday Lippenstift 19€ erhältlich im Beni Durrer Onlineshop

Heute ist wieder Redfriday. Und da ich verschnupft bin, gibt es heute die Bilder
von vor 2 Wochen mit dem gleichnamigen Lippenstift, wovon ich eines
der Bilder schon auf Insta gepostet habe. 

Wünsch euch ein wunderschönes Wochenende,
das Wetter soll ja wieder toll werden!



Mittwoch, 26. März 2014

Blütenzauber vs. Perfect Day

PonyHütchen Bio Cremedeodorant Blütenzauber 8,84€ für 50ml

Seit einiger Zeit bin ich großer Fan von Deocremes, da sie bei mir sehr gut wirken und ich auch mag, dass sie handgemacht sind. Der Preis ist natürlich etwas teurer als ein einfaches Deospray, aber man benötigt eine sehr geringe Menge und so hat man lange Freude damit. Einfach etwas Deocreme mit dem Finger entnehmen oder einen Spatel benutzen und dann sanft unter den Achseln verteilen. Die Haut muss nicht feucht sein, aber ich denke, rasierte Achseln sind schon notwendig. ;-) Die Deocremes sind ohne Aluminiumsalze und ohne Konservierungsstoffe. Beide hinterlassen keine weißen Spuren auf der Kleidung, nur im ersten Augenblick auf der Haut. 
Hier im Vergleich mit Wolkenseifen Natürliche Deocreme Perfect Day 7€ für 50ml.

Das Blütenzauber-Deodorant habe ich jetzt neu und Perfekt Day schon sehr lange. Deswegen musste ich natürlich beide gleich vergleichen. Optisch spricht mich natürlich das Retro-Design von Wolkenseifen sehr an, ich mag so hübsche Bildchen. Perfect Day duftet nach Nivea-Creme, das ist echt klasse. Nach ganz feinen Blüten, die aber wirklich ganz zart sind und nicht aufdringlich, sondern eher frisch, duftet Blütenzauber. Beide Düfte sind toll. Die Konsistenz ist sehr unterschiedlich. Während Blütenzauber von PonyHütchen eher weich und cremig ist, fühlt sich Perfect Day fester und gröber an. Blütenzauber hat natürlich auch die groben Teilchen, aber sie sind etwas weniger grob. Die Decocreme wird dann auf der Haut auch wirklich zu einer Creme, Perfect Day bleibt trocken. Die Inhaltsstoffe könnt ihr bei Wolkenseifen und PonyHütchen nachlesen. Ich würde beide nachkaufen, aber die Konsistenz von PonyHütchen Blütenzauber spricht mich etwas mehr an. Wirken tun beide gleich gut, da konnte ich jetzt keinen Unterschied feststellen. Aber ich schwitze und rieche wesentlich weniger, seit ich eine Deocreme benutze. Vorher war ich sehr angetan von der Rexona Maximum Protection, hatte aber das Gefühl, je länger ich das Antitranspirant benutze, desto mehr ließ die Wirkung nach.

Da PonyHütchen Cremedeodorants ganz neu in ihrem Onlineshop hat, hat sie auf ihrem Blog das Produkt vorgstellt. Auf Ein bisschen Vegan findet ihr auch einen sehr ausführlichen und lesenswerten Vergleich zwischen den beiden Cremedeodorants, aber anderen Duftrichtungen und zusätzlich noch die Deocreme von Schmidt's. 


Benutzt ihr auch schon Deocremes oder kennt ihr sowas noch nicht?



Dienstag, 25. März 2014

[NOTD] Essie On the Silver Platter

Essie On the Silver Platter 7,95€ für 13,5ml
aus der Encrusted Treasures Kollektion
Auf dem Silbertablett wird der doch recht goldene Lack mit viel blauen Glitter präsentiert. Ich habe 2 Schichten Essie On the Silver Platter Lack auf einem Nude-Lack als Base lackiert. Der Glitter kommt sehr gleichmäßig aus dem Fläschchen, man muss nichts raus fischen. Haltbarkeit sehr gut, hahaha, besonders die blauen Glitterteile halten besonders doll, aber mit der Alufolien-Methode funktioniert das Ablackieren auch bei diesem Lack sehr gut.


Habt ihr ihn euch auch gekauft oder mögt ihr etwa keine Glitterlacke? ;-)



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...