DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Dienstag, 5. Mai 2020

Rezept Huhn Marengo

- Werbung wegen Markennennung - 


Huhn Marengo ist ein altes französisches Rezept, was der Legende nach ein Leibgericht von Napoleon war. Nach einer Schlacht bei Marengo kochte ihm ein Koch aus Zutaten, die die Region hergab und was grade verfügbar war, diesen leckeren Eintopf. Ich habe das letztens im Fernsehen gesehen und gedacht, das muss ich ausprobieren. Es gibt leicht abgewandelte Rezepte, aber vom Grund her sind sie gleich. 

Mein Marengo-Huhn sind Marengo-Hähnchenkeulen ;-)

Zutaten für 2 Personen:

4 kleine Hähnchenkeulen
20 Tiger-Garnelen (normalerweise Flusskrebse)
1 Paprika (gehört eigentlich nicht rein)
10-12 kleine Cocktail-Tomaten
4 große braune Champignons (oder 6 kleine)
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
Weißwein
1 Dose Tomatenfruchtfleisch
(das von der Marke Mutti schmeckt mir am besten)


Hähnchenkeulen anbraten, mit Weißwein ablöschen und die Pfanne mit soviel Wasser füllen, dass die Keulen zu 2/3 mit Flüssigkeit bedeckt ist. Auf kleiner Flamme Schmoren lassen und und in der Zwischenzeit Paprika und Champignons kleinschneiden und dazu geben. Nach ca. 30min die Garnelen, die kleingeschnittenen Tomaten, die zerdrückten Knoblauchzehen, Tomaten aus der Dose und gehackte Petersilie dazugeben und noch 10min köcheln lassen. Mit Toastbrot servieren. 

Guten Appetit!







Kommentare:

  1. Das sieht sehr gut aus. Erinnert mich vom Kochablauf und den Zutaten an ein griechisches Stiffado (das ist allerdings mit Kaninchen).
    Das werde ich mal kochen. Danke.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Danke für Dein Kommentar!

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...