DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Freitag, 2. März 2018

OOTD - Fit mit dem Athleisure-Trend

- unbezahlte Werbung wegen Markennennung -
Hose Hallhuber / Pullover Mango / Schuhe Tamaris

Moppi goes fit im Athleisure-Trend. Nun bin ich auch auf den Zug aufgesprungen, aber ich war schon immer Fan von diesen lässigen Hosen mit dem Streifen an der Seite. Nur habe ich nie eine passende gefunden, die saßen bei mir alle nicht so gut. Mein Wunsch war eigentlich eine graue Hose mit weißem Streifen. Dann wechselte ich (gedanklich) zu einer schwarzen Hose mit weißem Streifen, wie sie Bärbel auf ihrem Blog uefuffzich.de vorgestellt hat. Tja und dann entdeckte ich eine schwarze mit zwei dunkelroten Streifen und sie passte auch noch perfekt. Sie gab es auch noch mit weißen Streifen, wie die von Sunny, aber so ganz sponatn hatte ich ich mich in die roten Streifen verliebt. Sabine hat auch eine mit leuchtend roten Streifen

Genug der Streifen, man kommt ja schon ganz durcheinander vor lauter Streifen. Längststreifen auf Hosen und Oberteilen wie Kleidern sind auch wieder mega modern, aber das ist ein ganz anderes Thema. Kommen wir nun zu meiner Hose. Sie ist, da ich so klein bin, viel zu lang. Nun möchte ich sie kürzen, bin mir aber nicht sicher, welche Länge erstens ideal für mich ist und zweitens modern aussieht. 

Lang ist immer besser - so wirken die Beine optisch auch länger. 
Knöchelhoch ist aber moderner. Oder eher so halbhoch?

Krempeln geht bei der Hose nicht, da sie an der Seite einen Reißverschluss hat, den ich nicht mühevoll raustrenne, sondern einfach abschneiden und am Ende zunähen werde. 

Diese Hosen in Sport-Hosen-Optik werde ich nie ganz sportlich kombinieren. Ich mag dazu eher schöne Blusen und Ankle-Boots oder Pumps, wenn es wärmer ist. Wenn doch Sneaker, dann muss es oben aber ganz fein sein. Ansonsten bei Shirts oder Pullover dann bitte unten an den Füßen elegant. Ich glaube, ich werde diese Hose das ganze Jahr tragen, bin schwer verliebt, Fallen in Love sozusagen, wie Sunnys neue Rubrik heißt, wo ihr gerne eure Beiträge verlinken könnt.


Verliebt bin ich auch in die große Schleife, auch ein neuer Trend, den ich sehr mag. Als ich sie das erste Mal in der Hand hatte, dachte ich, hübsch, aber würde ich sie wirklich so oft anstecken, wo ich doch immer so gerne Ketten trage? Also nicht gekauft und dann tagelang dran gedacht, dass ich sie doch möchte. Online war sie ausverkauft, also nochmal hin zum Store und glücklich grinsend den Laden verlassen.

Also auf welche Länge soll ich die Hose nun kürzen?


Kommentare:

  1. Sieht klasse aus Moppi. Die Farbe steht Dir echt gut. Und ich liebe das Schleifchen :)
    Schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch ein schönes WE im kalten Deutschland. ;-)

      Löschen
  2. Ganz toll! Glaube das die Hose eine gute Wahl war in dieser Farbkombination, die wirst du viel tragen. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und da sie ja an sich Schwarz ist, kann man sie auch zu fast allen anderen Farben kombinieren.

      Löschen
  3. Hab vergessen wegen der Länge etwas zu schreiben. Also mir gefällt lang oder bis zu den Knöcheln am besten. :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht richtig toll aus. Ich liebe die Hosen mit Galonstreifen. Die Hose würde ich auf eine Länge kürzen, dass der Knöchel gerade bedeckt ist. So kannst Du im Sommer auch Sneaker und Sandalen dazu tragen, ohne dass es wie Hochwasser aussieht.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Deinen Beitrag mit Deiner tollen Hose auch noch verlinkt. Hatte ich vergessen, war eigentlich geplant. ;-)

      Löschen
    2. Danke Dir. Ich greife das Thema noch einmal auf.
      Liebe Grüße Sabine

      Löschen
  5. Super Hose . Gefällt mir auch sehr gut und rot steht Dir sehr gut. Ich würde auch eine Länge zwischen lang und Knöchel abstecken.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  6. Die Hose ist klasse und der Pullover passt ja farblich wie die Faust aufs Auge. Die Länge, hm. Welche Schuhe willst du denn im Frühling dazu tragen? Ich glaube, davon würde ich es abhängig machen.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pumps und Sneaker, also genau zwei ganz unterschiedliche Schuhe von der Höhe her. Das ist ja mein Dilemma. ;-))

      Löschen
  7. Klasse Hose für Dich! Ich bin für lang.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wirken die Beine länger und es streckt mich etwas.

      Löschen
  8. Hey, was für eine Schöne Brosche. Sieht toll aus. Auch die Hose gefällt mir. Ich mag ja diese Streifen an der seite. Am liebsten an langen, weiten Hosenbeinen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Deine Hose ist ja auch ganz weit unten, meine ist ja eher klassisch schmal, aber nicht eng.

      Löschen
  9. Lass lang oder wie rechts cool kurz. Mittelding finde ich persönlich immer unpeppig.

    Muss auch mal wieder meine Athleisure Hose rausholen. LG Sabina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Moppi, deine Hose mit den Streifen finde ich auch schön und mit dem roten shirt, eine tolle Kombination.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
  11. Die Hose sieht ja richtig lässig aus. Gefällt mir sehr gut. Ich mag Hosen mit Seitenstreifen. Ein Trend, der ganz nach meinem Geschmack ist. Den Pulli habe ich sofort erkannt. Ich hatte ihn mir auch bei Mango im Sale bestellt. Leider stand er mir überhaupt nicht. Daher ging der Pulli wieder zurück. Bei Dir sieht er einfach toll aus.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  12. Frage fünf, du wirst fünf verschiedene Antworten haben! ;)
    Um den Athleisure Trend kommt man einfach nicht drum herum und mir gefällt deine Kombi richtig gut! Super schön umgesetzt, sieht klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Die Hose sieht ja toll aus und wäre auch was für mich :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Danke für Dein Kommentar!

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...