Montag, 15. Juni 2015

[NOTD] Speaking Colors #summertime #mood

Von Yves Rocher gibt es jetzt tolle 50 neue Lacke und ich durfte mir 3 Farben aussuchen, um einen ganz individuellen Look damit zu kreieren, einen sogenannten Mood. Ich habe mich für typische Sommerfarben entschieden: Türkis und Mint, die ich am liebsten mit Gold kombiniere und so sieht auch mein Nageldesign aus. Ich habe die verschiedenen Farben mit handelsüblichen Klebeband abgeklebt. Aber da ich so ungeduldig bin, ist stellenweise etwas Lack beim Abziehen mit abgegangen und ich musste ausbessern und so sieht es stellenweise etwas unsauber aus. Die beiden Farblacke decken sehr gut mit einer Schicht, der goldene auch ganz gut, aber perfekter wären da 2 Schichten. Die Lacke lackieren sich sehr gut, der Pinsel ist auch gut, nur die Fläschchen sind durch ihre Höhe sehr kippelig und wenn man Lack abstreift, können sie leicht umfallen, hier einfach etwas aufpassen. Ansonsten kann ich die Lacke echt empfehlen. Momentan gibt es ein tolles Angebot, 3 Lacke für 8,95€
Yves Rocher Nagellacke in den Farben Menthe, Bleu Nigelle und Or Metallise*.


Kommentare:

  1. Wie abgefahren ist das denn bitte! Das sind drei Farben, die ich NIE im Leben hätte zusammen gebracht und das sieht so so so klasse aus. Du hast echt ein Auge für Farben! sieht super aus!

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. echt ne super idee sie so zu kombinieren .
    Klasse blog muß ich sagen . Ich würde dich gerne zum Liebster Award nominieren .
    Wenn du möchtest kannst du dich ja melden
    http://sandysandymaus.blogspot.de/
    Liebe Grüße
    sandy

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...