Sonntag, 27. April 2014

Kiek mal eener an! #32

Kater Bruno geht es dank der Medikamente gleichbleibend gut, es ist zwar nicht besser geworden, aber auch nicht schlechter, das lässt uns zumindest hoffen. Er ist auch sehr fidel, spielt viel und hat ständig Hunger. Wir dürfen ihm aber nur leichtes Futter geben, damit seine kranke Leber entlastet wird. Ich kaufe Nieren- und Magen/Darm-Schonkost-Futter. Das Problem ist nur, Bruno muss zunehmen, aber das funktioniert natürlich mit diesem Futter nicht. *argh* Ein Teufelskreis. Wer hat Tipps, wie ich den Kater satt kriege, ohne dass die Leber zu schwer arbeiten muss?

Ansonsten habe ich mich diese Woche sehr über die tollen Diskussionen zu meiner Blog-Blog-Reihe anlässlich meines 3. Blog-Geburtstages gefreut, vielen Dank für eure rege Teilnahme, das hat richtig Spaß gemacht. Hier nochmal alle Themen und ich werde vielleicht irgendwann die Reihe fortsetzen, es gibt noch genug zu erzählen. ;-)


***

Die kommende Woche gibt es hier ein schönes Gewinnspiel, ich freu mich
schon sehr darauf, hoffentlich gefällt euch der Preis genauso gut wie mir.



Wünsche euch einen schönen Sonntag!
Genießt das Aprilwetter!



Kommentare:

  1. Oh, ich wünsche erstmal weiterhin gute Besserung! Leider habe ich keine Ahnung was man da noch geben könnte. Vielleicht etwas selbst kochen?
    ♥Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hühnchen koch ich ihm schon immer, das liebt er. ;-)

      Löschen
  2. Wie wär's denn mit Thunfisch? Den lieben meine Katzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thunfisch geb ich auch ab & zu, aber nicht zuviel, sonst will er nur noch Thunfisch fressen und nichts anderes, denn den liebt er auch.

      Löschen
  3. Tja.. leichte Kost. Definitiv nichts fettes.
    Guck mal hier.
    http://www.geschichteinchronologie.ch/med/merk/merkblatt-Leberschaden.html
    Grade das mit den Fischen könnte vielleicht was sein. Katzen mögen ja kein Gemüse...
    aber Fisch.
    LG und gute Besserung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link, vielleicht versuche ich es auch mal mit Natur-Joghurt, habe laktosefreies, dass vertragen Katzen. Ich lese aber nochmal im Internet, bevor ich es ihm gebe.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...