Montag, 10. Oktober 2011

Meine kleine Uhrensammlung

Anlässlich MACKarries Gewinnspiel, wo man eine tolle Moschino-Uhr gewinnen kann, die ich, wenn man sich mal meine Sammlung anguckt, noch gut gebrauchen könnte, denn eine Gold/Weiß-Kombi habe ich noch nicht, möchte ich euch heute mal meine 4 Uhren zeigen, die ich ständig trage.




Wie man sieht, kann ich die Uhren je nach Kleidung und Schmuck gut kombinieren.
Zu der silbernen und weißen trage ich Silberschmuck, zu der türkis/goldenen
und der schwarzen, obwohl sie silberne Zeiger & Schriftzug hat, 
was aber von weitem gar nicht auffällt, Goldschmuck.


Diese Uhr ist von Esprit, sie heißt Organic Night Houston,
kostet ca. 80 Euro und ich hab sie voriges Jahr bei Galerie Kaufhof 
im Angebot und mit Payback Rabatt Coupon für 37 Euro bekommen. *freu*
Sie fässt sich wie eine Keramikuhr an, ist aber keine. 


Meine allererste Swatch-Uhr! ♥♥♥
Swatch Pitti gekauft 1995, eine Automatic Uhr!
Was ich damals bezahlt habe, weiß ich gar nicht mehr, ich schätze, um 100 - 130,-DM?

Das Gehäuse ist im Laufe der Zeit zerbrochen und das Original-Armband 
schon längst nicht mehr dran, aber ich habe sie dieses Jahr reparieren lassen, ein teurer Spaß!
32,- Euro für ein neues Gehäuse, 17,- Euro für das Original-Armband (Ebay sei Dank).


Rückseite von der Swatch Pitti
Diese halbe Scheibe dreht sich und durch die Bewegung mit der Hand
zieht sie sich somit alleine auf. Man kann sie aber trotzdem noch herkömmlich aufziehen.


Meine neue White Ceramic Uhr von DKNY!
Hach, ich liebe sie so und habe sie diesen Sommer erst gekauft!
Keramik fässt sich so toll an, ganz glatt!
Durch einen 60 Euro Gutschein und ein Angebot bei Amazon habe ich zum Glück
habe ich bloß 100,- Euro bezahlt. ;-)


Diese Swatch Skin Silver Meshstream hat mir meine Mama 2001 geschenkt, 
ich weiß nicht mehr, was sie gekostet hat, war aber echt schweineteuer! 
Die Uhr an sich musste ich schon mal auswechseln, d.h. eine neue kaufen,
da ich die Batterie in einem No-Name-Uhrenladen wechseln lassen habe
und sie seitdem undicht war und gerostet ist. 


Ist das Armband nicht toll? ♥♥♥
Mein Freund meinte, dass die Ketten, die übrigens echt Silber sind, nicht lange
halten werden, aber siehe da, nach 10 Jahren noch alle dran! ;-)



Kommentare:

  1. die Swatch Pitti ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Die DKNY-Uhr gefällt mir am besten :)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde diese Esprituhr total schön. Wie heisst den das Modell genau?

    AntwortenLöschen
  4. Nun brauchen wir noch einen Leser, der meine silberne Uhr schön findet, dann haben wir 4 Uhren und 4 Meinungen! ;-)

    @Miri, ich habe im Beitrag das Modell ergänzt, sie heißt ganz genau Esprit Damenuhr Organic Night Houston ES101942003 4442652.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch viele Jahre Swatches passend zur Kleidung gekauft und getragen. Seit einigen Jahren bin ich nun zeitlos glücklich.... fast. Ist an jedem Rechner, Handy, Telefon eine Uhr eingeblendet. Aber vielleicht kommt ja einmal die Zeit, wo ich wieder Uhren tragen mag.
    Die Pitti gefällt mir persönlich auch am Besten.
    LG Sunstorm

    AntwortenLöschen
  6. Die DKNY ist mein Favorit :-)

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Uhren. Ich trage seit eh und je 24/7 meine Fossil Big Tic :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Uhr von Esprit gefällt mir gut. Ich habe auch eine schwarze Uhr von Nixon, die aber leider vor Kurzem stehen geblieben ist. Seitdem trage ich nur meine heiß geliebten Casio Uhren. :) Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  9. Danke für dein Kommentar! Die unterste Uhr gefällt mir am besten :) lg Rena

    AntwortenLöschen
  10. Mein Favorit ist die von DKNY! Insgesamt eine schöne Sammlung!
    Ich trage nur noch Uhren als Schmuck und nur ganz selten; schaue meistens aufs Handy :-).

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Echt schön die Swatch!!! Früher war ich auch ganz verrückt nach Swatch ;-) Hat sich bissl gelegt zwischenzeitlich, aber immer noch sehr cool!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...