Freitag, 13. November 2015

[NOTD] Guerlain Nuit Merveilleuse No. 903

Guerlain Color Lacquer Nuit Merveilleuse No. 903
Ich habe den Lack vor 2 Tagen bei Melanie auf mel et fel gesehen und war sofort hin&weg. Den MUSSTE ich haben, obwohl ich eigentlich gar nicht so auf LILA stehe - in diesem Fall zum Glück, denn ich habe so gut wie keine lilanen Lacke und somit war der doch recht teure Kauf gerechtfertigt. Hihi, in Ausreden war ich schon immer gut. 
Nuit Merveilleuse ist ein wunderschönes Violett mit feinem blauen und rosanem Schimmer, den man auch gut auf den Nägeln erkennt, nicht nur im Fläschchen. Er ist aus der diesjährigen Weihnachtskollektion von Guerlain und somit leider limitiert. Lila ist eigentlich nicht typisch weihnachtlich, aber warum nicht auch mal Lila tragen unterm Tannenbaum?

Der Nagellack lässt sich problemos streifenfrei auftragen, man bräuchte bei langen Nägeln sicher 3 Schichten, bis er richtig deckt, bei meinen momentan sehr kurzen Nägeln reichten 2, aber beim nächsten Mal werde ich ihn auf einem dunkelblauen oder dunkellilanen Farblack auftragen, dann ist man auf der sicheren Seite und kleine sheere Stellen fallen nicht auf. 

Nuit Merveilleuse ist ein wunderschönes Violett mit feinem blauen und rosanem Schimmer, den man auch sehr gut auf den Nägeln erkennt, nicht nur im Fläschchen.

Ich guck mal, was ich jetzt zum Lack anziehe. ;-) Ich baue immer meine Outfits um ein Kleidungsstück oder eine Tasche oder in diesem Fall um den Nagellack herum. Welche Farben tragt ihr zu Lila? 

Kommentare:

  1. Hach, den habe ich auch schon angeschmachtet! Leider liegt er weit außerhalb meiner preisklasse *seufz*
    ich fände dazu ein Outfit in Schwarz/grau Tönen mit goldenen Aktzenzen toll :)
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An sich finde ich ihn auch viel zu teuer, aber manchmal setzt der Verstand aus. ;-) Es ist aber auch der einzigste Lack in meiner Sammlung, der so teuer ist. Die Chanel Lacke kosten sogar weniger. Aber ich hab zum Glück einen 10% Rabatt Gutschein gehabt.
      Schwarz/Grau passt super dazu, hatte ich heute an und noch weiß dazu.

      Löschen
  2. Sehr schickes Lila - das stimmt! Was geht zu Lila? Hm ... - Grau, Schwarz (geht immer!), für Leute, die Weiß mögen auch Weiß, Pink, Rosa, evtl. Blau, evtl. sogar Orange, manche Grün-Töne, auch Braun. Eigentlich geht so ziemlich alles, oder nicht? ;)
    sagt eine, die Farben liebt, nämlich
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pink stelle ich mir großartig dazu vor. Tolle Idee, hab nur leider kein pinkes oder rosanes Oberteil, muss ich mir also was neues kaufen. ;-)

      Löschen
  3. Ich trage leider viel zu selten Nagellack. Und wenn dann rot oder nude. Aber das Lila ist super schön. Viel Freude damit wünscht dir Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trag immer Nagellack, außer im Hochsommer, wenn ich ständig baden gehe, da hält kein Lack der Welt.

      Löschen
  4. Ich musste lustigerweise gleich denke, was das für ein schöner Lack für Weihnachten wäre, noch bevor ich den Text dazu gelesen hab :)
    Mit grau trage ich persönlich lila sehr gern
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wird es ein lila Weihnachten für uns. :-))

      Löschen
  5. Der Lack ist echt so hübsch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch, der wird sicherlich sehr oft lackiert. ;-)

      Löschen
  6. Wow. Was für ein tolles Lila. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch immer noch sehr begeistert von dem Lack und freue mich, dass ich ihn mir wirklich geholt habe.

      Löschen
  7. Helles kühles Grün oder Blau so Gletscher mäßig. Im Grune eher was Helles damit das tolle Lila besser zur Geltung kommt. Bei Alessandro Glam Rock gibt es auch so ähnliche Lilatöne, Kure Bazaar Phenomenal ist auch ein tolles Lila.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grün passt, habe ich probiert. ;-) Ich habe ein Shirt mit kühlen Blau- und Grautönen, das muss ich mal testen.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...