Mittwoch, 22. Januar 2014

[Themenwoche] 1 Kleid - 5 Outfits #3 Roségold

Heute am 3. Tag unserer Themenwoche 1 Kleid - 5 Outfits habe ich mein schwarzes Kleid von H&M mit roségoldenen Accessoires kombiniert. Ich liebe die Farbe und freue mich, dass sie wieder modern ist. Und umso mehr freue ich mich, dass ich grade ganz aktuell den roségoldfarbenen Stretch-Gürtel bei Mango im Sale bekommen habe. Mango beschreibt die Farbe als Kupfer, aber ich finde, er sieht wie Roségold aus. Der Gürtel macht auch eine schöne Taille. Dazu meine schwarzen Peeptoes von Tamaris. Ich hoffe, ich bekomme dieses Jahr noch ein Paar Sommerschuhe mit roségoldenen Details oder meinetwegen auch komplett in dieser Farbe, Metallic ist ja auch wieder modern. Die Nägel würde ich dann natürlich noch lackieren, im Sommer habe ich immer lackierte Fußnägel, im Winter nicht, bin ich zu faul. Gut würde der Essie Penny Talk dazu passen. Ich hab irgendwie bei der Themenwoche vergessen, passende Handtaschen zum Outfit auszuwählen, upsss. Hierzu würde ich meine knallig grüne Tasche tragen. Und an kühlen Tagen meine dunkelblaue Jeansjacke oder meine kleine schwarze Lederjacke. Um den Hals dann ein beiges Tuch, Beige passt super zu Roségold. 
Mein Schmuck. Uhr und Kette von Fossil (Frühjahr 2013).
Ohrringe (auch Roségold, sieht man nicht so gut auf dem Bild) Pierre Lang.

Schaut auch bei den anderen vorbei.

Sonja
Ü50
Sunny
Kuchenkind

Morgen geht es sehr sommerlich weiter mit einem Gürtel, den ich schon
lange habe, aber noch nie getragen. Obwohl er so hübsch ist. Seid gespannt. 

Kommentare:

  1. Ich mag roségold auch :) Das Kleid habe ich auch schon auf anderen Blogs bewundert und daraufhin gekauft... und wieder zurückgetragen Es sieht an mir ganz anders aus! *gemein*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Dabei bin ich der felsenfesten Überzeugung, das Kleid passt jedem sehr gut. Hm, schade. :-(

      Löschen
  2. Im Wenz Katalog werden grad Metallic schuhe von Guido Maria Kretschmer angeboten,allerdings sind die ganz schön teuer. Da ist aber auf jeden Fall rosegold dabei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da muss ich gleich gucken, danke für den Tipp! :-))

      Löschen
  3. Oh, das Roségold ist natürlich schön! Sieht viel weicher aus, als "richtiges" Gold. Schmeichelt.
    Was mir auffällt, du und ich tragen auch am liebsten die Haare gebunden - schade eigentlich...ich muss mich auch immer wieder "erinnern": Haare auf!

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oft habe ich sie zum Zopf oder zum Dutt, mich nerven oft Haare im Gesicht. Aber am hübschesten finde ich sie auch offen. ;-)

      Löschen
  4. Guter Plan!!! Rosegold mit schwarz ist ja mal MEGA-Edel!! Toll wie wandelbar Dein Kleid ist!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn ich manchmal nicht weiß, was ich anziehen soll, dann greif ich sehr oft zu diesem Kleid. Und obwohl es H&M ist, bin ich von der Stoffqualität begeistert, es sieht immer noch aus wie am 1.Tag. *freu*

      Löschen
  5. Die edle Varinate heute mag ich auch sehr. Der breite Gürtel schaut wunderbar aus zum Kleid!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, den Gürtel hab ich extra für das Kleid bestellt. :-)

      Löschen
  6. Oh das steht dir soooo so ausgezeichnet! Richtig schlicht und edel ♥

    AntwortenLöschen
  7. Uiii...Moppi...Du siehst so zauberhaft aus <3
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wow. Ich bin echt platt, wie gut Rosegold doch zu schwarz passt. Ich hatte eine solche Uhr im Auge, mich dann aber dageben entschieden, weil ich fürchtete es würde nicht zu Schwarz und "meinen" Farben passen. Tja. Man lernt eben nie aus.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Auch eine schöne Kombi. Ich liebe Rosegold und hier ist es wunderbar kombiniert. Ich finde auch, dass der Gürtel eine schöne Taille macht.
    LG Ines

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...