Mittwoch, 13. März 2013

Modenschau bei Gerry Weber

Gerry Weber Store im A10 Center in Wildau (bei Berlin)
Mama und ich bei einem Glas Presocco
Viele Stores bieten ja nicht nur Kundenkarten mit Rabatt-Aktionen, sondern oft auch kleine Events an, so auch Gerry Weber und so bin ich letzte Woche mit meiner Mama zu einer Modenschau gegangen, die wirklich sehr gut gemacht war, tragbare Mode, gezeigt von Frauen verschiedensten Alters. Mir persönlich hat nur ein sehr junges Model gefehlt, die zeigt, dass die Klamotten von Gerry Weber auch cool und nicht nur schick aussehen können, denn das können sie, wenn man richtig kombiniert. Das Publikum war etwas reifer, *schmunzel* ich hab den Altersdurchschnitt erheblich gesenkt, aber Spaß hat es gemacht und die Stimmung war sehr gut. Am Anfang gab es etwas Gedrängel beim Einlass, also nicht anders als bei jungen Frauen, wie damals beim Mango-Event, ich glaub, das ist wohl immer so. ;-)

Kommentare:

  1. Das ist ja richtig cool :-)
    Das wusst ich gar nicht, dass es sowas gibt^^

    AntwortenLöschen
  2. Meine Ma mag auch Gerry Weber :-D aber die haben meine Kleidergröße gar nicht daher fällts eh schon mal weg für mich... so oder so.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, und ich habe abgelehnt, als meine Mutter mir anbot zur BASLER-Modenschau und zur Peter-Hahn-Schau zu gehen... das nächste Mal gehe ich mit und blogge für die "Golden Girls" ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe einige Strickjacken von GW bzw. einer seiner "Untermarken". Die sind von der Qualität sehr, sehr gut, aus tollem Material und zudem günstig. Ich schließe mich Moppi an, es ist immer eine Frage der Kombination.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. ich seh da immer nur ommas bei den modenschauen und wenn ich mir die mode so anschaue, weiß ich auch warum^^

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...