Montag, 28. Januar 2013

[OOTD] grau/schwarz/weiß/Bordüre

Guckt bloss nicht, wie ich aussehe, Bad-Hair-Day, bin gestern ja so spät wieder gekommen und habe deshalb einfach nur die Haare streng nach hinten gebunden. Irgendwie seh ich auch komisch aus, ich glaub, die Linsen in meinem Fotoapperat verschieben sich *lach* und machen seltsame Perspektiven, mein Kopf erinnert doch wenig an ein Ei. Egal, ich zeig die Bilder trotzdem. ;-)
Die Bluse ist von Street One, ich habe sie im Sale gekauft für 25 anstatt 39 Euro. es gab sie auch noch mit grünem Muster. Ich bin ganz angetan von diesem leichten Folklore-Bordüren-Muster oder wie auch immer man das nennen soll, irgendwie steh ich auf sowas. Die Strickjacke habe ich schon eine ganze Weile, sie war von Ernsting´s Family und ist sooooooo kuschelig weich. 
Die Ärmel der Bluse sind eigentlich 3/4 lang, aber man kann sie hoch krempeln und dann mit einem Knopf festmachen. Ich hatte noch ein schwarzes Long-Shirt drunter, war aber heute zu warm dafür.

In den Läden sieht man jetzt überall Final-Sale-Schilder, wißt ihr, wie lange der Ausverkauf von Wintersachen noch geht? Übermorgen kommt der Frühling, da brauch ich Sommersachen. :-D

Kommentare:

  1. Die Bluse gefällt mir sehr gut an Dir! Wir müssen noch schnell zu Zara bevor sale endet!!!!!!

    Lg Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, wenn wir beide shoppen, sind wir gleich pleite! ;-)

      Löschen
  2. was für eine hübsche bluse, steht dir gut.
    und die frisur mag ich auch. ein wenig streng, aber fesch.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Liebes, ich find deinen Blog so schön und symphatisch, da haste mal eben einen Blogaward von mir bekommen:

    http://schminkschnubbel.blogspot.de/2013/01/ich-wurde-geblogawarded.html

    :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freu ich mich grad riesig drüber! :-))

      Löschen
  4. Hm, ich bin einfach kein Musterfan. Mit dem Cardi drüber gefällt es mir aber :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich liebe Muster! :-D *hihi*

      Löschen
  5. Wirklich ein tolles Muster - und Folklore kommt ja auch ganz stark - bist also nicht nur gut gekleidet sondern auch noch voll im Trend :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  6. Ach die Frisur find ich gar nicht schlimm, man kann halt auch nicht jeden Tag so aussehen, als ob man eben vom Star Figero kommt ;) und bei so streng zurück gekämmten Haaren sieht die Kopfform auf Bildern oft komisch aus, das Problem kenne ich :D
    Zu Deinem Klamottenstil: Ich finde es wirklich gut, dass Du Dich nicht so 0815 kleidest (Jeans, T-Shirt, Sneaker) sonder Deinen ganz eigenen, individuellen Stil hast, aber ohne Dir nahe treten zu wollen, Du trägst häufig Dinge, die Dich älter und breiter wirken lassen. Als Du z.B. das dunkelgrüne, schmalgeschnittene Kleid anhattest, für das Du abnehmen willst, sahst Du viel schlanker aus als sonst. Und ich fand auch nicht, dass das Kleid irgendwie einer Diät bedarf!! Wenn man auf manchen Bildern nur Deinen Kopf betrachtet, dann hast Du noch was total jugendliches an Dir, wenn man dann aber das Gesamtbild mit Outfit sieht, wirkst Du durch das Outfit häufig älter.
    Oh man, was für ein Roman, hoffe Du verstehst was ich meine ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich versteh schon, was Du meinst. ;-)
      Punkt 1 "älter wirken": Hm, ich mag dieses ganz jugendliche nicht so an mir und da ich schon Ü40 bin, find ich vielleicht manch altbackenes ganz ok, irgendwann trag ich auch sicher alles Ton in Ton im Rentner-beige. *lach*
      Punkt 2 "breiter wirken": Das stimmt schon, ich mag nicht so gerne so enge Sachen, lieber etwas leger und das wirkt oft wirklich breiter. Aber danke für den Tipp, ich werde einfach noch mehr drauf achten, dass ich nicht ganz so "quadratisch" aussehe. ;-)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...