Sonntag, 24. Juni 2012

[Blogger-Projekt] Sommerlieblings-Duft

Mein aktueller Sommerduft ist von Dsquared² der Crystal Creek Wood, ein wunderbar zarter Duft.
Die Verkäuferin meinte, er duftet nach Maiglöckchen & Sandelholz, aber in der Beschreibung steht, die Herznote sei Veilchen. Hm, ich kann die beiden Blumen jetzt nicht so unterscheiden und denke, die Verkäuferin hat sich geirrt und die beiden Blumen verwechselt.

Falls jemand den Duft kennt, sagt mir, nach welcher Blume er wirklich duftet! :-D
Oft riechen Parfüme gar nicht unbedingt so, wie sie beschrieben werden, das Zusammenspiel kann ganz andere Duftnoten hervorbringen.

Jetzt denkt sicher jeder, oh je, Veilchen..., *lach* nein, der Duft ist sehr modern, nicht altbacken und man riecht nicht nach älterer Dame von früher. ;-)
Auch der Holzduft ist nicht zu kräftig bzw. man nimmt ihn nur als warmen Unterton wahr.
Ich fühl mich damit wie auf einer Blumenwiese in der Nähe von einem See, wo ein frischer Wind weht - damit bekommt man genau das richtige Sommerfeeling!

Duftrichtung blumig & frisch 

Leider hält der Duft nicht den ganzen Tag, aber bei so leichten Düften erwarte ich das irgendwie auch nicht, da sprüh ich gerne noch mal nach, ein Überdosieren ist fast unmöglich, find ich zumindest. ;-)
Von Dsquared² gibt es noch 3 andere Damendüfte, den hellblauen Crystal Creek Wood gibt es seit 2010.

30ml = 49,95 Euro
50ml = 69,90 Euro

Es gibt auch noch ein Duschbad und eine Bodylotion mit diesem Duft.

Kopfnote: Jasmin, Moschus, Weißdorn
Herznote: Veilchen, Veilchenblatt, Wasser
Basisnote: Amber, Hölzer, Sandelholz, Vanille

In einer Beschreibung zu diesem Duft las ich, wer Crystal Creek Wood mag, dem könnte auch Guerlain Champs Elysees gefallen. Da war ich positiv überrascht, da dieses Parfum seit über 10 Jahren mein absolutes Lieblingsduft ist. ;-)


Duftnuancen von Crystal Creek Wood

  • Crystal Notes: Weißdorn, Moschus, Jasminblüten
  • Creek Notes: Kristalline Wasser Akkorde, Veilchen, Veilchenblätter
  • Wood Notes: Vetivergras, Bernstein, Sandelholz, Weißes Holz
  • Olfaktorische Familie: blumig – wasserähnlich – holzig

Und hier findet ihr die Blogs der anderen Mädels, die heute ihre Sommerdüfte präsentieren.
Ich bin schon sehr gespannt und freu mich auf Duftempfehlungen. 


Welche Düfte tragt ihr denn so im Sommer?
Immer her mit euren Tipps, ich gehe gerne schnuppern! :-D

Kommentare:

  1. Den Duft liebe ich auch! Aber leider kann ich dir nicht sagen was das für eine Blume sein soll. Einfach "fein". Das männliche Gegenstück ist übirgens auch nicht zu verachten:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann muss ich das mal probieren, vielleicht ist das ja was für meinen Mann. ;-)

      Löschen
  2. Oh, das hört sich sehr gut an! Da werde ich mal Probeschnuppern gehen ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das und dann sag Bescheid, nach welcher Blume es denn nun duftet. :-D

      Löschen
  3. ich bin gerade auf beach von bobbi brown reingekippt, da könnt ich den ganzen tag dran schnuppern :). leider verfliegt er sooo schnell :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, klingt gut, werde ich auch mal schnuppern gehen. :-)

      Löschen
  4. was ist mit ANNA von Annayake???? ich bin geschockt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* ANNA liebe ich doch auch, aber den Duft würde ich Sommer wie Winter tragen. ;-)
      Ich werd den Duft aber auch bald vorstellen! :-D

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...