Donnerstag, 9. Februar 2012

Pinker Eisbär - Chanel L'Exubérante

Ich möchte ein Eisbär sein! 



Ich liebe ja die aktuellen eisigen Temperaturen, von mir aus bitte noch 3 Wochen!
Diese trockene Kälte und der herrliche Sonnenschein sind mir lieber als 5° mit Matsch & Regen. 

Mein diesmal sehr lustiges Outfit mit Eisbärenfell-Weste! :-D
Keine Angst, ist alles Kunstpelz. 
Und so richtig gesehen hat auch keiner dieses Outfit, aber schön warm gehalten hat es!

Kleid 3Suisses
Chanel Rouge Allure Velvet Nr. 37 L'Exubérante Lippenstift

Im Sommer 2011 hab ich mir ja den Chanel La Ravissante gekauft und ihn sehr sehr oft getragen, da der Lippenstift nicht nur eine schöne Farbe hat, sondern matt ist und trotzdem die Lippen nicht austrocknet. 
Und jetzt war mir irgendwie nach knalligem Pink und da hat mir MACKarrie den L'Exubérante empfohlen und ich muss sagen, ich bin mehr als begeistert! 
Hier findet ihr noch andere Farben und einen Link zu einem Blog mit Swatches von allen Chanel Rouge Allure Velvet Lippenstiften.

Preis: ca. 30 Euro 
Menge: 3,5g
Papier Swatch
Augen ungeschminkt
Die pinken Streifen im Kleid passen perfekt zum Chanel L´Exubérante.

Auf diesem Bild sieht die Farbe am realistischsten aus.


 Bei -10° heiße Currywürste essen ist irgendwie verdammt lecker! :-D
Die dicken Handschuhe hab ich aber dann ausgezogen. 
Obwohl der Lippenstift echt gut auf den Lippen hält,
2 Currywürste übersteht er dann doch nicht unbeschadet! ;-)
Beim Spazierengehen, hier ist der L´Exubérante schon etwas verblasst,
das tut er zum Glück aber recht gleichmäßig.

Und an einem anderen Tag cool mit Ray Ban Sonnenbrille! :-D

Cool auch zum grünen Dior Lack Waterlily! :-D
Eigentlich beides absolute Sommerfarben. 

Kommentare:

  1. tolles OOTD, mich erinnert das an die feschen lappländischen trachten. und eisbär von grauzone ist ein hit!
    deine pelzmütze finde ich übrigens sehr cool.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lappländischen Trachten klingt super! :-D
      Die Mütze habe ich schon vor einem Jahr gekauft, da war´s ja auch so lange kalt.

      Löschen
  2. Respekt daß du die Kälte so gut abkannst! Ich bin schon etwas angekekst vom ewigen Frieren... aber gut, da muß man halt durch. So schlimm find ich's eigentlich auch nicht, wenn ich ehrlich bin. :D

    Nebenbei: War deine Curry nicht direkt schockgefrostet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Würste so schnell verputzt, die hatten gar keine Zeit, zu frieren! :-D

      Löschen
  3. Hach bei der Mütze und dem Fellwestchen wird einem direkt wieder warm bei den eisigen Temperaturen :)
    Ich mag übrigens das ungekünstelte an deinem Blog, wollts nur mal erwähnt haben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das nette Kompliment, freu ich mich sehr darüber! :-)

      Löschen
  4. Das Outfit sieht schön aus. Passt super mit der kuscheligen Weste. Ja, diese Ohrenmützen sind doch schon eine tolle Erfindung. Deine mag ich auch sehr gerne leiden.
    Was Würziges geht bei den Temperaturen immer sehr gut ;-).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  5. Du siehst aus, als wärst du für die nächsten 10 Winter gerüstet. Aber ich mag das Wollkleid zu der weißen Fellweste, das hat tatsächlich Folklorecharakter, wie Lilly schon schrieb :-)

    AntwortenLöschen
  6. Der Lippenstift steht dir sehr gut :) Du siehst so schön frisch damit aus.

    Bist du da bei Curry 36? Die Wurst kommt mir so bekannt vor ;)

    LG, Solana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Curry 36! :-D *lach* Gut erkannt!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...