Donnerstag, 13. Oktober 2011

Pinsel-Posting ohne viele Worte

Ich hab mir einen neuen Pinsel gekauft! *freu*

Habe euch ja schon meinen angeschrägten Rougepinsel von Ebelin Porfessional vorgestellt und war/bin ganz begeistert davon. Benutze den immer für meine MAC Mineralize Blushes. Der Pinsel ist wirklich total weich und man kann das Blush gut einarbeiten, deshalb dachte ich mir, ich kann ja mal den Puderpinsel von Ebelin Professional testen. Gesagt, getan, gekauft. ;-)


Der untere ist der Rougepinsel von Ebelin, leider ist der Stiel schon angebrochen.


Kostet irgendwas um 4 Euro bei DM, wenn ich mich recht erinnere?


Nun zum neuen Ebelin Professional Puderpinsel ca. 5 Euro Drogerie DM

Ich möchte ihn für mein MAC Studio Careblend Pressed Powder verwenden.
Er ist echt schön weich im Gesicht, so richtig kuschelig. ;-)
Habe schon mal kurz getestet, der Pinsel nimmt das Puder ganz gut auf.





Kommentare:

  1. Ich glaube den abgeschrägten Blush Brush aus der Professional Reihe gibt es gar nicht mehr... *grübel* Den Puderpinsel hab ich auch (in der pinken Version) - und er ist einfach super!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das hat mir letztens auch einer erzählt, dass es den schrägen nicht mehr gibt. Ich habe ihn bei DM auch nicht gesehen.
    Oh, pink, wie hübsch, das war ja auch was für mein Mädchen-Herz! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, leider war das nur eine limited Edition. Ich hab ihn damals auch schon aus der hintersten DM-Reihe vorgekramt. Und mich schon geärgert, daß ich nicht noch einen pinken Concealer-Pinsel gekauft habe. Dabei brauch ich nun wirklich keinen mehr.
    Na, vielleicht haben wir ja Glück und es gibt mal wieder eine farbige Version. :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diesen ebelin-Pinsel. Für mein Powder benutzte ich nur den.

    LG Lume

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...