Dienstag, 21. Juni 2016

Bienen all over - ü30 Blogger & friends


Bienen all over - was für ein schönes Thema für eine Blogparade. Auch wenn die kleinen Biester einem manchmal Angst machen, wenn sie sich auf den Pflaumenkuchen stürzen oder die süße Limo, sind es sehr nützliche Tiere, denn sie bestäuben so viele Pflanzen, die ohne Bienenhilfe aussterben würden. 

Einen Stachel haben nur die weiblichen Bienen und bei den Honigbienen ist noch ein Widerhaken am Stachel, so dass er in der Haut stecken bleibt, wenn die Biene zusticht und sie stirbt dann. 

Was also tun, wenn eine Biene einen umkreist? Am besten ganz ruhig bleiben, damit sie nicht angreift. Und Speisen und besonders Getränke abdecken, damit man nicht versehentlich eine Biene verschluckt und die dann zusticht. Eine Freundin, die eine Allergie gegen Bienenstiche hat, hat immer eine Notfall-Tablette (hochdosiertes Cortison) in der Tasche, die sie nehmen kann, falls das einmal passieren sollte. Dieses Medikament gibt es aber nur vom Arzt.


Outfit "Bienen all over"
Bluse H&M / Rock Hallhuber / Schuhe Tamaris
Nur wegen diesen vielen kleinen Bienen habe ich damals die Bluse gekauft.


Rezept "Griechischer Joghurt mit Honig"
Momentan mein absolutes Lieblingsrezept. Schön erfrischend und eine leckere Süßspeise. Man nehme ganz einfach Griechischen Joghurt Natur (!), ich kann das 4er Pack von LIDL empfehlen und mischt es einfach mit Honig und Zimt. Ich nehme immer sehr viel Zimt, ich liebe das einfach. Auch im Sommer. 

Es gibt Griechischen Joghurt mit Honig auch fertig zu kaufen, aber ich habe grade heute einen probiert und der ist viel zu süß und außerdem sind die Inhaltsstoffe nicht grade verlockend, ich sag nur E-Nummern. Also lieber einfach selber machen, so kann man sich das Dessert auch nach eigenen Wünschen verfeinern.

Seit gestern läuft diese wunderbare Blogparade und ich hoffe, ihr schaut auch bei den anderen Ü30-Bloggern vorbei. Ich bin schon ganz gespannt, was sie zu dem Thema Bienen schreiben. 


Kommentare:

  1. Guten Morgen Moppi, die Bluse ist wirklich herzallerliebst :)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die Bluse gefällt mir auch echt gut! Das Muster ist so schön groß, das gefällt mir eigentlich am allerbesten - bienen all over im wahrsten sinn des Wortes :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Bluse ist ja süß. Siehst ganz ungewohnt förmlich aus in dem Outfit. Gefällt mir.

    Honig mit Zimt? Auf die Idee bin ich noch nie gekommen. Klingt schön würzig-süß. Das werde ich kosten, denn griechischen Joghurt mag ich auch sehr. Der ist so schön rahmig.

    AntwortenLöschen
  4. Die Bluse ist ja richtig toll, sieht sehr hochwertig aus wie die Bienen da rumfliegen :)
    Joghurt verfeinern wir auch lieber selber, da geh ich dir ganz recht, man weiß einfach was drin ist.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moppi, schöner Post. Dein Outfit steht dir klasse.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß Deine Bienen-Bluse liebe Moppi. Die gefällt mir echt gut.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Beim Lesen Deines Rezeptes ist mir direkt das Wasser im Mund zusammengelaufen. Werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren. Ich liebe Zimt!!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  8. Also erstmal danke für das tolle Rezept, schnell und lecker, damit kriegst du mich immer ;-) Und was ist das für originelles Top liebe Moppi. Sieht toll aus. Hat das viele Leben am Wasser deine Haare aufgehellt? Steht dir sehr gut. Sehr hübsch...ich bin nächste Woche für eine Nacht in Berlin, aber mehr Zeit ist leider nicht...Schade...LG Sabina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moppi,
    niedlicher Pulli! Steht Dir sehr gut! Allerdings sind es meist ja nicht Bienen, die nerven und stören und draußen an Getränke und Essen gehen.. das sind doch eher die Wespen.
    Lieben Gruß Tine

    AntwortenLöschen
  10. Du hast dich aber sehr hübsch für unsere Biene-Woche gemacht! Sehr hübsche Bluse, aber allgemein gefällt mir das Outfit richtig gut!
    Griechischer Joghurt mit Honig ist eine superlecker Nachspeise...Müsli und frischen Erdbeeren drüber,ummmmh Yummy!!!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. :-) Liebe Moppi,
    was für eine wunderschöne Bluse! Bin ganz verliebt in sie.
    Und wenn Sie Dir mal nicht mehr gefallen sollte, dann kannst Du sie mit ein paar Schnitten und ein paar Nähten in eine Abendtasche verwandeln.
    Leider vertrage ich keinen Joghurt, aber die Kombination von Zimt und Honig klingt äußerst lecker!
    Ich wünsche Dir noch einen sehr schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Moppi,
    bezaubernd siehst Du aus mit Deinem Outfit, aber auch Deine Bräune steht Dir sehr gut.
    Das Rezept werde ich auch probieren, bin ja auch eine Naschkatze.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sommer !
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Die Blusse sieht wirklic sehr hübsch und lässig elegant aus. Das gefällt mir.
    Griechischen Joghurt mit hauseigenem Thymianhonig und gehackten Nüssen, habe ich mir die vergangenen 10 Tage gegönnt. Ich liebe, liebe, liebe ihn.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Moppi,
    Deine Bienchenbluse ist so so süß. Und mit der glitzenden Stickerei auch richtig elegant. Gefällt mir super gut. H+M macht manchmal aussergewöhnlich schöne Sachen. Würde mich freuen, die mal "in echt" zu sehen.

    Liebe Grüße
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Moppi, schönes Outfit steht dir wirklich gut. Das mit dem Joghurt, werde ich direkt mal ausprobieren, obwohl ich nicht so der Honigtyp bin.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...