Mittwoch, 3. Februar 2016

[OOTD] Where the wild Roses grow

Mantel Concept K / Schuhe Clarks / Legging C&A  / Stirnband Tchibo 

Ein Geschenk von meiner Mama. Wir haben den Mantel mit den wunderschönen Blumen in einer kleinen Boutique entdeckt und ich war sofort hin & weg. Auch wenn der Mantel nun nicht der letzte Schrei in der Mode-Szene ist, mich macht er absolut glücklich und ich freu mich über jede einzelne Rose im Vintage-Stil auf dem Wintermantel. Außerdem war der Mantel im Sale, 50% Rabatt. Trotzdem teuer. 

Geht euch das auch so bei euch unbekannten Marken? Man kann dann gar nicht einschätzen, ob der Rabatt wirklich ein echter Rabatt ist oder ob das Kleidungsstück viel zu teuer angesetzt wurde, damit der Rabatt schön lohnenswert aussieht. Ich frage mich dann immer, ob ich bereit bin, für die Klamotte so und so viel Geld auszugeben und lasse die Sache mit dem Rabatt außen vor. 

Zu Hause habe ich erstmal nach der Marke gegoogelt, sie kommt aus Berlin, macht sie (für mich) schon mal sehr sympathisch. 
Zu dem Mantel passen nur enge Hosen oder kurze Röcke und blickdichte Strumpfhosen, wie sowieso zu solchen wattierten Wintermänteln, da man sonst echt wie ein Michelin-Männchen aussieht., wenn man jetzt noch weite Hosen oder lange schwingende Röcke dazu anzieht. 

Schwarze oder weinrote Hosen, dunkelblaue Jeans und wie schon gesagt, schwarze blickdichte Strumpfhosen passen am besten dazu. Im Winter habe ich auch nicht unbedingt bunte Hosen an, da ist es jetzt egal, ob der Mantel gut zu kombinieren ist. Ist er nämlich nicht. Aber das macht nichts, für bunte Röcke habe ich ja noch eine schwarze Kurzjacke. 

Das Schöne an dem Mantel ist auch, dass er durch das Blumenmuster sehr frühlingshaft wirkt und man ihn noch bequem an kalten Tagen bis in den April hinein tragen kann, wenn es noch zu kühl für Lederjacken, Trenchcoats oder Blazer ist. 

Na dann genießt noch ein paar Tage den Sale (Mein Tipp 1: Heute bei C&A 50% auf alle Sale-Artikel) und guckt, was ihr jetzt aus den Winterkollektionen noch für den Frühling oder sogar Sommer kaufen könnt. Mein Tipp 2: Langärmelige Blusen, die gibt es nämlich im Sommer fast überhaupt nicht. 

Kommentare:

  1. Hallo! Der Mantel ist super hübsch, toller Einkauf!
    Finde er steht dir entzückend, du wirkst damit so fröhlich und vor allem wie ein junges Mädchen. Du schaust aber auch jung aus auf den Fotos! <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die vielen Komplimente. :-))

      Löschen
  2. Mir gefällt er. Passt auch gut zu dir. Concept K hatte ich selbst schon ein oder 2 Jacken. Ich fand das damals nicht überteuert. 120 für ne jacje? Lg sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ungefähr war der Preis, MIT Rabatt. Ich kannte die Marke vorher gar nicht.

      Löschen
  3. Wow der Mantel ist sehr schön Er passt echt total gut zu dir und wirkt gar nicht Michelin. Du strahlst so durch die Rosen liebe Moppi. LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass der Mantel wirklich echt gut zu mir passt. Ich habe gestern noch ein wunderschönes passendes Tuch dazu gekauft, zeige ich dann auch noch.

      Löschen
  4. Schön siehst du aus im neuen Mantel und der schaut auch sehr hochwertig aus. Da ist das mit dem Preis dann finde ich gerechtfertigt, wenn man lange Freude daran hat.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, Mäntel und Jacken trage ich immer sehr lange, genau wie Winterschuhe, da sowas immer recht kostenintensiv ist wegen der sehr guten Qualität.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...