Sonntag, 23. September 2012

The Makeup Show Berlin

Gestern war ich nun bei The Makeup Show Berlin und es war schon recht interessant, aber ich hatte es mir doch etwas anders vorgestellt, vielleicht noch mehr Show und noch mehr Aussteller, einige unbekannte Marken wirkten auch nicht so einladend, sondern eher gelangweilt.

Die Veranstaltung war nicht nur für Fachpublikum, wie man öfter liest, sondern auch für Otto-Normal-Verbraucher, denn es wurde im regionalen RBB-Fernsehen sogar Werbung dafür gemacht, sozusagen als Ausflugtipp angepriesen. Aber ich denke, Frauen, die sowas in der Art wie KaDeWe oder Douglas erwartet haben, werden maßlos enttäuscht gewesen sein, denn es war doch eher alles sehr speziell mehr auf Schminkkunst ausgelegt, was ich toll fand, aber mir dann noch mehr gewünscht hätte.
Hier konnte man kleine Cupcakes probieren!
Und das sind die ersten Cupcakes in meinem Leben, die nicht nur einfach
quietschesüß geschmeckt haben, sondern richtig lecker und mit Geschmack waren! :-D
Es war gar nicht so voll, wie ich dachte, alles sehr übersichtlich. 
Ich war mit Natascha und Carry dort.
Von Bodypainting bin ich immer wieder beeindruckt, irgendwann ist einem
auch gar nicht mehr bewusst, dass das Model nackt ist. ;-)  
Nach dem Klick geht´s weiter mit sehr sehr vielen Bildern. ;-)

Ellies Faas hatte mich sehr interessiert und in unserer Goodie-Bag war auch ein Lippenstift drin, da habe ich mich wirklich wahnsing gefreut, denn ich habe schon immer überlegt, mir mal einen zu bestellen, hatte aber die Farben usw. ja bishe rnur im Internet sehen können. 
Pinsel gab es an ...zig Ständen, fand ich super, haben auch mit allen *lach* gekuschelt. 
Die Marken kannte ich aber alle nicht, habe mir aber Flyer mitgenommen, so kann
ich in Ruhe zu Hause nochmal im Internet recherchieren. 

Auf Illamasqua hatte ich mich so gefreut, leider hatten sie nur Foundations und einen kleinen Aufsteller mit den Produkten aus der aktuellen Kollektion, in die Natascha und ich uns sofort verliebt haben. Man konnte dort auch nichts kaufen, also bei den anderen Marken schon, nur bei Illamasqua nicht. Wir haben aber schon eine Wunschliste geschrieben, was wir in England bestellen werden.
Diese beiden Lacke sind so wahnsinnig hübsch, links Creator, rechts Charisma
Das ist Illamasqua Gleam Aurora, ein cremiger Highlighter, hat mir sehr gut gefallen, kann man schön gezielt einsetzen und auch eine dünne Schicht an einigen Stellen unter der Foundation auftragen.
Hier in dem Bereich von Hasso von Hugo Maskenbildnerschule wurde
sehr beeindruckend gezeigt, was alles mit Schminke möglich ist.
Eine Glatze, die keine ist. Zum Schluß wurde oben noch ein Käppie aufgemalt.
Wie sehr doch so eine aufgemalte Maske das Gesicht bzw. auch die Proportionen verändert. Ich glaube, man würde sie kaum wiedererkennen, wenn sie nicht geschminkt wäre. 
Und wieder Pinsel & Farben. ;-)
Die Pinsel sind extra so farbverschmiert, fand ich interessant. Da bekommt man
dann wahrscheinlich noch mehr das Gefühl, "sich anzumalen"! ;-)
An solchen Ständen war sehr wenig bis gar nichts los, schade eigentlich.
 Die Maske von Yvonne Catterfeld, ich hatte den Film sogar gesehen. 
Beeindruckend, wie echt sie "in alt" aussah.
Der sehr große Stand um Make up for ever war immer voll und ich gehe davon aus,
dass es auch alle Produkte aus dem gesamten Sortiment gab, denn das Angebot war riesig.
Am liebsten hätte man alles getestet und angegrabbelt, aber dazu hätte man einen ganzen Tag alleine nur an diesem Stand stehen müssen, so hat man sich nur die sachen angeguckt, die einen besonders interessiert haben, andere wollten ja auch mal ran. ;-)
Tolle Pigmente in Hülle & Fülle. 
Die wasserfesten Produkte fand ich sehr spannend, die Shadesticks waren angenehm weich
und ließen sich prima auftragen, es waren alles dezente Farben, was mir gefiel, Natascha nicht so. ;-) 
Diese Pigmente leuchten sogar im Schwarzlicht, ich glaub, dass kann man auf dem Bild nur erahnen.
Farben für den großflächichigen Auftrag am Körper.
Auch für den Körper, aber in festerer Konsistenz als Stick.
Die Farben deckten enorm gut und strahlten richtig.
Die schönen Wimpern hätte ich am liebsten alle gekauft. ;-)
Cremige Lidschatten von MUFE.
Rechts im Bild könnt ihr hinten schon das Ende des Raumes sehen, zur anderen Seite
war es in etwa auch so groß, also man war wirklich schnell durch. 
Es gab mehrere Vorführungen, dass fand ich großartig, ich liebe ja sowas. 
Hier wurde ein Model mit MAC-Produkten geschminkt, d.h. es wurde anhand von einem Pigment gezeigt, wie vielfältig man es einsetzen kann, wenn man es mit verschiedenen sachen wie z.B. MAC Mixed Medium mischt. Wir haben das Model gesehen, wie sie diese knallige Farbe als Lidschatten, als Lippenstift und als Blush aufgetragen bekommen hat.
Carry schaut auch ganz interessiert zu. 
Hier hatte ich wimpernverlängernde Häärchen aus einem kleinen Fläschchen probiert, war aber sehr krümelig und hat mir nicht so gut gefallen, der Erfolg war bei mir auch kaum sichtbar. 
Inglot war auch dort und das Interesse bei den Besuchern war groß. Es gab Rabatt
auf die Sachen, aber es war bei weitem nicht so günstig wie in Polen. Eine
komplette 10er Lidschattenpalette hat um die 58 Euro gekostet. 
Durch diese Nagellacke von Inglot hätte ich mich ja gerne mal geswatcht! :-D
Es gab, wie gesagt, sehr viele Produkte für den künstlerischen Bedarf, hier haben mir auch die Verpackungen besonders gut gefallen. 

Mit Parkuhr und ... 
... Sala (Link zu ihrem Bericht Icke uffe Makeup Show) haben wir uns sehr nett unterhalten!
Sala hatte das Ticket bei meinem Gewinnspiel gewonnen und da sie schon eines hatte,
hat sie die nette Bloggerin Parkuhr mitgenommen. 
Es hätten viel mehr Besucher Platz gehabt, ich denke, man hätte
vorher einfach mehr Werbung machen sollen! 
Ein letzter Blick in die Runde, bevor es nach Hause ging.
Zum Schluß bekamen wir noch eine Goodie-Bag, danke Sala für den Tipp! Wir wären
ja nicht nochmal zur VIP-Lounge gegangen, weil wir es gar nicht gewusst haben. 
Ich habe mir 2 Sachen von Tweezerman gekauft, die ich sowieso auf meiner Wunschliste
hatte und bei dem tollen Rabatt-Angebot konnte ich nicht nein sagen. 



Kommentare:

  1. Toll *.* Hach, ich wünschte, ich wäre auch da gewesen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schön,Danke fürs zeigen,vielleicht brauchts einfach etwas Zeit bis das bekannter wird. Ich dachte auch,das wäre nur für Fachleute.
    Ich gehe ja jedes Jahr auf die Hair&Beauty Messe in FFM,dort gibts auch Makeup,Nagellack,Sticker usw.. Aber da ist es immer total voll! Vielleicht sollte ich Dich dort mal mit hin nehmen...?! :-)

    AntwortenLöschen
  3. danke für den tollen bericht. ich wäre auc gerne hingefahren, konnte aber wegen der arbeit leider nicht.
    auf deine tweezerman-beute bin ich sehr gespannt.

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein tolle Bericht und sooooo schöne Fotos!!!! Da wäre ich auch sehr gern hingegangen:-)

    Ich habe Dich übrigens in meinem Nagellack-TAG getaggt und würde mich sehr freuen, wenn Du mitmachst und Deine Nagellack-Sammlung auch zeigen magst:-)

    Ganz liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  5. Toll. Da hast Du aber fleißig fotografiert.
    Ich war ja letzte Woche auch auf der AVON Produktpräsentation. Ich habe es zeitlich noch gar nicht geschafft die Fotos auszusortieren...
    Lass es Dir gut gehen!
    Sunstorm

    AntwortenLöschen
  6. Waaas ihr ward auch da ? Carry habe ich glaube ich sogar kurz gesehen. Hätte ich das gewusst, hätte ich euch auf jeden Fall angeschnackt :(

    Auf einem Foto hast du mich, PinkPueppi und Zaz ja sogar erwischt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man, ich (er)kenne einfach zu wenige Bloggerinnen. Carry hatte Dich gesehen und meinte, das ist Sarah, aber ich habe Dich so gar nicht mit Deinem Blog in Verbindung gebracht. *andiestirnpatsch*

      Löschen
  7. Danke für den Bericht :)

    Ich werde heute Abend auch einen tippseln... habe Euch gar nicht gesehen :(

    LG Jazz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man hat auch vorher gar nicht mitbekommen, wer alles hin geht, dann hätte man gewusst, nach wem man Ausschau halten muss! :-)

      Löschen
  8. Ich fand es war auf jeden Fall mal eine Erfahrung wert. Ob ich nächstes Jahr hinfahre und 37€ löhne, das weiß ich noch nicht. Ich hab mir auch anders vorgestellt, bin aber im Nachhinein dennoch zufrieden.
    Ich bin nicht Salas Freundin, sondern wir kennen uns durchs Bloggen. Wäre nett, wenn du das noch ändern würdest;)

    Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar änder ich das, hab bei Sala schon geguckt, habe aber Deine Blog-URL dort nicht gefunden. ;-)

      Löschen
  9. Oh man ich glaube Du warst im Himmel :) da hätte ich sooooooo gern auch gestöbert!!!!!

    Übrigens zu Deiner Bloggeraktion-Mitmach-Frage - ich würde wirklich gern, bin aber die nächsten Wochen leider unterwegs und werde sicher wenig bis gar nicht zum Bloggen kommen - aber beim nächsten Mal bin ich supergern dabei!! Ich finde die Aktion nämlich klasse!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  10. lol, mein Rucksack macht sich auf deinem Foto ganz gut XD

    Menno, habe dich gar nicht gesehen.

    AntwortenLöschen
  11. klasse fotos!
    wie vielseitig alles ist und die maske von ivone caterfeld gefällt mir richtig gut,
    also was heißt gefallen hahah
    die ist beeindruckend, sagen wir es mal so.
    ich evrstehe aber immernoch nciht, wie kommt man auf so klasse veranstaltugnen? wird mein eingeladen oder wie?

    Wunderschöner Blog, mach weiter so.
    Musste dir auch direkt mal folgen…du hast einen neuen Fan <3
    Hoffe du schaust bei mir auch mal vorbei
    Dein Amely Rose von:
    http://thebizarrebirdcage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Toller Blog & Schöne Fotos! :)
    Liebe Grüße, Laura.

    AntwortenLöschen
  13. Hey liebe Moppi,

    das sieht ja nach einem tollen Tag aus! Ist angenehm wenn es nicht so voll ist, gell. Was hast du dir denn von Tweezerman gekauft? ich habe eine Pinzette von denen (pink :D) und liebe sie, die ist so gut!

    Das mit dem Paddel als Kleiderstange finde ich ja absolut genial! Zeigst du dann mal Bilder? Und noch was, du sagst ja auch "etwas ZU stehen haben" :D Mein Opa kommt von der Ostsee und er hat das auch immer gesagt, daher ist mir das jetzt immer sofort sympathisch :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. wirklich ganz große Klasse der Ausflug ;-)
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  15. haaaaaaaach *_* ich würde auch gern mal bei sowas dabei sein, sieht toll aus

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...