Sonntag, 16. September 2012

[dies & das] Lack-Geschichten


 Es ist neuer Nachschub an Roh-Material für meine DIY-Ringe gekommen,
diesmal eine andere Form und es ist auch eine andere Farbe mit bei.
Einen Ring habe ich sofort bepinselt, zeig ich euch demnächst! 
An meiner Uhr ist immer der Plastik-Verschluss durchgebrochen, den bekommt man
als Service-Leistung zwar kostenlos, es ist aber nervig, ständig zum Store zu rennen.
Deshalb hab ich mir jetzt 4 Euro an´s Bein gebunden und einen Metall-Verschluss gekauft... 
 ... diesen hatten sie leider nicht in goldfarben und deshalb hab ich den einfach
mit dem OPI Curry up don´t be late bemalt und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.
Und über den spinatfarbenen OPI here today aragon tomorrow hab ich den
Nubar 2010 lackiert, das sieht auch super gut aus!

Guckt mal bei Magimania vorbei, sie hatte eine ganz tolle Idee,
was man noch mit Lack verschönern kann! 

Kommentare:

  1. Der Nagellack sieht echt schön aus. :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja nach viel Arbeit aus. Bin schon auf Deine fertigen Ringe gespannt.
    Die Nägel sehen toll aus.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ein bisschen aus wir die galaxynails nur einfacher :) Bin gespannt auf die neuen Ringe :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. super, neue ring-rohlinge!!! ich freu mich schon darauf zu sehen, was du aus denen machst.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...