Sonntag, 30. September 2012

Das Beste im September 2012

Im Moment verfliegt die Zeit nur so, ich komme auch gar nicht mehr dazu, täglich zu bloggen, obwohl ich doch so viele Sachen habe, über die ich berichten will. Aber ich hoffe, dass ändert sich wieder, irgendwann werd ich sicher wieder mehr Zeit haben. ;-)

Diesen Monat hab ich mich schwer in meine neuen Gabor-Schuhe verliebt, sie laufen sich wunderbar und passen wirklich zu jedem Outfit, egal, ob schick oder sportlich, kurzer Rock oder lange Hose. So ein paar absolut neutrale Schuhe sollte wirklich jeder zu Hause haben.

Kosmetiktechnisch hatte ich diesen Monat keine besonderen Vorlieben.

Was war denn euer Highlight in diesem Monat?

Kommentare:

  1. Huhu, ich überlege immer wieder, ob ich mir auch solche Schuhe kaufe, hatte aber immer bedenken, dass sie sich nicht so gut laufen. :-/ Meine Highlights waren nicht kosmetischer Natur, eher privater. Ich sage nur: Urlaub :) Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Schuhe von Gabor haben eine sehr flexible Laufsohle, dadurch sind sie wirklich sehr bequem. Hatte selber schon ähnliche Modelle von anderen Marken an, die waren eher steinhart.

      Oh ja, Urlaub ist was schönes!

      Löschen
    2. Das hört sich ja schon ganz gut an, die muss ich unbedingt anprobieren. :)

      Löschen
  2. die schuhe sind wirklich toll, ein echtes highlight!

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja klasse, schön schlicht aber perfekt. Richtige Lieblingsteile! Für mich wäre leider der Absatz zu hoch, schnief.

    Hihi, das war kein Tippfehler ;) Aber durchaus eine kleine Spinnerei meinerseits. Es gibt eine Zeile in meinem allerliebsten Herbstlied, "King Of Doves" von Maritime: "Our teeth are wood // in the rusty air // our blood is wine // as the year's been good // we stop time // the votes are in // it's always july"
    Wenn du magst kannst du es dir ja mal anhören: http://www.youtube.com/watch?v=ZMKQDv7KVYk
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Absatzhöhe merkt man aber kaum, falls Du sie mal siehst, wenigstens mal anprobieren. ;-)

      Das Lied klingt toll! Und ich dachte, es sollte "frostige Luft" heißen! :-D

      Liebe Grüße!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...