Dienstag, 7. August 2012

Pinsel - Reinigung mit Kernseife

Sonst hab ich immer den MAC-Pinselreiniger genommen, aber das ist doch arg teuer, den nehme ich jetzt nur noch für schnell mal zwischendurch. Jetzt reinige ich meine Pinsel immer mit ganz einfacher Kernseife, da alle so davon schwärmen, musste ich es auch probieren und bin sehr zufrieden.
Meine Pinsel vor der Reinigung.
 Hier sieht man, wie doll verschmutzt sie sind. 
Die Kernseife leicht anfeuchten und den Pinsel nass machen
und dann immer schön "rumschrubben", natürlich sachte. ;-) 
 So, alle Pinsel sind gut sauber geworden.
Zum Trocknen zerschneide ich Putztücher in kleine Streifen und umwickel damit die Pinsel,
damit sie in Form bleiben. Die Pinsel sind nach dem Trocknen wunderbar fluffig und
die Kernseife schadet den Haaren absolut nicht - zumindest nicht meinen Pinseln. 
Womit reinigt ihr eure Pinsel?


Kommentare:

  1. Ich habe die Pinselseife von Da Vinci (gibt's in der Müller Drogerie). Bin auch sehr zufrieden und sie reicht ewig, bin immer noch an der ersten Dose.

    AntwortenLöschen
  2. Meine Pinsel muss ich auch unbedingt mal wieder reinigen! Ich habe mal von einem extra Produkt dafür gelesen, aber ich finde es nicht mehr :D Vielleicht schreibt dir ja Jemand, wie es heißt, denn das wollte ich mir auch mal anschaffen :-)

    ich habe dich getaggt: http://schubidu-und-tralala.blogspot.de/2012/08/schuhe-shoes-pompes-calzature.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich nehme immer baby shampoo von dm. Habe ich eh immer da und mit dem pump Spender finde ich es sehr praktisch. Mit den tüchern muss ich auch mal probieren

    AntwortenLöschen
  4. Hui, machst Du Dir Arbeit mit dem einwickeln.... das hab ich noch nie gemacht :-) Wenn meine gewaschen sind (mit Pinsel Phoenix von Kosmetik Kosmo) lege ich sie einfach aufs Fensterbrett :-))))

    AntwortenLöschen
  5. Ich mach es nach MichellePhan-Like: Ich reinige meine Pinsel auch mit desinfizierender Seife und Olivenöl - für mich bisher die perferkte Kombi.

    AntwortenLöschen
  6. Mit einem Klecks neutralem Shampoo.
    Danach streife ich das Wasser vorsichtig aus und trockne die Pinsel flach im Liegen auf Zewatüchern. Zwischendrinn wende ich.
    LG sunstorm

    AntwortenLöschen
  7. Ich benutze Babyshampoo :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  8. ich benutze zum reinigen meiner pinsel alkohol, den mac pinselreiniger und babyshampoo. kernseife habe ich noch nie probiert, werde ich aber mal machen.
    vielen dank fürs zeigen!

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe auch Babyshampoo daheim, habe meine Pinsel aber noch nie gereinigt, was ich unbedingt mal machen sollte :D

    AntwortenLöschen
  10. Ich benutze auch Kernseife. Ab und an gönne ich Ihnen auch ne Spülung (SBC), da werden sie richtig schön weich. Mein MAC 266 war richtig störrisch und ich hab ihn schon als Fehlkauf deklariert, nach der Spülung ist der aber Spitze!

    AntwortenLöschen
  11. Ich reinige auch mit Babyshampoo, aber deine Variante gefällt mir besser, da man auf dem Seifenstück so schön rumrühren kann, Danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen
  12. Ich nehme die Rosenseife von Rossmann :) die Idee mit dem Einwickeln der Pinsel finde ich prima für die Form!!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  13. Hi Du,

    ich reinige mein Pinsel mit einem milden Babyshampoo und hänge sie hinterher zum trocknen auf (Kopf nach unten), damit die Borstenhaare wieder schön in Form liegen.

    Gut, dass Du darüber schreibst - es ist SO wichtig, die Schminkutensilien regelmäßig zu säubern, um Keimen und Bakterien(und damit Pickeln) keine Chance zu geben!

    Vielleicht schreibst Du ja auch mal über das Thema "Haltbarkeitsdatum"?
    Die meisten Frauen heben ihre Mascara, Lidschatten, Lippenstifte & Co. viel zu lange auf... ihnen ist nicht bewusst, dass die Dinge ranzig werden können, vertrocknen oder sich eben Keime ansammeln können...

    Liebe Grüße
    und hoffentlich bis ganz bald im Herbst zum betuchten Dienstag wieder?

    Papagena

    AntwortenLöschen
  14. Ich nehme seit kurzem auch die Kernseife, da ich das mal testen wollte und bin überrascht von dem Ergebnis! Danke nochmal für den Tipp :)

    AntwortenLöschen
  15. ich nehm zum Reinigen die Da Vinci Seife aber einfache Kernseife soll ja den selben Effekt haben und zudem fast identische Inhaltstoffe,nur virl günstiger.

    Zum Trocknen verwende ich Brush Guards die sind wiederverwendbar und schonen somit auch den Geldbeutel.

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe den Typ von meiner Oma bekommen. Sie war damals bei einer Gebäudereinigung in Hamburg tätig und so wie es ist, kennt sich diese Generation einfach super aus. Gerade in Sachen Reinigung und Kochen ist sie unschlagbar!
    Danke jedenfalls auch für eure hilfreichen Tipps hier im Blog!

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ein alter gut bewährter Tipp! Ich denke, dass Omas Tipps oft unbezahlbar sind!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...