Donnerstag, 5. Januar 2012

[Meine Kur] Tag 2 Guter Start in lila

Gestern war echt Hektik, so´n Aufnahmetag ist stressig, alle wollen was von einem wissen und man muss Formulare ausfüllen bis zum Umfallen. Habe jetzt hier auf dem Zimmer immer noch ein paar Bögen. Oh je, Hausaufgaben. *grins*

Ansonsten ist alles schick, Zimmer schön, Essen lecker, Leute nett, wenn auch viele Ü60. ;-)

Das Schwimmbad hat sehr lange offen, das ist sehr sinnvoll, man darf auch selber schwimmen gehen, nicht nur bei der Wassergymnastik. Habe ich natürlich gleich genutzt und bin 1 Std. bis 21 Uhr vor mich hingeschwommen.

Hier mein erstes sportliches Outfit, was ich heute trage.
Und ich finde, diese Hose macht dick, dafür ist sie aber schön bequem. ;-)



Die Jacke ist in echt richtig lila, nicht so bläulich wie auf dem Foto. 



Meine Haare musste ich heute so streng nach hinten binden, denn durch das Baden sind sie total fizzelig geworden. Habe hier in der kleinen Drogerie schon geguckt, ob es Badekappen gibt, haben sie aber nicht, nur Duschhauben - nein, mit einer Duschhaube gehe ich nicht schwimmen! *lach*

Kommentare:

  1. Ich wünsche viel Erfolg, mir hat man vor einigen Jahren auch schon eine Kur bewilligt, ich musste sie damals aber aus beruflichen Gründen absagen. Jetzt möchte ich warten bis meine Tochter etwas älter ist und dann evtl. eine Mutter-Kind-Kur beantragen...
    Liebe Grüße Cat

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke sieht toll aus.. :)

    Warum bist du in der Kur, wenn man fragen darf? ;)

    AntwortenLöschen
  3. hallo Moppi,
    ich finde das total drollig, dass du dein Kur Aufenthalt postest.Die Jacke finde ich chic und bequem, und deine Frisur ist optimal für die Anwendungen, kannst du bei deiner Haarlänge sehr gut tragen. Ist doch fast wie eine Strandfrisur, so chic hochgesteckt mit der Spange.
    Na dann weiterhin viel Spaß
    + Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  4. @Cheshire Cat, danke, schon der 1.Tag heute hat mir richtig gut getan.

    @Roxy, Knochen, Niere usw. und die OP letzten Herbst, da war so eine Reha mal nötig.

    @Martina, da ich den Laptop mitgenommen habe, wollte ich auch einfach weiterbloggen, ein bisschen Zeit hat man hier ja auch für sich und da das ja Spaß macht, wollte ich jetzt nicht drauf verzichten. ;-)
    Vielleicht sollte ich mich für einen Pony entscheiden, dann sieht das ganze von vorne nicht so streng aus und zweiter positiver Nebeneffekt, man sieht dann meine Stirnfalten nicht mehr. *lach*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moppi,
    Deine Kur ist ja schon ein wenig her. Ich fahre auch bald für 4-5 Wochen. Ist das eigentlich wirklich so, das man den ganzen Termine hat ? Ich freue mich eigentlich schon, aber es soll ja wirklich eine stressige Angelegenheit sein. Wie war es für Dich ?

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man hat schon den ganzen Tag Termine, aber wenn es Dir zu viel wird, kannst Du dass auch mit den Ärzten und Therapeuten absprechen. Ich selber hatte auch genügend Pausen, in denen ich mich auch auf meinem Zimmer (im Bett *grins*) erholen konnte!
      Viel Spaß bei der Kur und erhol Dich schön!

      Liebe Grüße!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...