Montag, 27. Juni 2016

[Tipp] Schwarzkopf Gliss Kur Total Repair Express-Repair-Spülung

Heute zeige ich eine kleine Neu-Entdeckung von mir, die ich durch Zufall in die Hände bekam. Ich war mit meinen Mama schwimmen und was hat man dann? Richtig, nasse Haare. Und die durchzukämmen ist, auch trotz guter Haarbürste, einfach kein Zuckerschlecken. Aber Mama hatte dieses Zaubermittel *hexhex* dabei. Es ist nichts an sich nichts außergewöhnliches, eine Spülung, die man nicht ausspülen muss. Aber ich bin so begeistert von dieser, dass ich sie euch einfach zeigen wollte. 
Vor der Anwendung unbedingt schütteln! Vorher/Nachher-Bilder.


 Schwarzkopf Gliss Kur Total Repair Express-Repair-Spülung
"Trockenes, strapaziertes Haar" ca. 1,75€ bei DM
Es gibt sie in mehreren Sorten (z.B. für mehr Volumen, Satin-Relax) bisher kenne ich nur die für trockenes Haar. Einfach auf das handtuch-trockene oder auch komplett trockene Haar sprühen und schon kämmt es sich wirklich etwas leichter durch. Ich sprühe aber nicht auf den Haaransatz und nicht auf den Oberkopf.

Ich lasse die Haare dann einfach lufttrocknen und sie sehen trotzdem gut aus. Jeder weiß, was ich meine - luftgetrocknete Haare können oft fusselig wirken und grade abgebrochene Spitzen sehen besonders doof aus. Und mit dieser Spülung ist das (bei mir) eben nicht der Fall. Natürlich sieht das Ergebnis beim Föhnen oder Glätten ganz anders aus, aber mit der Spülung bekommt man wirklich eine schöne Frisur hin. "ich-hab-die-Haare-schön-ich-hab-die-Haare-schön" :-))

Lasst ihr eure Haare im Sommer auch an der Luft trocknen?
Was nehmt ihr, damit ihr sie gut kämmen oder bürsten könnt?

Kommentare:

  1. Ich benutze diese Gliss-Kur-Sprays zum leichteren Durchkämmen der Haare schon eine halbe Ewigkeit und finde, dass die eine super Alternative zur Spülung sind. Beide Daumen hoch!

    Liebst, Elisa von www.elisazunder.de
    P.S.: Bei mir gibt es gerade tolle Gewinne. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die anderen werde ich auch noch testen. Irgendwie sind diese Kuren echt an mir vorbei gegangen. ;-)

      Löschen
  2. Hallo Moppi,
    die Haare an der Luft trocknen lassen, das ist mit längeren Haaren und Hund morgens nicht möglich :-) Es wird geföhnt, mal stark ( Hund will raus) und dann kalt und dann wieder heiß. Ja, jetzt habe ich meine Haare länger gezüchtet und stehe kurz vorm Koller, sprich vor dem Haare abschneiden. Jedes Jahr dasselbe...
    Von Gliss kenne ich keine Produkte, aber das hört sich gut an und ist im Kopf gespeichert ! LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeden Morgen Haare waschen. Das mache ich alle 3-4 Tage. Am frühen Abend. Je kürzer sie sind umso länger braucht es, bis sie nach dem waschen gut luwgen. LG Sunny

      Löschen
    2. Ich wasche auch nur alle 3-4 Tage die Haare, jeden Tag wäre mir viel zu aufwendig. Und an der Luft trocknen kann ich meine Haare nur im Sommer, wenn es warm ist.

      Löschen
  3. Ich nehme ein silikonfreies Shampoo. Damit kann man kämmen und auch an der Luft trocknen lassen. Abwr bei mir hat es viele Versuche gebraucht. Die ersten 4-5 silifrein Shampoos haben meine Haare in einen aufgeplatzten Polstersessel verwandelt. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch silikonfreies Shampoo versucht. Genau wie Du sagst - aufgeplatztes Sofakissen. Ich dachte, die wären alle so. Also müsste ich doch noch andere Sorten testen.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...