Freitag, 24. Februar 2017

[Bloggigram] Mäusepelzchen-Schuhe aus Samt

Schuhe aus grauem Samt - Vintage von Mama 

Die Bilder habe ich schon eine Weile in meinem Fotoordner und ich wollte sie immer zu einem Outfit zeigen, aber irgendwie hat das nie so gepasst, also gibt es heute die Bilder als kurzes Bloggigram. Hier seht ihr sie zu meinem Look mit Strickmantel.

Mama wollte die Schuhe nicht mehr, aber da Samt grade absolut angesagt ist, habe ich sie mir mitgenommen, wir haben zum Glück die gleiche Schuhgröße. Die Karree-Spitze ist nun nicht mehr so modern, aber mir gefallen sie trotzdem sehr. Sind auch ein bisschen im 70er Jahre Stil.

Tragt ihr gebrauchte Schuhe? Ich nur von meiner Mama. Second Hand würde ich mir nie welche kaufen, außer sie sind ungetragen, das habe ich mal bei Sommer-Clogs gemacht.

Kommentare:

  1. Ich habe diverse ungetragene Schuhe schon bei Ebay ergattert. Von meiner Mama würde ich natürlich auch getragene Schuhe nehmen :)
    Due Stiefel sind richtig toll Moppi, darum beneide ich Dich.
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ungetragene Schuhe würde ich auch bei Ebay kaufen. Aber ich hab da auch noch nie welche gefunden, auf die ich wirklich scharf wäre. ;-)

      Löschen
  2. Die Schuhe sind wirklich zu schade zum Wegwerfen. Sehen klasse aus. Gebrauchte Schuhe nehme ich maximal von der besten Freundin oder Kollegin, wenn sie passen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die von Mama sind einen Hauch zu groß, Schuhgröße stimmt aber, deshalb habe ich eine kleine Einlegesohle eingelegt.

      Löschen
  3. Nein, ich würde keine gebrauchten Schuhe kaufen. Jeder hat ja eine ganz andere Gangart und Fußform. Die Samtstiefelchen sind mal was anderes, die peppen ein Outfit richtig auf. Gefallen mir!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. mein erster gedanke war: solche hatte meine mutter auch mal. ich fürchte, die waren sogar dunkelgrün und wir leben noch in der DDR. leider haben meine füße schon in der pubertät die größe der mutterfüsse hinter sich gelassen. und so steht es 39 zu 42 - da geht nix mehr im tausch :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, *lach* so alt sind die Schuhe nun doch nicht. Ich schätze, 10-15 Jahre vielleicht?

      Löschen
  5. Die Schuhe kannst du bestimmt prima zu einigen Outfits tragen. Wie schön, dass Du sie von Deiner Mutter bekommen hast. Ich kaufe auch keine gebrauchten Schuhe.
    Schönes Wochenende :-)
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meiner Mutter würde ich manchmal noch viel mehr abluchsen, sie hat einen tollen Stil, noch sehr modern.

      Löschen
  6. Liebe Moppi! Gerade habe ich Schuhe ausgepackt... Wie´s der Teufel will - auch in Carréform! Scheint also wieder irgendwie ,,in" zu sein. Sie sind übrigens von ,,Think", falls Dich das interessiert. Ich finde, Deine Schuhe sehen wirklich supi-dupi aus und sind doch absolut vielseitig! Entweder würde ich sie tragen wie sie sind in schlichtem, eleganten Schwarz oder man könnte auch ein rotes,schwarzes oder grünes Organza Band und /oder eine kleine Kette um den Schaft binden/knoten.Oder eine Schleife... Oder man macht viele kleine Anstecker dran oder Patches mit Klett, falls das hält... So viele Möglichkeiten - ein echter Schatz, den Du da ausgegraben hast! Viel Spaß damit, Alles Liebe, Nessy!

    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee mit den Bändern finde ich ganz gut, muss ich mal ausprobieren.

      Löschen
  7. Was für ein süßer Name dafür. Ich trage ja viel Secondhand, aber bei Schuhen ist das ja schwierig, wenn sie schon eingelaufen sind von einem anderen Fuß, dass sie mir dann passen. Viel Freude und was trägst du dazu??? LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles mögliche, schwarze und graue Röcke und Kleider bisher.

      Löschen
  8. Die Schuhe sind der Burner!!! Ich wäre heilfroh, wenn meine Mama solche im Schrank hätte! Die würde ich ihr definitiv mopsen!!!!!

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meine Mama hat noch viele andere super Sachen, die ich ihr gerne mopsen würde. *lach*

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...