Freitag, 29. Januar 2016

Unter Palmen

Gestern waren wir endlich wieder mal im Tropical Islands, eine subtropische Badelandschaft erschaffen in einer ehemaligen Cargolifter Werfthalle, wo Zeppeline gebaut wurden und ich habe sie damals noch fliegen sehen. Die Halle ist übrigens die größte freitragende Halle der Welt, echt ein imposantes Bauwerk. Wenn man das erste Mal dort ist, denkt man, hinter den Palmen ist Ende, da man dort schon die Hallenwand sieht, dem ist aber nicht so, das ist einfach nur eine optische Täuschung. Hinter den Palmen kommt noch endlos viel. Ich habe im Internet von einem Besucher gelesen, der Tropical Island viel zu klein fand, aber er war nur in der Lagune, da er dachte, dahinter sei nichts mehr. Wahrscheinlich ging es anderen auch so, denn ich habe diesmal mehr Lagepläne gefunden, wo man alles schön in der Übersicht sieht. 
Ich hatte wieder mein Lieblingskleid von H&M an, das träft sich einfach immer prima, egal, wie dick oder dünn man grade ist. ;-) 2013 gekauft und gleich angezogen im tropischen Paradies. Es ist auch luftig leicht, sehr ideal bei einer Temperatur von 27,7° und der hohen Luftfeuchtigkeit von 55,3%, die am Mittwoch waren.

Tropical Island befindet sich ca. 60km von Berlin entfernt und es lohnt sich absolut. Man sollte vielleicht nicht am Wochenende kommen oder in den Ferien. Am Mittwoch war es sehr entspannt und man hat auch Liegen bekommen. Mittlerweile war ich, glaub ich, schon 6mal dort, wenn nicht sogar noch öfter, ich kann es eigentlich nicht mehr zählen. ;-)

Jetzt planen wir, dort auch mal eine Nacht zu schlafen in einem Zelt, denn obwohl man den ganzen Tag da ist, wir waren von 13 bis 21 Uhr dort, schafft man nicht, alles zu sehen. Essen kann man dort auch sehr gut in mehreren Restaurants. Wir waren diesmal beim ASIA WOK und mein thailändisches Hühnchen in Crry-Cocos-Soße war super lecker und richtig scharf. 

Das Tropical Island ist anders als ein Spaßbad oder einer Therme, man fühlt sich wie im Urlaub, kann  dort schön spazieren gehen, ein Eis essen und die "Welt" von oben entdecken mit einem Flug in einem Ballon (ich hab leider Höhenangst, schade), aber andere nutzen das ganz viel.

Geht ihr auch gerne in Thermen oder Erlebnisbäder?
Ich bin ja ganz verrückt danach und
im zweiten Leben werde ich sicher Arielle
oder zumindest ein Fisch, haha.

Kommentare:

  1. Das Kleid steht Dir toll! Ich glaube wenn ich so eine Location in der Nähe hätte wäre ich da sicher auch ab und an… so eine kleine Flucht :)

    GLG aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man fährt von uns eine knappe Stunde, ganz bequem mit dem Zug und vom Bahnhof fährt dann der kostenlose Tropical-Island-Shuttle-Bus, das ist wirklich super.

      Löschen
  2. Das Kleid passt zum Thema wie die Faust aufs Auge :-) und sieht toll aus. So ein bisschen Sommerfeeling könnte ich auch gerade gebrauchen. Aber *flüster* ich hasse Spaßbäder. Ich weiß nicht so genau, wem die Spaß machen. Mir nicht. Da sind *flüsternochleiser* kreischende Kinder. Ganz viele. Und ich hab zwar selbst zwei, aber mit denen bin ich nur unter Androhung von Todesstrafe ins Spaßbad gegangen. So ein richtig altmodisches Schwimmbad, wo ich in Ruhe einfach nur zwei Kilometer schwimmen kann, das mag ich. Das tropical Island sieht allerdings nicht nach Nullachtfuffzehn-Spaßbad aus. Das wäre vielleicht einen Versuch wert :-).
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass Du es ansprichst. Die kreischenden Kinder meine ich. Irgendwann saßen wir da so verträumt auf den Liegestühlen und stellten fest, dass es eine absolut friedliche Stimmung ist, alle entspannt und einfach fröhlich. Natürlich lachen die Kinder und albern rum, aber es war anders, es kreischte kein Kind, keins war bockig und kein Kind schrie in diesen furchtbaren Ton-Höhen, so wie nur kleine Kinder schreien können. *lach* Ich sag es einfach so, die Kinder waren glücklich, die Eltern auch und alles war schön.

      Löschen
  3. Das ist ja cool, dass ihr da übernachten wollt. Das ist ja wie ein Megaurlaub und gar nicht weit. Das würde mir auch gefallen, genauso wie dein schönes Kleid (maxi ist ja unser Ding, nicht wahr;-) LG aus Frankfurt Sabina

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte ja erst du bist quasi in die Tropen verreist als ich nur das Kleid in meiner Reader-Vorschau sah. Ich war leider noch nie in so einem Bad. Das sollte ich dringend mal nachholen! :)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den echten Tropen wäre ich natürlich auch sehr gerne. :-))

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...