Donnerstag, 18. Juni 2015

[DIY] Drachenschwanz

Stricken ist ja mein 2. Hobby, auch wenn ich nur recht unkomplizierte Sachen stricke. Momentan bin ich im Stricktücher-Wahn, aber was soll ich machen, *lach* ich mag die einfach so gerne und da ich auch recht empfindlich am Hals bin, sind diese kleinen Sommertücher grade bei diesem aktuell recht kühlem Wetter ideal. Die Wolle ist aus Baumwolle, gut tragbar, wenn ein frischer Wind weht. Ein dicker Winterschal wäre ja viel zu warm. Das  Drachenschwanztuch mit Farbverlauf habe ich aus Bändchengarn gestrickt, dass ich passend zu meiner Jacke gekauft habe. Die Anleitung gibt es kostenlos im Internet. 
Das Bild entstand noch vor meinem Friseurbesuch, aber heute habe
ich die Jacke und das Tuch auch an, denn es regnet hier in Berlin.

Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Ich finde ihn ganz schick, aber ich glaube ich hätte ihn etwas breiter gemacht, mir wäre er vermutlich zu schmal^^ Aber trotzdem sieht er sehr schön aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für´n Winter ist er wirklich zu schmal, aber im Sommer reicht die Breite echt aus. ;-) Sonst wird es zu warm.

      Löschen
  2. Der Schal schaut wirklich witzig aus. Bei uns war es heute auch nass, kühl und windig. Allerdings habe ich mich für ein Baumwolltuch entschieden.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden, steht dir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...