Donnerstag, 7. Mai 2015

[Fashion Challenge] Muttertags-Special "Ein Outfit mit etwas von Mama geliehen"

 Hose Vögele / Schuhe Tamaris / Shirt Esprit / Cardigan geliehen (geschenkt) von Mama
Das aktuelle Muttertags-Special-Thema mag ich besonders, deshalb habe ich mich auch gleich angemeldet, um wieder bei der Fashion Challenge mitzumachen. Es ist schon die 6. Challenge dieser Art und ich hoffe, es werden noch ganz viele. Wie auch schon bei der letzten Fashion Challenge 1 Teil - 3 Looks geschrieben, ihr könnt euch gerne auf FB in der Gruppe melden und wie ich weiß, hat das auch eine Leserin von mir gemacht, darüber habe ich mich besonders doll gefreut.

Da ich aus gesundheitlichen Gründen meine Mama doch nicht getroffen habe und somit Kino auch leider ausfiel, habe ich im Schrank  geschaut, was ich denn so aus dem Kleiderschrank von meiner Mama mal gemopst hatte. Da gibt es so ein paar Sachen, aber besonders frühlingswettertauglich ist dieser weiße Maxi-Cardigan, den ich sehr gerne trage und euch auch schon in Kombination mit meinem Flamingo-Shirt gezeigt habe.

Hier seht ihr die anderen Teilnehmer der aktuellen Challenge,
einfach auf den Tag klicken und ihr gelangt zum jeweiligen Blog.


Und, was habt ihr eurer Mama schon aus dem Kleiderschrank abgeluchst
oder was hat sie euch mal geliehen? Oft verleihen wir untereinander
Schmuck, obwohl wir beide eigentlich mehr als genug haben. ;-)

Ab kommenden Montag könnt ihr dann in der
Fashion Challenge Lounge für alle Outfits Punkte vergeben.

Kommentare:

  1. :) Meine Mama hat leider eine ganz andere Größe als ich - somit beschränkt sich das auf Schals und Mützen :) der Cardigan ist allerdings echt superschön -
    wie gut, dass Du den nicht mehr hergeben musst :D

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja schon sehr gespannt auch was ihr zukünftig für tolle challanges vorbereitet.
    Bei Mama könnte ich auch nichts borgen außer ein Accessoire. Die Weste steht dir gut, da verstehe ich wie sie in deinen Schrank gewandert ist :)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee.
    Meine Mutter war ... 17 cm kleiner als ich. Und eher der Typ Busen, Bauch. Schmale Hüfte schmeler Rücken. Also komplett das Gegenteil.
    Sie ist aber schon 16 Jahre tot. Ich habe keine aktuellen Klamotten von Ihr aufgehoben, außer ein paar Seidentüchern, die ich gerne hin und wieder mal ausführe.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja süß ♥ Die Sachen meiner Ma passten mir damals nicht und wir wohnten zu weit auseinander, um mal schnell was auszuborgen. Meine Mutter lebt ebenfalls nicht mehr.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Was eine tolle Idee und der Cardigan kann sich wirklich sehen lassen! Ich habe richtig viel von meiner Mum ... also sowohl Sachen von "früher" noch von ihr, aber auch heute. und als ich noch daheim gewohnt habe, war das total klasse... ein zweiter kleiderschrank :D


    liebe grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
  6. ich könnte die ganzen cardis meiner mama klauen :D

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Moppi,
    geht es Dir gut ?
    Schon lange nichts mehr gelesen von Dir.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende !
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, kommende Woche melde ich mich hier wieder auf meinem Blog und dann wird auch wieder etwas gebloggt, ich freu mich schon drauf.

      Liebe Grüße!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...