Sonntag, 1. März 2015

Kiek mal eener an! #51


Mein Opa wäre heute/gestern 100 Jahre alt geworden, er ist mit 94 Jahren gestorben, ein sehr schönes hohes Alter. Er hatte immer gesagt, er hat eigentlich am 29.02. Geburtstag, aber die Krankenschwester dachte, dann hat der Junge ja nur alle 4 Jahre Geburtstag und hat es anders eingetragen. Ob es stimmt? Ich weiß es nicht, aber es ist auch egal. Manchmal muss man nicht immer die ganz genaue Wahrheit wissen, so geht auch oft der Zauber verloren.

Letzten Freitag war ich wieder bei einem LUSH Event und wer mir auf Instagram folgt, konnte schon die vielen Bilder von den neuen Osterprodukten sehen. Es hat richtig Spaß gemacht und ich zeige euch die kommende Woche alle Bilder und Produkte. 

Aber erst geht es am Montag mit einem kleinen Outfit-Special los, MACKarrie und ich zeigen euch ein tolles Schmuckstück mit verschieden Looks. Freue mich schon sehr auf unsere Beiträge.


Ich wünsche euch einen wunderschönen
gemütlichen Sonntag-Nachmittag.

Kommentare:

  1. Hihi, das ist eine schöne Gschichte,oder Wahrheit, die dein Opa dir erzählt hat!
    Meine Uroma wäre dieses Jahr schon 103 geworden, aber leider wurde sie nur 91... Zum Glück hatte ich sie aber immerhin 10 Jahre bei mir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 91 Jahre alt zu werden ist aber auch echt toll. :-)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...