Donnerstag, 12. Februar 2015

[Schmuck] Pippa&Jean Dreamees - Live your Dream

Pippa&Jean Medaillon mit Dreamees*

Live your Dream - so lautet die neue Kollektion von Pippa&Jean. In einem Medaillon bewahrt man seine Wünsche, Erinnerungen und Hoffnungen in Form von kleinen Dreamees auf. Es gibt verschiedene Medaillons in Silber und Gold, immer inkl. einem Live your Dream-Dreamee, mit und ohne Swarovski-Steine und 2 Größen. Ich habe mich für das große Medaillon in Gold mit Glitzer entschieden. Meine Dreamees seht ihr oben, eigentlich nimmt man nicht so viele, eher 5-6 Stück, ich konnte mich aber nicht entscheiden und so wurden es ein paar mehr. Ich habe auch keine silberne Platte mit einer Gravur, z.B. Hope, ein sogenannter Coin, wie in Fräulein Ungeschminkt ausgewählt hat, verwendet. Ihren Beitrag dazu habe ich weiter unten verlinkt. Die Dreamees kann man auch nach Belieben austauschen, da das Medaillon sich öffnen lässt. Es schließt übrigens sehr fest, so dass man keine Angst haben muss, ein Teil zu verlieren.
Auf dem Event von Pippa&Jean konnten wir uns unsere Medaillons zusammenstellen. Das mittlere links gehört Sue von TMD. Die Qualität des Medaillons ist sehr hochwertig, die Kette dagegen könnte etwas feiner sein. Bei den Preisen scheiden sich die Geister. Die einen geben nur für Echt-Schmuck etwas mehr Geld aus, andere auch für Modeschmuck wie Pippa&Jean. Ich finde Modeschmuck genauso wertvoll wie anderen Schmuck in gleicher Preislage. Mein großes Medaillon kostet 49,90€ und die lange Kette dazu 29,90€. Ich fände dagegen 49,90€ Medaillon inkl. Kette angemessen, so dass es auch als kleines Geschenk noch bezahlbar ist, z.B. zur Geburt eines Kindes, zwischendurch als Freundschaftsgeschenk unter Freundinnen oder jetzt zum Valentinstag, dazu gibt es jetzt ein Set zum Vorteilspreis, super! Link zum Onlineshop (kostenlose Anmeldung erforderlich, es wäre schön, wenn das geändert wird) Pippa&Jean Valentine´s Day Special 


Auf der verspiegelten Glasplatte lagen gefühlt 1 Million Dreamees und es machte so ein Spaß, sie anzugucken, auszusuchen und zu entscheiden, welche man nimmt. Jeder Blogger hatte so seine eigenen Ideen und so kam es, dass trotz der enormen Auswahl, uns noch einige Symbole fehlten wie eine Teetasse, ein Lippenstift, ein Kussmund, ein Unendlich-Zeichen und noch vieles mehr. 

Hier findet ihr die Medaillons & Geschichten zu den Dreamees von:


Die Dreamees sind sehr niedlich und obwohl ich nicht auf Gold und Silber, geschweige denn auf bunt stehe, habe ich mich dann doch entschlossen, auf keines der Symbole zu verzichten, da sie mir alle etwas bedeuten und im Endeffekt mag ich es doch so, wie es ist - Bunt wie mein Leben und so viele Glückseligkeiten. 
Die Buchstaben A & M stehen für mich und meinen Mann und das Herz natürlich auch. Wir sind dieses Jahr bald 15 Jahre zusammen und immer noch sehr glücklich. Besonders unser gemeinsames Hobby, der Wassersport, machen uns sehr viel Freude, dafür steht der kleine Fisch, weil unser kleines Boot wie eine bekannte Fischdame heißt und natürlich der Anker, um im Leben halt zu finden.  Der Mond hat für mich eine ganz besondere Bedeutung, in sehr schweren Zeiten war ich froh, wenn er Nachts schien und nun freue ich mich auf viele Nachtfahrten mit dem Boot, die wir geplant haben. Und in die blauen Wellen will ich springen und baden, baden, baden. Meine große Leidenschaft. Genau wie das Shopping, dafür stehen die High Heels. Unseren Kater Bruno habe ich natürlich auch nicht vergessen, die Pfote ist sein Dreamee. Und ich hoffe, die goldenen Flügel sind unsere und grade besonders im Moment Brunos Schutzengel. ♥ ♥ ♥
Das obligatorische Gruppenfoto. Rechts Susanne Stock von der PR und die Geschäftsführerin Annette Albrecht-Wentzel. Wie ihr seht, tragen wir alle schon die grade zusammengestellten Medaillons, jedes einzigartig mit eigenen Geschichten und Träumen. 


Welche Symbole würden euch gefallen?

Ich wünsche euch einen schmucken Freitag. ;-)

1 Kommentar:

  1. Ich finde diese Art von Schmuck wirklich total schön =)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...