Dienstag, 20. Januar 2015

[DIY] Stricken im Café

Am Samstag war stricken. Ich habe 2008 stricken gelernt und habe einige Schals und Pullover gestrickt, auch das Oberteil, was ich an hatte, das war übrigens mein 1. Strickwerk. Aber dann habe ich die ganzen Jahre nicht mehr gestrickt. Mein Interesse wurde wieder geweckt, als JayJay ihre wunderschönen Stricksachen zeigte. Ihre Mama hat Tina´s Strick Café in´s Leben gerufen und um endlich mal was neues zu lernen an Mustern & Co., habe ich mich dort auch mal angemeldet. 
Es war eine super tolle Stimmung dort und Tina (oberes Bild Mitte) hat mir super geholfen, damit ich schnell wieder reinkomme, denn man vergisst doch so einiges, wenn man über 3 Jahre nicht mehr gestrickt hat. Rechts auf dem Bild seht ihr JayJay und ihre auch sehr nette Arbeitskollegin. 
Das ist nun mein Strickprojekt. Ein Loop-Schal, noch ist ja Winter und ich bin sicher morgen oder übermorgen damit fertig, so kann ich ihn schön tragen. Die Wolle habe ich schon 2012 gekauft, aber irgendwie nicht mehr dazu gekommen, sie auch zu verstricken. Ich stricke mit 7er Nadelstärke ein Perlmuster, also 1 Masche rechts, 1 Masche links und dann nach 1 Runde versetzt, also auf die rechte Masche stricke ich eine linke und umgekehrt. Für mich als Anfänger ist dieses Perlmuster sehr gut geeignet, aber ein paar Fehler haben sich natürlich trotzdem eingeschlichen. ;-) Es sind 200 Maschen und 100gr Wolle mit einer Lauflänge von insgesamt 300m. 51% Schurwolle Merino extrafein, 22% Baby-Alpaka und 27% Polyamid. 

Strickt ihr auch gerne oder ist das nichts für euch? 

Kommentare:

  1. Oh mein Gott! Nimmst du auch Bestellungen auf???? :-)))))

    Lg Natascha

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich ja. Habe aber schon ewig nichts mehr fertig gestellt. Ich hatte in der Schwangerschaft angefangen und wollte was für die Kleine stricken, aber weiter als über das Probestück hinaus bin ich nicht gekommen. :/

    Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe in meinem Leben schon sooo viel gestrickt, aber in den letzten Jahren doch eher weniger.
    Mein letztes Werk dürften ein knallblauer Loop plus Beanie im Perlmuster aus dem Winter 2012/13 sein. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Ach Mensch, wenn meine WEs endlich mal wieder etwas weniger verplant sind, muss ich auch endlich mal mitkommen :D hab vor 2 Jahren das letzte mal gestrickt... Und auch nur einfache, einfarbige Sachen...

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...