Sonntag, 28. Dezember 2014

Jahresrückblick 2014 - Meine Lieblingskosmetik

Gestern habe ich euch schon meine Lieblingsoutfits 2014 gezeigt, heute geht es weiter mit Kosmetik. Dieses Jahr habe ich gar nicht so viel neues an Kosmetik gekauft. Aber seht selbst. Das sind jedenfalls meine absoluten Highlights, die ich 2014 gekauft und sehr sehr oft benutzt habe.

Lieblingskosmetik und Haarpflege 2014
 Gleich Anfang des Jahres 2014 habe ich mir den Blush MAC At Dusk aus der MAC Magnetic Nude LE geholt und den Kauf keine Sekunde bereut. Ich trage das Blush mindestens 2 mal die Woche, so schön finde ich es und es lässt sich auch so einfach auftragen und verblenden. Ein Traum von einem Blush. 
Im Januar kaufte ich mir auch Chanel La Diva, ein matter Lippenstift und ich habe ihn
den ganzen Winter über ständig getragen, deshalb zählt er auch zu meinen Highlights 2014. 
Sehr unkompliziert ist der Clinique Whole Lotta Honey, ein Chubby Stick in einem bräunlichen Roséholzton, der gut zu meiner Lippenfarbe passt. Ich trage ihn auch zu Hause, wenn ich ungeschminkt bin, weil er die Lippen auch so schön pflegt.
Und nun kommen wir zu DEM Lieblingsprodukt überhaupt. Mein geliebter Sensai Kanebo Liquid Eyeliner. Ich benutze ihn jeden Tag und er ist noch nicht eingetrocknet, er gibt die Farbe wie am ersten Tag ab. Perfekt. Und wenn er leer ist, hole ich mir die Nachfüll-Patrone, denn ich vertrage ihn so gut, dass ich auch nichts anderes mehr bei meinen sehr empfindlichen Augen ausprobieren möchte.
Auch ein täglicher Begleiter ist das PonyHütchen Blütenzauber Cremedeo. Bei mir hat das
Döschen ein Jahr gehalten, ein wenig habe ich noch, kaufe mir dann aber bald ein neues. 
Meine absoluten Lieblingsnagellacke sind die P2 Sand Style Lacke und
besonders der himmelblaue P2 Dreamy, der einen feinen Goldschimmer hat. 
MAC Mystical in dem echt schönen Special Design aus der MAC Alluring Aquatic LE ist auch ein wunderbarer Lippenstift, den ich sehr oft trage, er passt zu allen Looks. Meine Freundin sagt jedesmal, dass der Lippenstift aber auch sehr schön ist und ich sag dann immer, ja, das sagst Du jedesmal. ;-) Aber ich freu mich über das Kompliment natürlich sehr. Ein weiterer wunderschöner Lippenstift ist MAC Gospel aus der MAC Brooke Shields LE, den ich euch, bis auf einen Swatch, noch gar nicht richtig gezeigt habe, muss ich unbedingt nachholen, denn ich trage ihn sehr oft, seit ich ihn mir im Herbst gekauft habe.
Den Augenbrauenstift von Yves Rocher benutze ich auch jeden Tag, eine tolle Farbe, die perfekt zu meinen Augenbrauen passt. Ich habe seltsamerweise noch gar keinen Bericht darüber geschrieben, obwohl ich so begeistert von dem bin. Aber ich werde ihn demnächst noch mit anderen Stiften vergleichen. 
Anfang des Jahres habe ich mir das Lush Godiva Festes Shampoo gekauft und war sofort begeistert. Gehalten es ungefähr ein ¾ Jahr und nachdem ich dann ein anderes normales Shampoo benutzt habe, habe ich erst gemerkt, wie schön meine Haare mit dem Lush Shampoo waren, also muss ich schnellsten wieder zu Lush und das Godiva nachkaufen. Von dem Yves Rocher Himbeeressig bin ich auch sehr angetan, aber entweder habe ich zuviel genommen oder es zu oft angewendet, es hat nicht sehr lange gehalten und war schnell leer. Nach jeder Haarwäsche verwende ich ein paar Tropfen vom Guhl Tiefenaufbau Öl


Habt ihr dieses Jahr auch den heiligen Gral bei Kosmetikprodukten
gefunden, den ihr nicht mehr missen möchtet? 

Kommentare:

  1. Oh der P2 Sand style sieht klasse aus. Ich habe ein paar Produkte entdeckt, die ich nicht mehr missen möchte ;-) bzw. erst jetzt durch das Bloggen benutze
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Produkte! Das Lush Godiva Shampoo mag ich auch sehr gerne. Vor allem der Duft gefällt mir total gut ;-) Mit meiner Ponyhütchen Deocreme bin ich auch sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Lieblingsprodukte, die du da hast.
    Besonders interessant finde ich das Himbeeressig von Yves Rocher - habe ich nämlich noch nie gesehen.
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Auswahl, besonders die Lippenstifte gefallen mir gut :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ha, schau an. Tatsächlich ein Lush-Shampoo in den Favoriten! Die Wolkenseifen-Deocremes würden mich auch interessieren, sind für mich aber nie in Frage gekommen, da ich unter Hyperhidrose leide bzw. gelitten habe (habe mich dieses Jahr botoxen lassen) und werde es nächstes Jahr wiederholen. Jetzt werde ich mir die Deocremes doch tatsächlich mal anschauen.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...