Montag, 24. März 2014

PonyHütchen - Lost in Roses

Verloren in Rosen - was für ein romantischer Name für eine Bodylotion, ich bin verliebt. Nicht nur wegen dem Namen, nein, wegen dem Duft. Ein Meer aus Rosen und ich mittendrin, so fühlt man sich, wenn man sich mit der Pony Hütchen Bio Shea Mousse Lost in Roses * eincremt. Wer den Duft Roses de Chloé kennt und mag, wird Lost in Roses lieben.  

Natürlich soll man die tollen Pflegeeigenschaften der Bio Shea Mousse nicht vergessen. Sie wird auf die Haut aufgetragen und sanft einmassiert. Das Mousse ist so locker luftig, am liebsten würde man davon naschen. Beim Eincremen wird es dann im wahrsten Sinne des Wortes cremig und es bleibt ein zarter Film auf der Haut zurück, der nicht megaschnell einzieht, sich aber wunderbar anfühlt und ich mag es sehr, es ist nicht klebrig und überhaupt nicht fettig. Der Duft hält auch eine ganze Weile auf der Haut und die Rosé-Farbe ist mal was anderes als immer nur weiß. Ich vermute, dass die Farbe von der pinken Tonerde kommt. Die weiteren Inhaltsstoffe sind Bio-Sheabutter, Aprikosenmandel, Reiskeimöl, Bio-Macademianussöl und Parfüm. Das ganze ist handgemacht und vegan.

Die Lost in Roses Shea Mousse gibt es jetzt ganz neu im Onlineshop von Ponyhütchen. Weiterhin gibt es die Sorten Swiss Chocolate mit dem Duft nach dunkler Schokolade, Zimtstern (Zimt & Vanille) aktuell im Angebot, Let's call it a day (Mandarine & Vanille, hmmmmm) und Wintermorgen, welches auch grade im Angebot ist und nach Blutorange, Kardamon und Zimt duftet. Außerdem gibt es die Shea Mousse Schmusetiger, die auch für Babies geeignet ist.

150ml kosten 20,20€. Die Shea Mousse ist sehr ergiebig, man benötigt wirklich sehr wenig Produkt.
Vielen Dank an Hendrike von Pony Hütchen für die schönen Produkte, ich habe sie alle schon getestet und berichte in Kürze darüber. Besonders fasziniert hat mich das Bio Cremedeodorant Blütenzauber, welches es jetzt neu im Onlineshop gibt. Ich habe es mit dem Cremedeodorant von Wolkenseifen verglichen. In meinem Päckchen waren noch der Lidschatten Morgenröte, der Lippenstift Lip Slick   Blood Orange und ein wunderschönes Cremeblush, was es noch nicht online zu kaufen gibt. 


Kennt ihr schon Produkte von Pony Hütchen? Ich hatte bisher immer nur online davon gelesen und war zwar interessiert, aber da ich nun eigentlich nicht der mega Fan von Naturkosmetik bin, schon alleine wegen dem oft typischen Geruch, habe ich mir nie bei Pony Hütchen etwas bestellt. Aber beim Pony Hütchen & Shades of Pink Event habe ich einige Produkte getestet und war sofort begeistert und meine Wunschliste für den nächsten Einkauf steht schon. ;-)

1 Kommentar:

  1. Hallo Süße,
    ich habe bislang nur Gutes über die Produkte von Ponyhütchen gelesen, sie selbst aber nie getestet. Das Design mag ich ja sehr ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...