Dienstag, 18. März 2014

Kleines Berliner Bloggertreffen März 2014

Was sag ich da, kleines Bloggertreffen? Nein, mit 9 Bloggerinnen ist das kein kleines Treffen mehr. Nachdem es letztes Mal so toll war, haben wir beschlossen, uns einfach viel regelmäßiger zu treffen, damit auch die, die vielleicht grade an dem einen Tag keine Zeit haben, beim nächsten Mal dabei sein können. Diesmal waren wir wieder in dem gleichen indischen Restaurant essen wie letztes Mal, aber es waren andere Kellner da, die leider, im Gegensatz zu den Kellnern bei unserem 1.Treffen, das Wort Service irgendwie nicht ganz verstanden haben. Aber das trübte nicht unsere Stimmung und wir saßen wirklich von 14 - 21 Uhr dort zusammen. 
(ich weiß, der Esel nennt sich nur zuerst, aber wir sitzen
doch sonst in der falschen Reihenfolge *lach*)
Die typischen Essensbilder dürfen natürlich nicht fehlen, es war lustig, wie wir alle brav unser und das Futter der anderen fotografiert haben. Blogger-Pflichten. Hahaha. Es gab auch die Diskussion, warum man sein Essen fotografiert und es auf Instagram postet. Eine Bloggerin aus unserer Runde, die noch kein Smartphone hat (ich nenne mal jetzt keine Namen, hihi, liebe Grüße nochmal an dieser Stelle), versteht es einfach nicht. Für mich persönlich ist es schon immer so gewesen, dass ich gerne alles fotografiert habe und früher eben mit Papierbildern rumgerannt bin und diese gezeigt habe. Meine ganzen Fotoalben sind voll mit Essen aus Restaurants, besonders von Urlaubsreisen. Damals hat man diese Bilder dann nur der Familie, den Freunden und Bekannten gezeigt, heute eben aller Welt. Und ich möchte nicht, dass jemand neidisch ist, sondern dass sich alle mit mir freuen, was ich da grade leckeres esse. Und sich auch Anregungen hole, wenn ich selbstgekochte Gerichte zeige. Ich gucke mir auf Instagram auch sehr gerne Essensbilder an, schon die regionalen Unterschiede sind sehr groß und  viele sind auch wahnsinnig kreativ beim Kochen. Das ganze ist wie Kochzeitschriften lesen, nichts anderes. Auch leckere #fitdurch2014 Essensbilder finde ich echt toll. 
Ich freu mich schon auf´s nächste Treffen, mal sehen, wo wir es uns dann gemütlich machen.

Und, was sagt ihr zu Essensbildern auf Blogs und Instagram?


Kommentare:

  1. Och schön :) da habt Ihr es in Berlin echt gut :) - Gruß an Mary Fee :) mit ihr war ich bei Nivea in HH :)

    LG Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur Du wohnst so weit weg! Aber vielleicht kommst Du ja mal nach Berlin, das wäre toll. :-)

      Löschen
  2. Hallo Süße,
    aha, da gibt es also noch eine Bloggerin, die kein Smartphone besitzt, ich übrigens auch nicht ;o)
    Ich oute mich mal, macht mir ja auch nichts, dass mich meine Kolleginnen schon immer auslachen. Mir egal, so ;o)
    Och menno, das sieht nach einem tollen Treffen aus, aber warum denn bloß in Berlin, nein, ich weiß, das ist eben eher der Nabel der Welt als meine kleine Großstadt.
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Ich will auch ein Bloggertreffen, so ein kleines, informelles! Wie habt ihr das auf die Beine gestellt? Eine FB-Gruppe dafür gegründet oder wie habt ihr euch organisiert? Mir scheint immer, bei uns in der Landeshauptstadt gibt es fast keine treffwilligen BloggerInnen - oder es geht alles an mir vorüber...
    LG
    SvL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gar nicht so kompliziert. Eine liebe Freundin hat auf FB eine Berliner Blogger Gruppe gegründet und so haben wir uns alle gefunden. Dann Termin festgelegt und wer Zeit & Lust hat, kommt. Und da wir jetzt öfter in kleineren Abständen als früher solche Treffen machen, ist es nicht ganz so schlimm, wenn mal einer nicht kann, der ist dann beim nächsten Mal wieder dabei.

      Versuch es doch einfach, es macht wirklich Spaß! :-)

      Löschen
  4. Schön war es, nur irgendwie schaffe ich es nie auf Fotos vernünftig auszuschauen...
    Ach, und das Eis... ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Schnippst wild mit dem Finger, weil mein Blogname sich ja geändert hat und der Link auf "Mops Modewelt" nicht mehr funktioniert.

    Könntest du das auf "http://mailady-mellie.blogspot.de/" ändern?

    Das wäre herzallerliebst.

    Freu mich auf nächstes Mal.

    Lg
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Schaut nach einer netten Runde aus :) ch würde auch zu gern eine kleine Blogger Runde in HH starten , aber irgendwie gestaltet sich das schwieriger als ich es dachte :/


    Liebe Grüße Sasi <3

    AntwortenLöschen
  7. Och, das sieht nach einer sehr netten und gemütlichen Runde aus! Da ware ich gern dabei gewesen! Ich hoffe, ich kann's beim nächsten oder übernächsten Mal irgendwie einrichten!

    AntwortenLöschen
  8. Es war ein tolles Treffen und ich freu mich jetzt schon, euch bald wieder zu sehen <3

    AntwortenLöschen
  9. ich klicke mich mal in ruhe durch deine blog-runde - bin ja üüüüberhaupt nicht neugierig, mit wem du da zusammenwarst ;-)

    klar alles rauf aufn blog und insta - da wird vorm essen doch nicht halt gemacht, wenn man noch ganz andere bilder sonst zu sehen bekommt!

    lg sonja

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Bilder! Und wie schön, dass Ihr so ein tolles Treffen hattet! Ich muss ja gestehen, dass ich mich immer noch nicht bei instagram angemeldet habe, obwohl ich mir das schon so lange vorgenommen hatte. Muss ich jetzt aber wirklich irgendwann mal machen :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Es hat mal wieder sehr viel Spaß mit euch gemacht! Jederzeit wieder!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...