Sonntag, 23. März 2014

Kiek mal eener an! #30

Was für eine chaotische Woche, es kam alles durcheinander, Hiobsbotschaften und Stress. Aber so langsam wird alles wieder irgendwie. Das wichtigste ist natürlich erstmal Kater Bruno. Ein kleiner Grund zum Freuen, Bruno hat kein CNI, die Nieren arbeiten perfekt und die Werte sind super. Leider sind seine Leber- und Leukozytenwerte sehr sehr schlecht und er hat auch gelbe Haut. Sieht man besonders an den Ohren und im Bereich zwischen Augen und Ohren, da dort das Fell dünner ist. Wir sind jetzt nicht mehr so hilflos, da die Krankheit nicht tödlich verlaufen muss, denn die Leber kann sich regenerieren. Gestern mussten wir auch gleich nochmal zum Tierarzt, er bekam eine Antibiotika-Spritze und ich muss ihm jetzt täglich eine Tablette geben. Da Bruno aber einen guten Appetit hat, viel trinkt und auch sonst sehr mobil ist, viel spielt und an sich einen guten Eindruck macht, braucht er keine weiteren Medikamente. Nur das Futter werden wir etwas umstellen und zusätzlich Nieren-Diät- und anderes leicht verdauliches Futter geben. 

Ich wünsch euch allen einen wunderschönen Sonntag!

Und auch wenn das Wetter nicht unbedingt zu einem Spaziergang einlädt,
werde ich trotzdem raus gehen, irgendwie brauch ich das heute,
Wind um die Nase wehen lassen und Kopf frei kriegen. 

P.S. Diese Woche kommt dann das Gewinnspiel, ich konnte es gar nicht vorbereiten und leider habe ich es auch nicht zur Shades of Pink -Ladeneröffnung geschafft, es war gestern einfach nicht mein Tag, aber ich werde dann mal so hinfahren, vielleicht schon kommende Woche. 


Kommentare:

  1. O we, nach dieser Woche bräuchte ich auch mal dringend frische Luft.
    Aber das Wichtigste ist, dass sich CNI nicht bestätigt hat.
    Das Wetter ist wirklich äußerst herbstlich..

    AntwortenLöschen
  2. Kannst gerne Bescheid sagen, wenn du zu shades of pink fährst, wohne ja um die Ecke und treff mich gerne mit dir auf einen Kaffee :)

    Liebe Grüße und super, dass Bruno kein CNI hat und es ihm dann soweit gut geht.

    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. das klingt doch gut mit Bruno :) Ich drück euch die Daumen, dass es weiterhin gut läuft.

    liebe Grüße und auch dir einen schönen Sonntag,

    Fio

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön zu hören, dass es Bruno den Umständen entsprechend gut geht und es Hoffnung auf Genesung gibt. Ich drücke weiterhin die Daumen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Na die Diagnose lässt doch hoffen, zum Glück! Ich wünsche deinem Katerchen gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  6. Hoffe Bruno geht es bald wieder besser! Bin froh dass er kein CNI hat!

    AntwortenLöschen
  7. Oh Süße ich bin so froh, dass sich eure schlimmsten Befürchtungen nichtz bewahrheitet haben und es Bruno zumindest einigermaßen gut geht! Ich hab ganz viel an dich gedacht und gehofft es geht gut aus!

    AntwortenLöschen
  8. puhhh, nochmal gut gegangen! extra drücker an bruno!
    lg sonja

    AntwortenLöschen
  9. Ich drücke Bruno die Daumen, das wird schon <3

    AntwortenLöschen
  10. Das ist gut, dass dem Bruno geholfen werden kann. Ist das dann eine Art Gelbsucht, was er hat?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Gelbsucht hat er auch, aber dass ist ja nur ein Symptom von der Lebererkrankung und dem zu hohen Bilirubinwert.

      Löschen
  11. Ich drücke Bruno weiter die Daumen & wünsche Dir eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Süße,
    armer Bruno! Gut, dass er keine weiteren Medikamente benötigt, immerhin etwas, schließlich belasten die in der Regel den Körper ja doch auch. Dicken Kuss auf seine Fellschnute ;o)
    Lieben Gruß und einen guten Start in die neue Woche!
    Janine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...