Sonntag, 2. März 2014

Kiek mal eener an! #27

Als erstes möchte ich euch gleich an mein schönes Gewinnspiel erinnern, wo ihr Creme zum Selbermachen gewinnen könnt. Das hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und die Creme ist toll. 

Gestern haben wir tapeziert und ich habe heute Muskelkater. Aber die Arbeit hat sich gelohnt, wir haben jetzt eine goldene Wand, das ist so hübsch. Leser, die mir auch über Instagram (moppisblog) folgen, haben gestern schon ein paar Bilder gesehen. Noch stehen die neuen Möbel und alles provisorisch, aber wenn alles an seinem Platz ist, poste ich hier auch ein paar Bilder. 

Außerdem war ich diese Woche beim Friseur, Haare hinten noch etwas kürzer schneiden und rötlich  tönen lassen. In Haselnuss. Ich wusste gar nicht, dass Haselnuss so rot ist. Mir war einfach mal nach einer anderen Haarfarbe, früher hatte ich sehr oft rote Haare, das 1. Mal habe ich sie mir in der 10. Klasse rot gefärbt. Mahagoni. Tira-Mi-Su hat gestern von ihrem Friseurbesuch berichtet, sehr spannend, 15cm kürzer sind ihre Haare jetzt. Ich zeige euch die Woche dann Bilder von mir. Jetzt muss ich mir wieder einen neuen Augenbrauenstift besorgen und diesmal darf er ruhig rötlich sein, wo ich ja sonst immer dagegen war, weil es ja nie zum Haar passte. Jetzt schon. Das wird einfach. 

Am Freitag ging auch mein Sparmonat Februar 2014 zu Ende und ich muss sagen, ich habe einigermaßen gut durchgehalten. Ich habe 4 Nagellacke von Essence und einen von Essie gekauft, einen Chubby Stick von Clinique (der aber jetzt erst bezahlt wird im März mit der Douglas Card, ich nenne das mal klassischen Selbstbetrug, hahaha) und an Klamotten "nur" einen Pullover von H&M im Sale und mit Rabattkarte für 8,50€. Und im Second Hand eine wunderschöne Seidenbluse in schwarz/weiß für 16€ und eine andere grün/bunte für 2€. So, jetzt hab ich alles gebeichtet. Ach, upsss, doch noch was vergessen, ein Paar Ohrstecker und einen kleinen goldenen Flügel-Kettenanhänger für jeweils 10€ (Sonderangebot von Pierre Lang, da konnte ich nicht Nein sagen). Also im großen und ganzen bin ich zufrieden, es hat Spaß gemacht, alte Klamotten wieder neu zu kombinieren. Ich hatte es viel schlimmer erwartet, keine Klamotten & Schminke zu kaufen (etwas habe ich ja gekauft, aber eben nicht so viel wie sonst), so dass ich jetzt im März gleich weiter spare, da ich noch einen Schrank und einen Couchtisch kaufen möchte. 

Den Metal Day hab ich jetzt nicht geschafft, wie ich es mir vorgenommen hatte, aber diese Woche schaff ich das. Ist ja nichts großes, nicht, dass ihr jetzt sonstwas erwartet. Ansonsten habe ich mir diese Woche nichts weiter vorgenommen, was ich posten werde, also alles spontan. Gestern ist unsere Into Spring Bloggeraktion, ich bin aber erst am 10.03. dran.
Neuer Tisch, neue Tapete, neue Tischdeko - ich liebe Magnolien, diese sind von Depot.

Ich wünsch euch einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Du Moppi, das sind aber deutlich mehr als 15 cm, die ich gestern verloren habe (so 25 - 30 cm dürften das durchaus sein) ;)

    Finde es gut, wie du den Sparmonat überstanden hast ... ich werde mal ab März das gleiche probieren und schauen, wie lange ich das durchhalte *g*

    LG Su

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...