Donnerstag, 6. März 2014

[Haare] [Look] [OOTD] Frühling

Der Frühling ist da und ich mag es bunt, versuche aber immer, dass es stimmig bleibt. Und nicht zu to matchy-matchy, obwohl es schon diesmal sehr in diese Richtung geht. Die Bluse ist von H&M, aber aus dem Second Hand für 2€. Im Moment bin ich auf der Suche nach langärmeligen Blusen, denn für kurze Ärmel ist es mir noch zu kalt und für Strickjacken ist es dann oft schon zu warm. Leider gibt es sehr schwer lange Ärmel, meistens sind sie nur ¾ lang. Perlenkette DIY. Armbänder Amberemotion, 2Engel, Stella&Dot. 

Lippenstift Armani. Augenbrauen frisch gewaxt bei Benefit. War ja schon sehr oft bei der Brow Bar (Bericht). Make up auch Benefit/Counter. Ich überlege, mir das Brow-Set von Benefit zu kaufen, da ich ja jetzt für meine rötlichen Haare auch rötliche Augenbrauen brauche und die Farbe sehr gut passt, wie ich finde. Ignoriert bitte meine glänzende Haut, es war ein langer Tag. 

Endlich gibt es auch Bilder von meiner neuen Frisur und der neuen Farbe. Die Farbe nennt sich Haselnuss, ganz klassisch, nix außergewöhnliches, aber mein Friseur Jean-Pascal hat mich top beraten, ist ja immer so eine Sache. Ich wechsel sehr gerne meine Frisuren und bei dem Thema Haare habe ich auch schon einiges erlebt. Die Bilder oben sind jetzt mit Blitz gemacht, da wirkt die Farbe wesentlich dunkler. Wer mir auf Instagram folgt (moppisblog), hat einen besseren Eindruck von der Farbe. Aber auch hier werde ich noch andere Bilder zeigen. Ich habe mich für einen Long Bob/Clavi Cut entschieden, das heißt, hinten sind die Haare kürzer als vorne und ich mag es sehr gerne und werde sie beim nächsten Friseurbesuch hinten noch etwas kürzer schneiden lassen. Im Moment mag ich lange Haare gar nicht. An mir. Macht mich verrückt dieses Gewuschel mit Schal, Jacke und so. Hihi. 

Wie findet ihr rote Haare? Die schönsten echten roten Haare, die ich je gesehen habe, hat Lena von  Gepinsel, die ich beim letzten Blogger-Treffen getroffen habe. Und auch deswegen habe ich wieder Lust auf rote Haare bekommen. Das 1. Mal mit 14 und dann oft zwischendurch, aber das letzte Mal bin ich vor 10 Jahren mit roten Haaren durch die Gegend gelaufen. 

Kommentare:

  1. Super schöne Kette - perfekt für den Frühling! Macht richtig Lust auf Sonne, Eis & Freizeit :-) ... Rote Haare gefallen mir wahnsinnig gut - so lange der Rotton auf den Teint und Typ der Frau abgestimmt ist. Bin gespannt, ob wir Dich in Bälde als Rothaarige sehen :-) ... - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Haare sind schon rot, wirken auf dem Foto nur sehr dunkel und dezent, aber ich wollte ja auch ein natürliches Rot. Die Farbe ist Haselnuss. ;-)

      Löschen
  2. sehr schön <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  3. Die Haare sehen süß aus, der Schnitt gefällt mir richtig gut! Und es ist gar nicht so extrem rot wie ich dachte :-D eher dezent!
    Hatte vor einigen Jahren mal rote Haare aber es hat mir nicht so gut gestanden, würds nicht mehr machen. Ich finde es auch wegen Kombinationen schwierig weil nicht alles Make-Ups gut dazu passen, zu Braun oder Blond kann man alles tragen. Kommt aber immer drauf an wie rot es ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In hellem Sonnenlicht sehen sie schon etwas mehr rötlicher aus.
      Ach, ich trage trotzdem alles, was ich vorher an getragen habe, auch rosa Lidschatten. ;-)

      Löschen
  4. Die Frisur gefällt mir sehr gut und die neue Farbe auch :)

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt deine Frisur echt total gut. Wenn ich nicht gerade am züchten wäre, wäre das glaub ich sogar was für mich. Die Farbe auf Instagram find ich auch toll, obwohl auch das Blitzlicht-Dunkel ;) dir gut steht.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  6. Die Kette ist sooo toll zur Bluse. Einfach perfekt.
    Rote Haare finde ich prinzipiell klasse, wenn sie echt sind. Ich hatte viele Jahre meine Haare Rot gefärbt, von Pflaume über Aubergine, Kastanie und am besten waren die 4Jahre mit Kupferrot. Aber die Zeiten sind für mich vorbei. Sähe mir bei mir zu sehr :klimakteriumsverzweifelrot" aus inzwischen.
    Dein Ton wirkt auf den Fotos sehr natürlich. Bin gespannt, wie es Dir auf Dauer gefällt.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...