Sonntag, 23. Februar 2014

Kiek mal eener an! #26

Ein neuer Onlineshop hat letzten Sonntag das Licht der Internetwelt erblickt. Und wer Duftwachs mag, wird The Sparkle lieben. Nana (Fräulein Ungeschminkt) und ihr Mann Sascha haben sich mit diesem Projekt einen Traum erfüllt und ich drücke den beiden ganz doll die Daumen, dass es ein riesiger Erfolg wird! 


Gestern konnte ich schon mal an ein paar Melts schnuppern und ich bin z.B. ganz begeistert von den Düften Zuckerwatte und Bite me

Wenn ich mein pinkes Mädchenzimmer eingerichtet habe, dann muss es nach Zuckerwatte duften. ;-)


Außerdem habe ich jetzt ein neues Widget für euch, es werden die Top Kommentatoren der letzten 100 Tage in meiner Sidebar angezeigt, so werden meine Viel-Schreiber etwas belohnt. Ich hoffe, es gefällt euch auch so gut wie mir. 

In der kommenden Woche zeige ich euch, wie man eine Creme selber herstellt, dann gibt es noch ein schönes Gewinnspiel und auf den Metal Day dürft ihr euch auch freuen. 

Wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!


Kommentare:

  1. Danke für den Hinweis mit den Duftmelts. Ich freue mich jedenfalls, dass der Store etwas leserlicher ist als der Blog von Nana. Den Blog musste ich leider aufgrund der viel zu kleinen Schrift und des nicht vorhandenen Kontrasts im gesamten grafischen Drumherum aus meinen Lesezeichen entfernen, da ich dort schlichtweg nichts lesen konnte. Natürlich habe ich das auch 'Fräulein Ungeschminkt' gegenüber bereits erwähnt.

    Vor allem jüngere Bloggerinnen vergessen beim Erstellen ihres Blogs immer wieder, dass dort vielleicht nicht nur junge Leute (mit 100% Sehstärke) lesen möchten... Aber warten wir mal ab, bis die ersten Bloggerinnen älter werden und eine Brille brauchen - vielleicht erkennen sie dann selbst, dass zartrosa und hellstes Grau nicht die idealsten Farben für einen Internetauftritt sind. Nix für ungut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir ihren Blog auch eben noch einmal angeschaut aufgrund Deiner Kritik und finde ihn sehr gut lesbar. Für mich ist auch wichtig, schwarze Schrift auf weißem Grund und nicht umgekehrt, solche Blogs lese ich (bis auf einen) erst gar nicht. Auf manchen Blogs oder auch anderen Internetseiten ist mir die Schrift auch einfach zu klein, dann verwende ich einfach die Vergrößerungstastenkombination (was für ein Wort - hahaha) und schon kann ich es besser lesen, obwohl ich sonst ja auch keine Brille benötige.
      Schade, dass Du deswegen den Blog von Fräulein Ungeschminkt entabonniert hast, denn ihr Blog ist einfach großartig. Versuche es doch auch, den Blog größer darstellen zu lassen, beim MAC geht es ganz einfach mit Apfel und + .
      Viele Grüße!

      Löschen
    2. An Anonym: Die Webbrowser haben dafür eine passende Funktion: Einfach Strg und + (Pluszeichen) drücken und du kannst die Schriftgröße größer oder mit - (Minus) kleiner einstellen. Deswegen einen guten Blog aus der Lesenzeichenliste zu entfernen finde ich lächerlich.

      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Sehr netter Kommentar, Anonym - jeder Browser hat eine Einstellungsmöglichkeit dazu (wie die beiden lieben Kolleginnen oben schon schrieben).

      Ich bin im übrigen bereits über 30 und keine von den "jungeren" Bloggerinnen...

      Löschen
  2. Hallo,
    danke für den Shop-Tipp. Werde mich bei Gelegenheit mal umsehen.
    Ist ja interessant. Ich kommentiere so häufig bei Dir. auf welchen Zeitraum bezieht sich das denn?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwo steht 1.000 Tage, aber ich habe mich mit anderen ausgetauscht und wir denken, es sind 100 Tage, so genau weiß ich es aber jetzt gar nicht. ;-)

      Löschen
  3. Da gucke ich auch gleich mal. Danke für den Tipp ! Ich habe manchmal den Eindruck, je älter wir werden, umso mädchenhafter wird frau. Vor paar Jahren habe ich Farben wie Purple, Rosa u.ä nicht ausstehen können. Mittlerweile wenn ich auf mein Shirt schaue, ähem, kleines , großes Mädchen. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ganz, ganz lieben Dank für deine Vorstellung - ich drück dich ganz fest!! Und wenn dein Zimmer fertig ist, wird es 100% nach Zuckerwatte duften <3 :)

    AntwortenLöschen
  5. Hello Moppi, der Onlineshop klingt toll. Ich liebe auch solche leckeren Raumdüfte und finde auch, dass es tolle Geschenke sind. Natürlich nur, wenn man die Duftvorliebe, des zu beschenkenden gut kennt... :-) Da werde ich gleich mal vorbeischauen, herzlicher Gruß & eine schöne Woche, Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  6. Ein pinkes Mädchenzimmer, das nach Zuckerwatte duftet würde auch mir echt super gefallen! *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und bald ist es auch so weit, die Regale für das Zimmer haben wir schon gekauft. ;-) Ich freu mich auch schon so drauf. Mein Mann mag Duftlampen nicht so sehr, deshalb gibt es dann nur einen Raum mit Zuckerwatteduft. :-))

      Löschen
  7. Hallo Moppi,
    da ich Nana bei INSTA folge, "kannte" ich ihren Shop schon, danke Dir trotzdem für die Erinnerung, denn ich hatte die Seite noch nicht unter meinen Favoriten :)
    Glückwunsch zu 600 Followen und *Daumen hoch* für Dein Kommi-Ranking. Das spornt an ;)
    LG
    Bärbel

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...