Sonntag, 9. Februar 2014

Kiek mal eener an! #24

Heute kommt die Bilanz von meiner ersten Woche Kaufstopp. Sie war erfolgreich. Nein, war sie nicht. So ganz konnte ich dem Konsum nicht widerstehen und habe schöne Essence-Lacke und ein Tuch von H&M gekauft. Aber das verbuche ich unter "Man muss sich ja schließlich erstmal an das Nicht-Kaufen gewöhnen." Hahaha, Ausrede.  Man lässt sich aber auch echt schnell anfixen, wenn man im Internet surft und Blogs liest. Beim Regenbogenzebra gibt es einen echt tollen Bericht über die Anfixeritis. Ich glaube, jeder erkennt sich da etwas wieder. ;-)

Und wenn ich nichts kaufen darf, muss ich eben gewinnen und das war ein gelungener Übergang zu dem schönen Gewinnspiel bei Amberemotion, für Verliebte gibt es 2 Charlotte-Ringe mit Herzen und für romantische Damen einen Herz-Ring. Pünktlich zum Valentinstag wird dann ausgelost. 

Wünsch euch einen schönen Sonntag, es ist ja herrlichstes
Frühlingswetter und das mitten im Februar!

Kommentare:

  1. omg, die ringe sind so wunderschön!
    es wäre das perfekte geschenk für uns..
    schlicht einfach aber trotzdem etwas ganz besonderes.
    ich habe mich in sie verliebt ♥

    AntwortenLöschen
  2. Gewinnen ist immer gut , Kauf Stopp ... geht schon . Aber wenn halt das Perfekte in´s Auge sticht wird´s schwierig . Ansonsten kann ich das auch ganz gut . Mal komplett an allem vorbei gehen . Am besten klappt das wenn ich was suche . Dann finde ich garantiert nichts .
    Daher ist bei mir der Zufall eher anwesend . *gg

    LG heidi (die sich immer noch über die neue Bluse , von letztens total freut , Hab nicht gesucht ,Aber trotzdem gefunden *gg )

    AntwortenLöschen
  3. Die Ringe sind ja wirklich voll süß!!!

    Und was deinen Kaufstopp angeht kann ich dich wirklich nur zu gut verstehen, eigentlich braucht man ja nix, aber irgendwie unterliegt man dann doch der Versuchung...
    Ich drücke dir die Daumen das du es tapfer durch hältst.

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...