Donnerstag, 27. Februar 2014

[ABC Kochen] Garnelen-Salat

Heute ein ganz einfaches Rezept und wieder mal ein Salat. Ich liebe Salate jeder Art aber auch wirklich. Bei uns gab es früher ständig Salate zum Abendbrot. Diesmal geht es beim ABC Kochen um den Buchstaben D und ich habe mir die Zutat Dill ausgesucht. Ansonsten standen noch Dorade und Dinkel zur Verfügung und ich hatte eigentlich geplant, Eierkuchen aus Dinkelmehl zu machen, aber irgendwie bin ich nie bei Läden vorbei gekommen, wo es Dinkelmehl zu kaufen gab. Aber ich hole das nach. Heute gibt es Garnelen-Salat mit Dill. 

Für den Garnelen-Salat braucht ihr folgende Zutaten.

20g Mayonaise (ich nehm immer ein kleines Tütchen von irgendeiner Fast Food Kette)
1 Packung Garnelen, Shrimps, Krabben oder auch Flußkrebsschwänze,
das sind immer so ungefähr 100 - 125g in einer Packung
Zitrone und Dill 
Zuerst Mayonaise und Dill vermischen, einen großen Spritzer Zitrone dazu, alles cremig rühren. Erst danach die Garnelen in die Schüssel geben und auch wieder gut umrühren. Fertig, das war es schon. Geht wirklich sehr schnell und ich mache das oft zum Frühstück, die Menge reicht für 2 Personen. 
Am besten schmeckt der Garnelen-Salat auf einem frischen Brötchen und ich habe den Salat auch wunderschön auf den 2 Brötchenhälften verteilt, damit ich es noch schön fotografieren kann, aber mein Appetit war so groß, dass ich einfach los gefuttert und das Foto vergessen habe. *lach*


Ihr könnt noch bis morgen mitmachen

Kommentare:

  1. Lecker und ne tolle Idee so ne kleine Mayonaisepackung mitzunehmen, so ein großes Glas wird immer schnell schlecht.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm sieht verdammt lecker aus. Und das mit dem schön herrichten um das Foto zu machen und es dann doch vergessen, weil der Appetit einfach zu groß war kenne ich nur zu gut :D

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  3. Garnelen mag ich auch sehr gerne. Dein Salat sieht richtig lecker aus.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  4. Klingt wirklich lecker, Merk ich mir!

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie herrlich! Garnelensalat habe ich auch schon viel zu lange nicht mehr gegessen. Danke für die Inspiration! :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...