Donnerstag, 23. Januar 2014

[OOTD] Schwarz und Weiß ist Grau.

Das ist mein heutiges Outfit. Es ist immer noch richtig kalt draußen und deshalb habe ich mich heute für den grauen, nein, eigentlich ist er ja Schwarz und Weiß, Pullover mit ¾ Ärmeln entschieden und darunter eine dunkelgrüne glänzende Bluse von H&M. Der Pullover hat einen sehr weiten Ausschnitt und hinten dann noch einen silbernen Zierreißverschluss. Ich hatte auch noch einen Schal um, dann sah es nicht so leer aus auf dem Bauch. Hahaha. Schmuck ist auch wieder dunkel, ich trag den so gerne im Winter.  Ring Mittelfinger Tchibo, Ringfinger oben Panora, Ringfinger unten Pierre Lang. 
Die Kette von Pierre Lang hat eine dunkelgrüne Kordel wie die Bluse. Vorne das silberne Schmuckteil besteht aus vielen kleinen Glitzersteinen und an den Seiten sind zwei dünne goldene Streifen, die man aber kaum sieht. Die Kette ist schon ein recht altes Modell und ich hab sie sehr lange nicht getragen, aber zu diesem Look passt sie doch ganz gut. Hatte erst an eine schwarze lange Perlenkette gedacht, damit es vorne nicht so leer aussieht, aber das hatte mir dann nicht so gefallen. 
Der Lippenstift ist der #600 von Armani. Er ist sheer und sehr pflegend. Große Liebe.

Kennt ihr die Marke Grain de Malice - GDM?
Den Pullover habe ich letztes Jahr mir mit 20% Rabatt
bei der Glamour Shoppingweek gekauft.

Kommentare:

  1. Hübsch sieht der Pulli aus. 3/4 Arm wäre mir jetzt auch zu kühl. Mit der Bluse drunter sieht´s gleich noch viel chicer aus.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich mag sonst auch keine ¾ Ärmel, aber im Laden war der Pullover auch mit einer Bluse drunter ausgestellt. Das hat mir sehr gut gefallen.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...