Donnerstag, 16. Januar 2014

[Frisur] Schnipp schnapp

Shirt und Kette H&M, Lippenstift MAC Martha, Blush MAC At Dusk
Ich war endlich wieder beim Friseur, seit meiner Friseurpanne habe ich jetzt immer ein mulmiges Gefühl. Meine gefärbten Haare sind bald komplett rausgewachsen, aber etwas Geduld muss ich noch haben. Ich habe so ungefähr 5cm abschneiden lassen. Sie sind überall gleich lang, das finde ich gut und der Friseur hat nicht angefangen mit "durchstufen", zum Glück, bisher hat das jeder versucht, mich dazu zu überreden, aber erstens mag ich das nicht mehr und zweitens habe ich dafür zu wenig und zu dünnes Haar. Dann möchte jeder Friseur immer die Seiten kürzen, damit sie weich in das Gesicht fallen. Nein, danke, möchte ich auch nicht. Hat mein neuer Frisur auch gleich eingesehen. *schmunzel* Er war jedenfalls sehr nett und ich werde wieder zu ihm gehen. Den Pony lass ich jetzt endgültig rauswachsen. 

Und, wann wart ihr das letzte Mal beim Frisur?
Wunschfrisur bekommen?

Kommentare:

  1. Also ich muss sagen, die Farbe ist sehr schön.... den Schnitt aber finde ich bei Deinem letzten Friseur-Post besser... das Kürzere stand Dir hervorragend und machte Dich gleich jünger... meine Meinung...
    ich finde über schulterlange Haare wirken oft langweilig...
    Aber DU musst Dich damit wohl fühlen...
    ich habe ja momentan selbst so eine Haar-Kriese... haha...
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frisur mit den kürzeren Haaren war vor 2 Jahren, aber das ist mir irgendwie zu kurz. Ja, genau, jeder muss sich damit wohlfühlen. Ach, Haare ist immer ein Thema, was einen irgendwie nie zufrieden stellt. ;-) Ich hätte auch gerne mehr Volumen und mehr Haare an sich und überhaupt. *lach*

      Löschen
  2. mir gefällt der neue schnitt.
    das mit dem durchstufen kenne ich auch zur genüge, ich habe wie du ja ebenfalls deines haar und finde das komplett überflüssig. jedes mal, wenn ich nicht zu meiner stammfriseurin gehe, kommt die frage nach den stufen, weil 'dann haben sie ganz einfach mehr volumen'.
    bei meiner stammfriseurin fühle ich mich sehr wohl, da gabs auch noch nie einen unfall. wir reden immer sehr viel bevor etwas gemacht wird, also eine veränderung. so stellt sie sicher, dass sie das macht, was ich eigentlich will. kostet zeit, aber sorgt dafür, dass ich immer zufrieden rausgehe. mir wird schon ganz anders, wenn ich daran denke, dass die frau mal irgendwann in ferner zukunft in rente gehen will. friseur ist vertrauenssache.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich war das letzte Mal im September 2012 beim Friseur :) ich habe sehr, sehr dünne Schnittlauchhaare und lass sie einfach wachsen. Ab und zu säble ich sie selbst ab und fertig :) Meine Haare wachsen gerade genau so heraus wie Deine - und ich finde es toll - da gibts den Ombre-Trend quasi zum Nulltarif - ist doch super!

    Alles auf einer Länge ohne Stufen, hat mir mal ein Friseur gesagt, sei bei solch dünnen Haaren wie ich sie habe noch besser, als das allseits beliebte Durchstufen - denn dass so feines Haar dadurch mehr Volumen bekäme sei Quatsch.

    Ich finde Deine Länge und Frisur so wie auf den Bildern sehr schön! Die Kette übrigens auch ;)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. schön dein neuer Schnitt. ich darf gar nicht sagen, wann ich das letzte Mal war...uiuiui..vor gut nem 3/4 Jahr die Spitzen schneiden lassen :O
    Bin da so faul irgendwie und färben tu ich sie mir immer selber ab und an :D
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde du siehst so viel frischer aus. Auch der Haarton ist sehr schön. Ich selber bin allerdings erst gerade vor kurzem beim Friseur gewesen um sie zu stufen, habe auch so dünnes Haar wie du. Wenn sie gerade abgeschnitten sind, stöhrt mich der Anblick der Spitzen. Irgendwie sehen die Haare dann immer aus wie selber geschnitten. ;) Ausser man gibt sich Mühe mit Föhnen usw. ;)

    AntwortenLöschen
  6. zzzz... Ich gehe alle 12 Woche. Das letzte mal sogar nach 8 Wochen. Ich fühle mich sonst einfach nicht wohl und meine Haare wachsen wie Unkraut. Ohne "Schrägpony" und "Stufen" mag ich mich gar nicht. Ich brauche sonst ewig mit dem Trocknen, alles hängt runter und ich sehe aus wie Clopatra.
    Steht Dir aber gut so. Ich kann mich noch ein blondgesträhnte Löckchen bei Dir erinnern. Das mochte ich irgendwie auch.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Schaut sehr gut aus deine neue Friseur! Und das Drama mit den Stufen kenn ich! Habe aber mittlerweile auch eine Friseurin, die versteht bzw. von sich aus weiß, warum man das bei so dünnem Haar nicht haben will! War vor ca. 2 Wochen und war bzw bin begeistert :D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...